Mehr Sportlichkeit: der 2023 Toyota RAV4 GR Sport!

2023 Toyota RAV4 GR Sport Tuning 15

Vom beliebten Toyota RAV4 gibt es schon bald eine GR Sport Version. Sie folgt auf die GR-Varianten in anderen Modellreihen (Yaris, Yaris Cross, Corolla, C-HR, Hilux) und rundet die Palette damit vorerst ab. Die Änderungen beinhalten ein neues Styling-Paket und leicht verbesserte Fahreigenschaften, für Kunden, die ein Fahrzeug mit einem leicht geschärften Image suchen. Es gibt die GR-Modellvariante sowohl für die Hybrid- als auch die Plug-in-Hybridversion mit intelligentem Allradantrieb (AWD-i). Und immer dabei ist das neue Multimediasystem mit 10,5-Zoll-High-Definition-Display sowie das digitale 12,3-Zoll-Kombimeter. Optisch zeigt sich das GR SPORT-Upgrade mit zusätzlichen Radlaufverkleidungen in Schwarz, es gibt schwarze Seitenleisten und auch die hinteren Türverkleidungen sind geschwärzt.

2023 Toyota RAV4 GR Sport

Weiter sitzt an der Front eine schwarze Einfassung für die Nebelscheinwerfer mit G-Netz-Muster wie auch im Kühlergrill. Mit einem Frontspoiler, einer GR-Plakette im Kühlergrill und einer weiteren Plakette an der Hecktür sind die wichtigsten Änderungen an der Karosserie bereits genannt. Doch damit nicht genug. Denn als erstes Fahrzeug seitens Gazoo Motorsport (Gazoo Racing) rollt der RAV4 GR SPORT auf Leichtmetallfelgen, die mit einem neuen, hochpräzisen Linienschnittverfahren gefertigt wurden. Sie messen 19 Zoll im Durchmesser, sind schwarz glänzend lackiert und zudem mit feinen, maschinell bearbeiteten, Nadelstreifen bestückt. Und ein paar GR-Details gibt es auch in der Kabine. Hier sind die Vordersitze mit einer Polsterung in Velourslederoptik und Kunstlederwangen bestückt und auf den Kopfstützen sind GR-Logos zu sehen.

steiferen Federn und Stoßdämpfereinstellungen

Mit silbernen Nähten auf den Sitzen, dem Lenkrad und am Schalthebel, mit einem GR-Logo auf den Fußmatten und am Lenkrad sowie mit Zierleisten in Rotguss in den Türen und am Lenkrad werden die GR-Details innen abgerundet. Und dann wären da noch die Verbesserungen am Fahrwerk des GR SPORT RAV4. Mit steiferen Federn und Stoßdämpfereinstellungen soll der RAV4 GR SPORT ein verbessertes Handling erhalten. Nichts getan hat sich dagegen an der Leistung. Der neue RAV4 Hybrid GR SPORT und der RAV4 Plug-in-Hybrid GR SPORT werden noch in diesem Quartal in Europa erhältlich sein. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Gazoo Motorsport? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Mehr Kraft: Toyota GR Yaris bald mit Corolla Morizo Power!

2023 Toyota Yaris Cross als GR Sport & Z Adventure Variante für Japan!

KW automotive besucht Toyota Gazoo Racing Europe!

KW Automotive Toyota Gazoo Racing Europe 2022 9 310x165

Potenter SUV-Zwerg: Toyota Yaris Cross GR SPORT!

Toyota Yaris Cross GR SPORT 2022 10 310x165

390 NM: Toyota GR Yaris mit KINTO FACTORY Lineup

Toyota Yaris GR Sport 2022 Gazoo Racing 2 310x165

Mehr Sportlichkeit: der 2023 Toyota RAV4 GR Sport!
Bildnachweis: Toyota
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert