Tuner „Studie AG“ aus Japan zeigt seinen BMW i8

de Deutsch

11157407 900288543347755 1192023403730185417 O

Neuigkeiten vom Team rund um Studie AG aus Japan. Die neuste Kreation, die uns aus den heiligen Hallen von Studie AG begegnet ist, ein modifizierter BMW i8. Neben dem Unternehmen 3D-Design, das mit Autos wie dem BMW X4 F26BMW M3 F80 oder auch dem BMW M6 Gran Coupé bewiesen hat, dass Tuning & Styling aus Japan nicht nur dem „Bling-Bling“ verschrieben sein muss, ist Studie AG nun ein neuer ernst zu nehmender Tuner aus Fernost. Um das ganze aber gleich noch ins rechte Licht zu rücken, möchte ich darauf hinweisen, dass „Studie AG“ der größte BMW Tuner aus Japan überhaupt ist! Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning am BMW i8 bekannt. Das, was wir in Erfahrung bringen konnten, haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

Fotos: Studie AG

Das sind die uns bekannten Details zum BMW i8:

  • Silbergraue Vollfolierung (zweifarbig in Verbindung mit Schwarz)
  • H&R Federn mit uns leider unbekannter Tieferlegung (schätzungsweise 25mm, Studie AG wartet außerdem auf die KW Gewindefedern für den BMW i8)
  • BBS RI-D (7,9 kg je Felge) in 20 x 8,5-Zoll rundum
  • Titan-Abgasanlage
  • 5mm Spurplatten rundum
  • Yokohama ADVAN Sport 245/40 R20 (vorn / hinten)
  • beleuchtete BMW Embleme vorn und hinten

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.