Theophilus Chin entwirft den Ford GT als Targa

de Deutsch

Der Designer Theophilus Chin zeigt uns mit zwei Bildern wie er sich eine offene Version des Ford GT vorstellt. Mittlerweile wissen wir das eine Racing-spec Variante für die World Endurance Championship und die Le Mans Langstreckenrennen geplant ist. Warum also nicht eine weitere Version, aber in zivil, auf den Markt bringen die als Targa für jede Menge Fahrspaß sorgen dürfte. Aufgrund der Konstruktionsweise des Ford GT scheint diese Version sogar technisch machbar zu sein.

ford-gt-targa-vision-1

(Fotos: Theophilus Chin)

Das sind die Daten zum neuen Ford GT:

  • EcoBoost Motor
  • Bi-Turbo!?
  • 3.5-Liter V6
  • mehr als 600 PS.
  • Dual-Kraftstoffeinspritzung
  • reibungsarmer Ventiltrieb
  • Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert