Volkswagen Transporter T6.1 Sportline und „Black Edition“!

de Deutsch

Volkswagen Transporter T6.1 Sportline VW 2021 Black Edition Tuning 1

Bilder by Volkswagen (VW)

Jetzt macht VW den Tunern ABT Sportsline oder Carlex Design Konkurrenz. Denn einen sportlich gestylten Bulli gibt es nun auch direkt ab Werk. Kleine Haken: leider nur in England und ohne Leistungssteigerung. Dort gibt es den aktuellen VW T6.1 jetzt als „Sportline“ ganz offiziell mit Bodykit und Tieferlegung. Und das sogar als Lieferwagen! Noch in diesem Monat kann man den Sportline bestellen und ab Juli beginnen die ersten Auslieferungen. Den getunten Serien-Bulli gibt es mit kurzem oder langem Radstand und als Kombi oder Kastenwagen. Optisch zeigt sich der Bus von vorn mit roter GTi-Style Kontrastleiste und einem neuen Stoßfänger. Hinten ist es dagegen der auffälligen Spoiler, der die Sportline Baureihe kennzeichnet. Und dazwischen gibt es beleuchtete Seitenleisten und das Fahrwerk ist um 30 Millimeter abgesenkt. Mit schicken 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im glänzenden Schwarz und eine Reihe neuer, auffälliger Metallic-Farben (Indium Grey, Fortana Red, Ravenna Blue, Copper Bronze) verleiht VW dem T6.1 als Sportline-Version deutlich mehr Premium-Charakter.

auch im Interieur hat sich etwas getan

Volkswagen Transporter T6.1 Sportline VW 2021 Black Edition Tuning 5

Und innen? Da gibt es luxuriöses Nappaleder, Wildleder edle Wabensteppnähte und Sportline-Logos. Auf den Bildern sieht man den Sportline als „Black Edition“ mit exklusiver Leichtmetallfelgenfarbe und mattschwarzen Seitenleisten. Die Absenkung erreicht man hier mittels Eibach-Gewindefahrwerk und auch „Black Edition“-Aufkleber sowie eine starke Heckscheibentönung sind zu sehen. Sogar eine Sportline-Geschenkbox ist dabei. Die Sportline-Baureihe basiert auf Highline-Ausstattung mit beheizbaren Vordersitzen, Digitalcockpit, DAB-Radio, Frontscheibenheizung und dem Discover Media Navigationssystem. Als Black Edition-Modell ist sogar die Discover Media Pro Navigation mit einem 9,2-Zoll-Farb-Touchscreen verbaut. Rückfahrkamera, LED-Scheinwerfer mit Fernlichtassistent, Parksensoren rundum, adaptiver Tempomat mit City-Notbremsfunktion, Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung und mehr sind Serie.

keine Leistungssteigerung im T6.1 Sportline

Nichts geändert hat sich am Motor. Verbaut ist der 2,0-Liter-TDI mit 204 PS und 7-Gang-DSG-Getriebe. Die Kombi-Varianten mit kurzem Radstand beginnen bei 46.450 Pfund (ca. 54.200 Euro) und mit langem Radstand werden 47.305 Pfund (ca. 55.200 Euro) fällig. Die Black Edition als Kastenwagen mit kurzem Radstand oder Kombi beginnt ab 45.140 Pfund (ca. 52.700 Euro) respektive 49.450 Pfund (ca. 57.700 Euro). Und der T6.1 Sportline kostet mindestens 42.940 Pfund (ca. 50.000 Euro) als 2.0 TDI Kastenwagen mit kurzem Radstand. Und der Kastenwagen mit langem Radstand beginnt bei 43.795 Pfund (ca. 51.100 Euro). Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Volkswagen Transporter T6.1 Sportline VW 2021 Black Edition Tuning 3

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die Marke VW? Dann ist der folgende Auszug sicher das Richtige.

Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

2021 Flowcamper Casper VW T6.1 Wohnmobil Mercedes Vito 7 310x165 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

H&R Sportfedern für den VW Arteon Shooting Brake

VW Arteon Shooting Brake Sportfedern Front 310x165 Ins Schwarze getroffen: H&R Sportfedern für den VW Arteon Shooting Brake

VW Golf 7 R Facelift mit +700 PS Fünfzylinder-Turbo!

VW Golf 75R mit 700 PS 25 Liter Fuenfzylinder Turbo 5 310x165 VW Golf 7 R Facelift mit +700 PS Fünfzylinder Turbo!

Volkswagen Transporter T6.1 Sportline und „Black Edition“!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert