Toyota Prius Tuning von Tom’s Racing verleiht dem Hybrid Flügel

Tom’s Racing hat ein neues Tuning-Paket für den Toyota Prius vorgestellt, das den Hybrid in ein sportlicheres Gewand hüllt. Mit dem Paket, das ab dem 1. Juli in Japan erhältlich ist, wird der Prius unter anderem mit einem neuen Frontspoiler, überarbeiteten Schwellern und einem Heckdiffusor bestückt. Die Preise für das Basispaket beginnen bei ¥299.000 (ca. 1.760 EUR) und sie können durch eine zusätzliche Sportauspuffanlage, die ¥265.000 kostet (ca. 1.560 EUR), erweitert werden. Die fünfte Generation des Toyota Prius hat viel Lob für das bereits ab Werk durchaus sportliche und schicke Design erhalten. Doch Tom’s Racing geht noch einen Schritt weiter und liefert eine Reihe von Zubehörteilen, die den aerodynamischen Look des Japaners weiter verbessern sollen.

Toyota Prius Tom’s Racing

Zu den neuen Bauteilen gehört, wie bereits eingangs erwähnt, eine Frontschürze mit integriertem Spoiler und seitlichen Lüftungsöffnungen, die den Luftwiderstand reduzieren sollen. Die verbauten Seitenschweller von Tom’s verleihen dem Prius zudem nicht nur ein sportlicheres Aussehen, sondern versprechen auch eine verbesserte Richtungsstabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Und der Heckdiffusor, der auch Teil des Pakets ist, soll ferner den Abtrieb erhöhen. Die Komponenten können entweder einzeln oder im Paket gekauft werden. Das komplette Tuning-Paket, lackiert, kostet rund 2.000 EUR.

optional mit Sportauspuffanlage

Und wer noch mehr aus seinem Prius herausholen möchte, der kann das Paket um die erwähnte Doppelrohr-Sportauspuffanlage erweitern. Diese zeichnet sich durch einen verbesserten Klang aus, der die Bassresonanz betont und dem Prius in Kombination mit den neuen Aerodynamik-Bauteilen eine sportlichere Note verleiht. In den USA beginnt der Preis für den 2024er Prius übrigens schon bei $27.950. Der Hybrid wird von einem 2,0-Liter-Vierzylinder angetrieben, der bis zu 200 PS (146 kW) leistet. Trotz der nun etwas höheren Leistung bleibt der Prius weiterhin umweltfreundlich und erreicht einen kombinierten Verbrauch von nur 4,13 Litern.

weitere thematisch passende Beiträge

TOM’s Racing Restomod Toyota A80 Supra: ein Tuning-Meisterwerk

Tom’s Racing Tuning für den 2024 Toyota Alphard!

Toyota Prius Tuning von Tom’s Racing verleiht dem Hybrid Flügel
Bildnachweis / Quelle: TOM’s (Japan)
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
BMW kündigt Unterstützung für Digital Key für iPhone an
Auf der diesjährigen Apple Worldwide Developers Conference wurde bekanntgegeben, dass BMW als...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert