Dienstag , 27. Oktober 2020
Tipps

Touring Superleggera Aero 3 – Meisterwerk auf Ferrari-Basis!

Touring Superleggera Aero 3 Ferrari F12 Tuning 9 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

Carrozzeria Touring ist wohl eine der exklusivsten Karosserieschmieden, welche bereits den prestigeträchtigsten Marken wie Aston Martin, Maserati, Ferrari oder auch BMW zu einmaligen Kreationen verholfen hat. Sehr vermögende Personen und Premiummarken klopfen bereits seit 1926 bei Carozzeria Touring an, um sich ihre exklusiven automobile Wünsche kreieren zu lassen. Gründer Felice Bianchi Anderloni hat sich damals bereits zum Ziel gesetzt, die exaltiersten Wünsche der exklusivsten Kunden zu erfüllen, wodurch er selbst zu einem der populärsten Autodesigner der Welt wurde. Nun wurde am 15. September 2020 im Rahmen des Salon Privé Concours d´Elégance das neueste Meisterwerk der legendären Karosserieschmiede enthüllt: der Aero 3. Die Veranstaltung fand übrigens im Blenheim Palace, dem Geburtsort von Winston Churchill statt.

Basisfahrzeug – Ferrari F12 Berlinetta.

Touring Superleggera Aero 3 Ferrari F12 Tuning 15 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

Dieses Fahrzeug, das von Carrozzeria Touring im Stromlinienstil der 1930er-Jahre kreiert wurde, besitzt in dem 1938er Le Mans-Renner Alfa Romeo 8C 2900 B LM Coupé Berlinetta Aerodinamica, ein historisches Vorbild, an dem sich das extrovertierte Design mit der extrem auffälligen Heckfinne orientiert. Diese auffällige Heckflosse spiegelt die bahnbrechenden Aerodynamik-Kreationen der Carrozzeria Touring in den 1930er-Jahren wider, welche bereits zu dieser Zeit im Windkanal optimiert wurden. Diese Karosserieschmiede besaß übrigens den ersten Windkanal der Automobilgeschichte. Laut Chefdesigner Louis de Fabrebeckers hat die Heckflosse keine aerodynamische Funktion, sondern soll nur an die Meisterleistungen im Windkanal der 1930er-Jahre erinnern. Das 4,80 m lange und 1,27 m flache Coupé basiert nicht nur auf dem Ferrari F12 Berlinetta, sondern es wurden sowohl Technik als auch Space-Frame-Chassis komplett vom Spenderfahrzeug übernommen.

V12-Saugbenziner mit 740 PS für ordentlich Vortrieb.

Touring Superleggera Aero 3 Ferrari F12 Tuning 23 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

Als Antriebsquelle dient ein V12-Sauger mit 740 PS und 690 Newtonmeter maximalem Drehmoment. Landstraßentempo ist nach sehr flotten 3,1 Sekunden erreicht, und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 340 km/h. Reale Fahrtests stehen noch aus, aber es dürfte ordentlich vorwärtsgehen, in diesem exklusiven Automobil, welches von einer der exklusivsten Karosserieschmieden der Welt für solvente Kenner von Automobilen konzipiert wurde. 1645 kg bringt der Carrozzeria Touring Aero 3 trocken auf die Waage, wodurch ein Leistungsgewicht von 2,22 kg/PS entsteht. Das ist ein absoluter Fabelwert, welcher das Meisterwerk italienischer Designkunst in der Liga der Hypercars mitspielen lässt. Die Kraftübertragung erfolgt übrigens über ein F1-Getriebe aus dem Ferrari F12 Berlinetta mit 7 Fahrstufen. Ganz nebenbei beträgt der CO2-Ausstoß 350 g/km, falls es jemanden interessiert, der sich ernsthaft mit der Frage auseinandersetzt, ob er sich so ein Automobil bestellen soll.

Preis wird nur auf Anfrage mitgeteilt.

Touring Superleggera Aero 3 Ferrari F12 Tuning 27 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

Es ist geplant, dass 15 Exemplare hergestellt werden, und der Preis wird dem potenziellen Kunden erst nach Anfrage persönlich mitgeteilt. Ein Spenderfahrzeug muss der solvente Interessent selbstverständlich mitbringen, damit aus dem Ferrari ein exklusiver Carrozzeria Touring Superleggera Aero 3 entstehen kann, welcher wohl nicht als Alltagsauto geeignet ist. Vielmehr ist es ratsam, das Schätzchen in einer klimatisierten Garage aufzubewahren, um keinen unnötigen Wertverlust zu riskieren, sondern die erwartete Wertsteigerung voll ausnutzen zu können. Für alle Fans italienischer Automobilkunst haben wir natürlich auch noch eine große Bildergalerie am Ende vom Beitrag bereitgestellt. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: Carrozzeria Touring Superleggera s.r.l.

Touring Superleggera Aero 3 Ferrari F12 Tuning 31 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Hersteller Carrozzeria Touring Superleggera s.r.l.? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Bald in Genf! Carrozzeria Touring Superleggera Berlinetta Lusso

Carrozzeria Touring Superleggera Berlinetta Lusso 2 310x165 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

X-Tomi Design begeistert mit offenem Superleggera Berlinetta Lusso

Ferrari F12 Spider lusso 1 310x165 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

Cool! Maserati GranTurismo als Touring Sciadipersia Umbau!

Maserati GranTurismo Touring Sciadipersia Cabriolet Header 310x165 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

Touring Superleggera Aero 3 auf Ferrari Basis

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!

youtube tuningblog.eu  Touring Superleggera Aero 3   Meisterwerk auf Ferrari Basis!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.