Donnerstag , 19. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktor

your language tuningblog The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorde The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktoren The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorfr The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorar The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorzh CN The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktornl The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorel The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorit The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorpl The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorpt The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktorro The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktores The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktortr The Twisted Seams Project Audi A5 by Neidfaktor

Knapp 2 Wochen ist es nun her das hat das Tuning-Team der Neidfaktor GmbH aus Halstenbek in Deutschland einen mit Carbon-Teilen veredelten Audi RS6 präsentiert der eindrucksvoll gezeigt hat das man mit Tuning an den richtigen Stellen auch aus einem nahezu perfekten RS6 C7 noch etwas herausholen kann. Und ganz aktuell setzt der Tuner wieder an einem Audi an, diesmal trifft es aber einen Audi A5 dessen Hauptaugenmerk nicht auf das Exterieur gerichtet war sondern, der im Innenraum eine komplette Tuning-Kur samt edelster Materialien erhalten hat. Die Jungs rund um das Team der Neidfaktor GmbH haben das „The Twisted Seams Project“ genannte Fahrzeug heute veröffentlicht und wir müssen es Euch natürlich unbedingt zeigen. Nach der umfassenden Interieur Tuning-Kur die der A5 über sich ergehen lassen durfte ist der Innenraum nun bis in die letzte Ecke mit hochwertigem Leder / Alcantara bezogen und lässt besonders mit Details wie der geflochtenen Kontrastnaht keinen Gedanken mehr an das Serienmodell aufkommen. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Audi A5 (oder auch sonstiges Modell) zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist die Neidfaktor GmbH ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Audi RS3 von Neidfaktor GmbH sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Neidfaktor GmbH)

Das sind die Details zum „The Twisted Seams Project“ Audi A5:

Was findest du den?
20 Zoll Vossen VFS-10 Alu’s am neuen BMW X4 M40i (F26)

  • Basis: Audi A5 Coupe
  • Projektname: The Twisted Seams Project
  • völlig überarbeiteter Innenraum nach Kundenwunsch
  • alle Teile mit Leder und Alcantara bezogen
  • geflochtene Kontrastnaht überall
  • Neidfaktor Embleme überall im Innenraum
  • Kofferraum ebenfalls komplett ausgekleidet

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Mercedes Benz AMG GTs IMSA RXR ONE Tuning 8 310x165 Irre   860 PS Mercedes Benz AMG GTs als IMSA RXR ONE

Irre – 860 PS Mercedes-Benz AMG GTs als IMSA RXR ONE

Vergesst die Widebody-Kits von STARKE, Prior Design oder Mansory, hier kommt der IMSA RXR (Road X-tra Racing) ONE! Ein Monster …

Toyota Voxy R80 2017 Bodykit Kuhl Racing Tuning 7 310x165 Fahrende Wand   Toyota Voxy mit Bodykit von Kuhl Racing

Fahrende Wand – Toyota Voxy mit Bodykit von Kuhl Racing

Zu beliebten japanischen Fahrzeugen die, in Europa und speziell Deutschland, kaum einer kennt gehört definitiv …

Mercedes GLC Coupe Brabus C253 Tuning 1 310x165 Jetzt auch der kleine   Mercedes GLC Coupe von Brabus

Jetzt auch der „kleine“ – Mercedes GLC Coupe von Brabus

Ein Schelm wer böses denkt! BMW baut den X6, Mercedes zieht mit dem GLE Coupe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.