Toyota Vellfire mit M’Z Speed Bodykit by Prodrive

10259235 1095456597131333 5521752189159239256 O

Die japanische Interpretation des beliebten VW Bus (aktuell T6) dürfte wohl der Toyota Vellfire sein! Da diverse Tuning-Firmen wie H&R, Cobra, HS Motorsport und wie sie alle heißen diesen aber schon seit einigen Monaten tunen, hat sich nun auch der Tuner Prodrive aus Thailand diesem Thema angenommen. Er nimmt dazu die japanische Klein-Bus-Version und veredelt diese extrem auffällig unter anderem mit einem M’Z Speed Bodykit. Die Jungs rund um das Tuning-Team haben das Projekt jetzt veröffentlicht und wir müssen es Euch unbedingt zeigen.

Tuning-Parts by M’Z Speed

12374897 1095456493798010 3949271742477231596 O

Nach der Tuning-Kur, die der Toyota über sich ergehen lassen durfte, steht er jetzt deutlich spannender, individueller und auch dynamischer als die Serienversion da. Allerdings ist er, wie auch die Wald Internationale oder die Rowen Version, ganz sicher nichts für Liebhaber dezenter Fahrzeuge. Wer in Zukunft den Gedanken hegt, sich einen Toyota Vellfire zu kaufen oder bereits einen besitzt, für den ist Prodrive ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt, wenn es darum geht, das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.

12374962 1095456863797973 2171246558391723726 O

Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft, so haben wir schon die ersten Details herausfinden können. Das, was wir wissen, haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt, die wir nicht aufgeführt haben, so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

(Foto/s: Prodrive – Thailand)

Das sind die Details zum Toyota Vellfire:

  • M’Z Speed Bodykit (neue Stoßfänger vorn und hinten, Seitenschweller, Diffusor, Dachspoiler)
  • weiße Rückleuchten
  • WEDs Kranze Graben Alufelgen in 20 Zoll (Chrom)
  • Tieferlegung (Sportfedern RS-R Super-I)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • Brembo GT Monoblock Bremsanlage mit roten Sätteln
  • Sportauspuffanlage (4-Rohr)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist, werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren. „tuningblog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert