Montag , 24. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.990

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore
5 von 8 vote[s]

2019 Aston Martin Vantage tuning 3 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Ende 2017 hat der britische Automobilhersteller Aston Martin den neuen Vantage vorgestellt. Mit einer Optik nahe am DB10 und dem 510 PS starken V8-BiTurbo aus dem Mercedes C63 AMG könnten die Voraussetzungen für einen Erfolg nicht besser sein. Mit einem Einstiegspreis von mindestens 155.000 € ist das schicke Coupe allerdings auch nicht unbedingt ein Schnäppchen. Scheinbar sehen das auch die eingefleischten Aston Martin Fans so, denn bisher bleiben die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurück. Tadellose Verarbeitungsqualität, gute Fahrwerte oder eine vermeintlich gelungene Optik sind eben nicht alles. Der Funke muss einfach überspringen!

2019 Aston Martin Vantage

2019 Aston Martin Vantage tuning 6 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Vielleicht tut er das ja wenn man dem Vantage eine Portion Tuning verpasst. Genau das hat nämlich das Team von Wheelsandmore aus Baesweiler bei Aachen getan. Die Jungs verstehen sich als weltweiter Pionier in Sachen Tuning von Aston Martin Modellen und setzen auf eine verbesserte Optik und deutlich mehr Leistung. Das sichtbare Highlight am Wheelsandmore Aston Martin Vanquish sind in jedem Fall die wunderschönen mehrteilige Schmiedefelgen in 21 und 22 Zoll mit dem unüblichen Lochkreis 5×128 mm. Für den Briten passend ist das bekannte 6Sporz² Rad mit edler Carbonlook Oberfläche und die neue FORK-Felge die als konkaves, direktionales Raddesign mit Zentralverschlussoptik im Sortiment des Tuners zu finden ist.

maximal 12,0×22 Zoll Alus mit 315/25 Schlappen

2019 Aston Martin Vantage tuning 9 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Die Dimensionen sind bei beiden identisch. Vorn gibt es entweder 9,5×21 oder 11,5×21 Zoll mit Reifen im Format 265/35 oder 315/30, alternativ passen aber auch größere 10,0×22 Zoll mit 265/30 Schlappen. Und noch gewaltiger geht es an der Hinterachse zu wo 12,0×22 Zoll Alus mit Reifen in der Größe 315/25 untergebracht werden. Und auch eine Tieferlegung scheint man schon verbaut zu haben. Konkrete Details dazu fehlen im Moment aber. Eventuell setzt Wheelsandmore, wie beim Vorgänger, auf Tieferlegungsfedern zur Absenkung um 30 bis 35mm vorn und hinten. Das eigentliche Highlight ist aber in jedem Fall die Leistungssteigerung des M177 DE Triebwerks. Mittels größerer Turbolader, hochwertigen Sportkatalysatoren samt Klappenauspuffanlage und einem entsprechenden Chiptuning geht es von 510 PS & 685 Nm auf gewaltige 680 PS & 820 Nm nach oben.

Thema Vorschlag
Video: Battle - Yamaha R1M gegen 1.000+ PS Toyota Supra

0 auf 100 km/h in nur 3,3 Sekunden

2019 Aston Martin Vantage tuning 7 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

So schafft der Sportler den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,3 Sekunden (Serie 3,6) und Schluss ist erst bei über 330 km/h (Serie 314 km/h). Das sind Eckdaten auf dem Niveau des deutlich teureren DBS Superleggera der mit 5,2-Liter-V12-Biturbo satte 725 PS & 900 NM mitbringt. Er benötigt allerdings für den Sprint auf 100 km/h „gemessene“ 3,9 Sekunden und ist nicht unter 274.995 Euro zu haben. Ist die weiter oben erwähnte Leistungssteigerung zu viel so besteht auch die Möglichkeit mittels simpler Plug-and-Play Lösung oder per Chiptuning ein Upgrade auf „nur“ 590 PS oder 626 PS zu erhalten. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
Video: Brutale Power im Lotus Exige mit 780 PS

2019 Aston Martin Vantage tuning 8 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

(Foto/s: Wheelsandmore)

Das sind die Details zum Aston Martin Vantage:

  • Wheelsandmore mehrteilige Schmiedefelgen in 21 und 22 Zoll
    – Typ 6Sporz² mit Carbonlook Oberfläche
    – Typ FORK mit Zentralverschlussoptik
    – Format 9,5×21 und 11,5×21 Zoll mit Reifen im Format 265/35/21 und 315/30/21 oder in 10,0×22 Zoll mit 265/30/22 vorn
    – Hinterachse mit 12,0×22 Zoll Felgen und Reifen im Format 315/25/22
  • Leistungssteigerung des M177 DE Triebwerks mittels neuer Turbolader, Sportkatalysatoren, Klappenauspuffanlage, Chiptuning auf 680 PS und 820 Nm Drehmoment
  • Höchstgeschwindigkeit +330 km/h
  • 0-100 km/h in 3,3 Sekunden
  • Tieferlegung (eventuell mittels Sportfedern)

2019 Aston Martin Vantage tuning 2 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Wheelsandmore haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Nachgelegt – Mercedes E63s AMG mit 712 PS & 965 NM

Chiptuning Mercedes E63s AMG S213 W213 2 310x165 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

AUDI RS4 Avant auf 20 Zöllern und mit 527 PS by WAM

AUDI RS4 Avant B9 Chiptuning 20 Zoll 4 1 310x165 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Weltpremiere: Ferrari Portofino mit 680 PS von Wheelsandmore

Ferrari Portofino Chiptuning Alufelgen Wheelsandmore 2 310x165 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Aston Martin Vanquish Volante by Wheelsandmore

Aston Martin Vanquish Volante Wheelsandmore Tuning 2 310x165 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Über 800 PS – Bentley Continental 24 von Wheelsandmore

Bentley Continental 24 Wheelsandmore Tuning 2018 11 310x165 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Wheelsandmore 800 PS Lamborghini Aventador S-Presso

Wheelsandmore Lamborghini Aventador S Presso Tuning 15 1 310x165 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto 2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 VW T Cross null bar Luftfahrwerk Airride Tuning 3 310x165 Brandneuer 2019 VW T Cross mit null bar Luftfahrwerk

Brandneuer 2019 VW T-Cross mit null-bar Luftfahrwerk

Brandneuer 2019 VW T-Cross mit null-bar Luftfahrwerk5 von 1 vote[s] Er ist das Gegenstück zum …

Jurassic MegaRaptor Overlander Ford F 250 Tuning Cirrus Kabine 5 1 310x165 Brutal Jurassic MegaRaptor Overlander Ford F 250 Camper

Brutal – Jurassic MegaRaptor Overlander Ford F-250 Camper

Brutal – Jurassic MegaRaptor Overlander Ford F-250 Camper5 von 2 vote[s] Wir wissen, dass man …

SVR GWG Forged Ferrari 488 GTB Bodykit Tuning e1561362036478 310x165 Dezent anders: Ferrari 488 GTB vom Tuner Creative Bespoke

Dezent anders: Ferrari 488 GTB vom Tuner Creative Bespoke

Dezent anders: Ferrari 488 GTB vom Tuner Creative Bespoke5 von 2 vote[s] Die Jungs von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.