Samstag , 7. Dezember 2019

Neu – 483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

de Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GTen Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GTfr Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GTit Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GTpl Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GTes Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

Chiptuning Tickford Facelift Ford Mustang EcoBoost V8 1 Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

Das australische Unternehmen Tickford spezialisiert sich seit Jahrzehnten auf die Modifizierung von Fahrzeugen der Marke Ford. Und als einer der ersten Tuner überarbeiten sie den brandaktuellen Ford Mustang Facelift der sowohl als EcoBoost als auch als V8 mit einem gehörigen Plus an PS & NM ausgerüstet wird und auch optische Änderungen bekommt. Den Anfang macht eine Leistungssteigerung für den Vierzylinder EcoBoost Motor (auch im Focus RS verbaut) die mittels 270 Power Pack satte 270 kW / 362 PS und 540 Nm Drehmoment aus dem Mustang kitzelt. Erreicht wird die Mehrleistung durch ein hauseigenes Chiptuning, ein Cold-Air-Intake System und eine 2,5 Zoll – 4-Rohr Sportauspuffanlage die von einem neuen Heckdiffusor umschlossen wird. Das Interieur bekommt eine individuell nummerierte Plakette und so ist für die nötige Exklusivität gesorgt. Genau diese Modifikationen stehen auch für den größeren V8 zur Verfügung. Einziger Unterschied ist hier die Sportauspuffanlage die am V8 satte 3 Zoll Rohrdurchmesser misst. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen für den aktuellen Mustang erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

Oder der?
AC Schnitzer tunt den BMW X4 F26

Chiptuning Tickford Facelift Ford Mustang EcoBoost V8 4 Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

(Foto/s: Tickford)

Das sind die Änderungen am Ford Mustang GT:

  • Basis: Ford Mustang Facelift
  • Name: Tickford S550 Mustang
  • Leistungssteigerung mittels 270 Power Pack für den Mustang EcoBoost auf 270 kW / 362 PS und 540 Nm (Chiptuning, Cold-Air-Intake System, 2,5 Zoll – 4-Rohr Sportauspuffanlage)
  • Leistungssteigerung auch für den V8 auf 360 kW / 483 PS und 585 Nm (Chiptuning, Cold-Air-Intake System, 3 Zoll – 4-Rohr Sportauspuffanlage)
  • individuell nummerierte Plakette
  • Heckdiffusor
  • Tickford Schriftzüge

Chiptuning Tickford Facelift Ford Mustang EcoBoost V8 5 Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch modifizierte Mustang’s haben wir noch einige andere, folgend ein kleiner Auszug:

Oder der?
Giftiger Zwerg - ML Concept tunt den kleinen Audi A1 S1

Ford Mustang Shelby GT350 auf 20 Zoll Project 6GR Wheels

Ford Mustang Shelby GT350 20 Zoll Project 6GR Wheels Tuning 5 310x165 Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

Turbo-Power & Vossen VFS-5 Alu’s am Ford Mustang GT

Airride Turbo Vossen VFS 5 Felgen Tuning Ford Mustang GT 10 310x165 Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

Bulliger Ford Mustang GT auf 20 Zoll Ferrada Wheels Alu’s

Ford Mustang GT Ferrada FR4 Wheels chromblau Folierung 4 310x165 Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

Tickford Facelift Ford Mustang GT

in Olivgrün

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

youtube tuningblog.eu  Neu   483PS & 585Nm im Tickford Facelift Ford Mustang GT

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2020 ROWEN International Bodykit Lexus UX Tuning 5 310x165 Extrem tief und mit Bodykit   2020 ROWEN Lexus UX

Extrem tief und mit Bodykit – 2020 ROWEN Lexus UX

Das, der japanische Tuner Rowen International es insbesondere auf SUV’s abgesehen hat dürfte nichts Neues …

Chiptuning 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8 1 310x165 500 PS & 970 NM im 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8

500 PS & 970 NM im 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8

Nachdem Tuner ABT Sportsline 2018 eine Leistungssteigerung für den VW Touareg mit VW EA897evo2-V6 auf …

Restomod Acura Super Handling SLX RDX Motor Tuning 1 310x165 Restomod Acura “Super Handling” SLX mit RDX Komponenten

Restomod Acura “Super Handling” SLX mit RDX Komponenten

Kaum zu glauben aber dieses Fahrzeug hat tatsächlich ein umfangreiches Tuning hinter sich. Und zwar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.