Dienstag , 27. Februar 2024
Menu

Tesla Model S Plaid Limousine fährt Nürburgring-Rekord!

Lesezeit 3 Min.

Tesla Model S Plaid Limousine fährt Nürburgring-Rekord!

Tesla hat es mal wieder krachen lassen! Und zwar mit der großen Limousine Model S, die erst dieses Jahr ein umfangreiches Facelift bekam. Und mit dabei war bekanntlich das starke Model S Plaid. Und das erreichte laut Firmenchef Elon Musk nun einen „offiziellen“ Geschwindigkeitsrekord für Serien-Elektroautos auf der Nordschleife. Im Serienzustand ist die Limousine aus dem Werk nach Deutschland, und schließlich zum Nürburgring, gekommen, und stellte mit einer Rundenzeit von 7:30.909 Minuten und einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 166,320 km/h sowie weiter mit einer anderen Rundenzeit von 7:35.579 Minuten und einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 164,615 km/h den neuen Rekord auf. Und schon bald soll ein modifiziertes Model S Plaid mit speziellen Aerodynamiklösungen, einer Carbon-Bremsanlage und Rennreifen, einen weiteren Rekordversuch unternehmen. Auf der Website der Rennstrecke ist der Rekord des Tesla Model S auch bereits in der Kategorie Serien-Elektroautos eingetragen, allerdings nur mit der Rundenzeit von 7:35.579 Minuten.

Was erreicht die Tuning-Version?

Tesla Model S Plaid Limousine fährt Nürburgring-Rekord!

Warum die schnellere Zeit dort nicht erwähnt ist, das wissen wir nicht. Eines ist aber klar, das Model S Plaid schlägt damit deutlich den Porsche Taycan (7:42.000 Minuten) und ist auch den Verbrennern wie dem Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ (7:27.800 Minuten) und dem Porsche Panamera Turbo S (7:29.81 Minuten) dicht auf den Fersen. Und für das modifizierte Exemplar könnte es vielleicht sogar ein wenig in Richtung Manthey Porsche 991 GT2 RS (6:43.300 Minuten) gehen. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Innovatives Rennlabor und stetiger Technologietransfer

Tesla Model S Plaid Limousine fährt Nürburgring-Rekord!

IAA 2021: Continental Reifenkonzept Conti GreenConcept!

Tesla Model S Plaid Limousine fährt Nürburgring-Rekord!

JMS Fahrzeugteile „DAS TUNINGEVENT 2021“ – Stream!

Tesla Model S Plaid Limousine fährt Nürburgring-Rekord!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert