Dienstag , 11. Mai 2021
Tipps

Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Lesezeit ca. 4 Minuten

Alfa Giulia GTA Retroversion Restomod Totem GT Electric 4 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Im April angekündigt und jetzt fertiggestellt! Das auf Restomod-Fahrzeuge spezialisierte Start-up aus Italien „Totem Automobili“ zeigt endlich einen realen Totem GT electric. Das Fahrzeug ist eine handgefertigte Restaurierung eines Alfa Romeo Giulia GT 1600/1750 der 60er-Jahre. Unter der Haube werkelt allerdings ab sofort ein hochmoderner elektrischer Antrieb. Die Idee zum Fahrzeug entstand durch Riccardo Quaggio, der als italienischer Auto-Designer und Gründer von Totem Automobili für die komplette Konzipierung zuständig war. Insgesamt dauerte es gut 3 Jahre, bis das Fahrzeug tatsächlich auf der Straße stand. Und der durchgeführte Umbau war extrem aufwendig. Seit der Fertigstellung sind nur noch 10 Prozent des Chassis erhalten. Sie wurden mit unzähligen hochmodernen Aluminiumkomponenten kombiniert.

Totem GT Electric Alfa Giulia GTA

Alfa Giulia GTA Retroversion Restomod Totem GT Electric 12 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Als wichtigste Änderung wurde der alte Verbrenner durch einen E-Motor ersetzt. Das hat zur Folge, dass aus den ursprünglich durchaus beachtlichen 195 PS nun gewaltige 525 PS geworden sind. Fast 390 kW in einem leichten Oldi? Das hier Fahrspaß garantiert ist, versteht sich von selbst. Und die Antriebseinheit wurde sogar als Mittelmotor verbaut. Und zwar mittels McFly-Technologie vom Partner 2electron. Sie erlaubt es, dem Elektroantrieb möglichst viel von der Faszination eines klassischen Verbrenners zu geben. Zwar nicht auf akustische Art und Weise, dafür aber im Hinblick auf die Performance insbesondere aus der Kurve heraus. Totem bezeichnet das Fahrzeug deshalb als „das erste Elektroauto der Welt mit einem maßgeschneiderten Motor„. Das Unternehmen verspricht, dass sich die Leistung, die Drehmoment Kurve, die Getriebeübersetzung, alle Vibrationen und sogar der Sound aus den 13 verbauten externen Lautsprechern komplett an die Wünsche des Kunden anpassen lassen.

 Scheinwerfer und Rückleuchten mit LED-Technik

Alfa Giulia GTA Retroversion Restomod Totem GT Electric 7 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Und optisch ist das Fahrzeug schon jetzt in jeglicher Hinsicht überzeugend. Die Karosserie mit dem wunderschönen Retro-Design ist stattliche 18 Zentimeter breiter als das Original und besteht jetzt vollständig aus Carbon. Und das gilt auch für das Grill-Gitter mit dem auffälligen geometrisches Muster. Und dann wären da noch die hochmodernen Komponenten aus der Gegenwart. Speziell gemeint sind die Scheinwerfer und Rückleuchten mit LED-Technik. Sie präsentieren sich ebenfalls im klassischen Gewand und überzeugen zeitgleich mit der Leuchtstärke aktueller Scheinwerfer. Und auch im Interieur ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Hier gibt es Sportsitze aus Carbon mit edlem Lederbezug in Anlehnung an die Sitze der 1750 Giulia GT und dazu bestehen die Armlehnen in den Türen aus mit Leder bezogenem Holz. Und beim Lenkrad handelt es sich um eine Neuinterpretation des Momo Hellebore.

sogar mit Keyless-Startsystem

Alfa Giulia GTA Retroversion Restomod Totem GT Electric 1 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Das Lenkrad ist jetzt näher am Fahrer und wer gern driftet, erhält auch gleich noch einen klassischen Handbremshebel. Ein Eyecatcher sind dazu die Rundinstrumente, die aus zwei in Carbon-Ringen gefassten Displays bestehen und die ebenfalls runden Lüftungsöffnungen. Unsichtbar verbaut sind dagegen technische Highlights wie ein Diebstahlschutzsystem, eine moderne Heizung, eine Klimaanlage oder ein Keyless-Startsystem sowie elektrische Fensterheber. Beim Audiosystem setzt Totem auf ein von Audio Development speziell für den GT electric entwickelts Paket und nur der Preis, die Angaben zu Reichweite, die Fahrleistungen oder die Art und Weise zum Auflagen sind (noch) nicht bekannt. Sollten wir aber dazu erste Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Foto/s: Totem Automobili

Alfa Giulia GTA Retroversion Restomod Totem GT Electric 16 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell die Marke Alfa-Romeo und was man mit Tuning aus den Fahrzeugen machen kann? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Brabham Alfa Romeo 164 Procar mit V10 und +620 PS

Alfa Romeo 164 Procar Tuning 13 310x165 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

2020 Alfa Romeo Giulia & Stelvio Quadrifoglio Facelift

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio MY2020 21 1 310x165 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Alfaholics Alfa Romeo Giulia GTA als Restomod GT Junior!

Alfaholics Alfa Romeo Giulia GTA Restomod GT Junior Tuning 4 310x165 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Alfa Giulia GTA Retroversion als 525 PS Totem GT Electric

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.