Samstag , 6. März 2021

Tipps

Tuner Startech zeigt seinen Range Rover LWB

Lesezeit ca. < 1 Minute

Nach Lumma Design hat nun auch Startech den Range Rover LWB getunt. Nachdem die Tuningschmiede den Range Rover Evoque bereits für den Genfer Automobilsalon fertiggestellt hat gehen wir davon aus das auch der LWB mit darf. Der Range Rover LWB hat von Startech ein Widebody-Kit bekommen das eine neue Frontschürze mit LED Tagfahrleuchten und größeren Lufteinlässen umfasst.

cb no thumbnail Tuner Startech zeigt seinen Range Rover LWB

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

(Fotos: Startech Video: BOTTA AUTOMOTIVE)

Weiter wurden rundum Kotflügelverbreiterungen angebracht sowie Seitenschweller und eine neue Heckschürze mit integriertem Diffusor der die neue Sportauspuffanlage beherbergt. Die seitlichen Kiemen sind in Schwarz und ebenfalls neu. Am Dach findet ein Dachspoiler Platz. Die angebrachten Seitenspiegel sind aus Carbon. Die verbauten Alufelgen haben das Format 23 Zoll und sind in Glanz-Schwarz lackiert. Auch der Innenraum wurde veredelt und durch diverse Carbon-Elemente aufgewertet.

Smava tuningblog Kredit 12 Tuner Startech zeigt seinen Range Rover LWB

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.