Toyota Hilux mit V12-BiTurbo und 547 PS & 970 NM!

Lesezeit 3 Minuten

Toyota Hilux V12 BiTurbo 1GZ FE Tuning 11 Toyota Hilux mit V12 BiTurbo und 547 PS & 970 NM!

Fans der Marke Toyota haben natürlich schon vom 1GZ-FE V12-Motor seitens Toyota gehört. Den gab es nur in der zweiten Generation des Century und seither hat sich Toyota auch nicht mehr an einem V12 versucht. Und in der Oberklasse-Limousine aus Japan, die übrigens nur an hochrangige Personen verkauft wurde, war der Zwölfzylinder auch nur als reiner Sauger verbaut. Und das immerhin im Zeitraum von 1997 bis in das Jahr 2017. Dann kam die Ablöse für den Century durch die dritte Generation, und die hat einen Fünfliter-V8 mit E-Antrieb unter dem Blech. Eines der alten V12-Triebwerke hat es vor Jahren nach Südafrika geschafft. Und dort hat das Team von Fatboy Fab Works es geschafft, ihn unter die Haube eines 2012 Hilux Pickup zu stopfen. Der wird eigentlich mit einem 3,0-Liter-Dieselmotor angetrieben, doch jetzt sorgt der 1GZ-FE-V12-Motor für Vortrieb. Und der wurde sogar mit zwei Garrett GT35-Turboladern aufgebessert. 

Toyota Hilux mit V12-BiTurbo

Der Umbau auf BiTurbo sorgt für einen Leistungssprung von 280 PS auf „gemessene“ 547 PS und das Drehmoment ging von den serienmäßigen 460 auf 970 Newtonmeter nach oben. Und sogar das Getriebe hat man verpflanzt. Denn der Hilux hat jetzt das Vierganggetriebe des Century unter dem Blech. Und scheinbar kann die Automatik sogar mit dem mehr als doppelt so hohem Drehmoment umgehen. Nur eine spezielle Kardanwelle ist installiert. Im aktuellen Zustand ist der Hilux aber noch mit den originalen Bremsen ausgerüstet. Die sind natürlich deutlich unterdimensioniert und deshalb soll bald eine neue Bremsanlage nachgerüstet werden, um die zusätzliche Kraft des BiTurbo-V12 bewältigen zu können. Weitere Änderungen sind ein neuer Radsatz, eine modifizierte Frontschürze, diverse Aufkleber und Folierungen und als Highlight mündet die Auspuffanlage direkt in der Motorhaube.

gebaut für das Simola Hillclimb Event

Toyota Hilux V12 BiTurbo 1GZ FE Tuning 10 Toyota Hilux mit V12 BiTurbo und 547 PS & 970 NM!

Gebaut hat man das Einzelstück für das Simola Hillclimb Event, das Anfang des Monats (3 bis 5. September 2021) durchgeführt wurde. Und Fatboy Fab Works hatte es auch geschafft, den Twin-Turbo-Hilux dort anzumelden und er erreichte sogar das Ziel. Allerdings ist der Hilux in den Ergebnislisten bisher (Stand 16.09.2021) nicht zu finden. Ob das was mit den Elektronikproblemen und den Problemen mit dem Getriebe am ersten Tag zu tun hat, das wissen wir aktuell nicht. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Hersteller Toyota? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

2022 Toyota 4Runner als „TRD Sport“ mit X-REAS Fahrwerk!

2022 Toyota 4Runner TRD Sport X REAS Fahrwerk 1 310x165 Toyota Hilux mit V12 BiTurbo und 547 PS & 970 NM!

Ein Toyota GT86 mit Lamborghini-Badges? Gibt es!

Ein Toyota GT86 im Lamborghini Dress 3 e1631090032326 310x165 Toyota Hilux mit V12 BiTurbo und 547 PS & 970 NM!

700 PS Toyota Supra MK4 mit Doppelkupplung!

Toyota Supra MK4 Doppelkupplung DKG 310x165 Toyota Hilux mit V12 BiTurbo und 547 PS & 970 NM!

Toyota Hilux mit V12-BiTurbo und 547 PS & 970 NM!
Bildnachweis: Fatboy Fab Works

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X