Tuning von GRMN am Toyota Mark X, Harrier und dem Prius

de Deutsch

Schon mal vom Toyota Mark X gehört? Oder dem Toyota Harrier? Eventuell vom Prius? Zumindest letzterer müsste auch in Europa bekannt sein. Der ebenfalls hier unbekannte Tuner GRMN (Gazoo Racing Masters of Nürburgring) hat sich diese Modelle vorgenommen und die eigentlich langweiligen Japaner ordentlich aufgehübscht. Für die Limousine des Mark X gibt es einen neuen Stoßfänger und eine Dach das aus Carbon besteht.

marx-GRMN-tuning-toyota-2

(Fotos: GRMN)

online-Shop

Dazu gesellen sich ein neuer Heckspoiler sowie schicke 19 Zoll Alufelgen und ein Sportfahrwerk. Auch die Bremsen wurden überarbeitet und der Innenraum erhält durch die Verwendung von Alcantara und edlem Klavierlack ein sportlicheres Flair. Genügend Power liefert dazu der V6 Motor mit ordentlichen 316PS die mittels Sechsgang-Schaltgetriebe an die Hinterräder abgegeben werden.

marx-GRMN-tuning-toyota-1Damit die Power aber auch aus der Kurve nicht verpufft hilft ein Torsen Sperrdifferential die Kraft auf die Straße zu bringen. Auch das Modell, Toyota Harrier, wurde überarbeitet und bekam ein Sportfahrwerk sowie sportlichere Bremsen und eine neue Frontpartie inklusive überarbeiteten Innenraum. Der Toyota Prius Alpha wurde ähnlich getunt: Stoßfänger vorn, Innenraumdesign inklusive Sportsitzen sowie Silber abgesetzten Nähten gehören zur Individualisierung. Spätestens zum 2015er Tokyo Auto Salon wird GRMN die drei Modelle offiziell vorstellen.

ein Kommentar

  1. I would like to buy a car from you people

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.