Montag , 22. Oktober 2018

Angepasst – Toyota Alphard Facelift mit Kuhl-racing Bodykit

de Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing BodykitDE en Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing BodykitEN fr Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing BodykitFR nl Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing BodykitNL it Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing BodykitIT pl Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing BodykitPL es Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing BodykitES

Toyota Alphard Facelift Kuhl racing Bodykit Tuning 2018 3 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Am vergangenen Wochenende präsentierte der japanische Tuner Kuhl-racing für den neuen TOYOTA 30 ALPHARD sein Bodykit das auch für das Vorgängermodell bereits verfügbar war. Grundlegend hat sich dabei gegenüber dem Bodykit für den baugleichen Vellfire nichts großartig geändert. Alles wurde nur eben an die Luxusvariante Alphard angepasst. Unter der Haube kommt der Alphard als Facelift nun übrigens mit 2GR-FKE 3,5 Liter V6 und satten 300 PS & 361 Nm Drehmoment sowie einer Achtgang-Automatik die das bisherige Sechsganggetriebe ersetzt. Kuhl-racing hat die bereits bekannten Bauteilen nun an dieses Modell angepasst.

Toyota Alphard Facelift Kuhl racing Bodykit Tuning 2018 2 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Richtig gut gelungen ist der serienmäßige Kühlergrill der ab Werk komplett verchromt ist und den der japanische Tuner nun in Hochglanz schwarz lackiert hat. Eine simple Modifikation die schon allein für einen gewaltigen Unterschied sorgt. Zum Bodykit gehört ein dezenter Frontspoiler für den gigantischen Stoßfänger vorn, Ansätze für die Seitenschweller und ein Heckschürzenansatz für den hinteren Stoßfänger. Erst nach 2 x hinschauen erkennt man auch die neue Motorhaube im Racing-Look die den gewaltigen Auftritt von vorn abrundet.

Toyota Alphard Facelift Kuhl racing Bodykit Tuning 2018 4 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Das Heck wird ergänzt mit einem zusätzlichen Dachspoiler in gefühlten 8 Metern Höhe und wie alle modifizierten Vans von Kuhl-racing ist auch der 2018 Alphard extrem tief. Zu verdanken hat er es einem Airride-Luftfahrwerk das auf Knopfdruck dafür sorgt, dass der Luxus-Van konsequent in Richtung Straße gedrückt wird und auf Wunsch auch auf ein fahrbares Niveau kommt. Der mächtige Auftritt wird mit einem Satz VERZ Wheels Mehrspeichen Alufelgen abgerundet die mit dunkelgrauem Felgenstern und hochglanzpolierten Felgenbetten zum Teil im Radkasten verschwinden.

Thema Vorschlag
Video: Nicht zu stoppen - Viking All-Terrain Monster aus Russland

Toyota Alphard Facelift Kuhl racing Bodykit Tuning 2018 8 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Abgesehen von der extremen Tieferlegung gefällt uns das komplette Fahrzeug wirklich gut und mit hoher Wahrscheinlichkeit wäre der Alphard in Deutschland eine erfolgreiche Alternative zum VW T6 oder der Mercedes V-Klasse. Ganz besonders natürlich mit Kuhl-racing Bodykit rundum. Sollten wir noch mehr Infos erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Toyota Alphard Facelift Kuhl racing Bodykit Tuning 2018 7 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

(Foto/s: Kuhl Racing)

Das sind die Änderungen am Toyota 30 Alphard:

  • Kuhl-racing Bodykit (Frontspoiler, Ansätze für die Seitenschweller, Heckschürzenansatz, Motorhaube im Racing-Look, Dachspoiler)
  • Kühlergrill schwarz lackiert
  • Satz VERZ Wheels Alufelgen (dunkelgrauer Felgenstern und hochglanzpolierte Felgenbetten)
  • Tieferlegung (Airride-Luftfahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben hinten
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
Thema Vorschlag
Neuer Opel Astra K vom Tuner Irmscher

Toyota Alphard Facelift Kuhl racing Bodykit Tuning 2018 9 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Kuhl Racing? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Fahrende Wand – Toyota Voxy mit Bodykit von Kuhl Racing

Toyota Voxy R80 2017 Bodykit Kuhl Racing Tuning 7 310x165 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Variante 2 – Kuhl Racing Bodykit für den Toyota CH-R

Kuhl Racing Bodykit 2 2017 Tuning Toyota CH R 3 310x165 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Typisch Japan – Kuhl-racing Toyota Hiace Widebody 2018

Kuhl racing Toyota Hiace Widebody 2018 Tuning 1 310x165 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

2017 Toyota GT86 Bodykit Kuhl Racing 5 310x165 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Exot mit Bodykit – Tuner Kuhl Racing veredelt den Toyota Harrier

Bodykit Kuhl Racing Toyota Harrier Tuning 2018 1 310x165 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Neu – Toyota Noah Facelift (R80) mit Kuhl Racing Bodykit

Toyota Noah Facelift R80 Bodykit Tuning 1 310x165 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

für 2018 TOYOTA 30 ALPHARD & VELLFIRE

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. 620x247 Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Tuning Wikipedia tuningblog.eu  Angepasst   Toyota Alphard Facelift mit Kuhl racing Bodykit

Auch cool oder...?

G Power Mercedes C63 AMG W205 2018 Tuning 3 1 e1540203232142 310x165 Brutal   800 PS im G Power Mercedes C63 AMG (W205)

Brutal – 800 PS im G-Power Mercedes C63 AMG (W205)

DE EN FR NL IT PL ES 800 PS in einer Mercedes C-Klasse? Genau das ermöglicht …

Ford Edge ST Tuning Blood Type Racing 1 310x165 335 PS & 515 NM! Ford Edge ST vom Tuner Blood Type Racing

335 PS & 515 NM! Ford Edge ST vom Tuner Blood Type Racing

DE EN FR NL IT PL ES Tuner Blood Type Racing wird die anstehende SEMA …

27f7e778 2019 yenko camaro 1024x555 310x165 2019 Yenko Chevrolet Camaro mit bis zu 1.000 PS V8

2019 Yenko Chevrolet Camaro mit bis zu 1.000 PS V8

DE EN FR NL IT PL ES Die Jungs von Specialty Vehicle Engineering (SVE) haben kürzlich die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.