Montag , 27. Mai 2024
Menu

Über 1.200PS in der aktuellen Corvette C7 möglich dank Lingenfelter Performance Engineering

Lesezeit < 1 Min.

Kürzlich aktualisiert am 3. Februar 2015 um 04:20 Uhr

Erst kürzlich haben wir ein Video gezeigt das Lingenfelter Performance Engineering an der C7 arbeitet und bereits mit 750PS zeigt was möglich ist. Bereits zu diesem Zeitpunkt hat der Tuner darauf hingewiesen das schon möglichst bald eine +900PS Variante folgen soll. Nun gibt es neue Informationen das Lingenfelter bereits ein Modell mit bis zu 1.200PS entwickelt hat. Folgende Daten haben wir für euch:

Über 1.200PS in der aktuellen Corvette C7 möglich dank Lingenfelter Performance Engineering

(Fotos: Lingenfelter Performance Engineering)

Über 1.200PS in der aktuellen Corvette C7 möglich dank Lingenfelter Performance Engineering

  • neue Airbox für den Turbolader („innovative, Low-Profile-Design“ das nicht auffällt)
  • Radialverdichter Setup
  • geänderte Einspritzdüsen
  • nitro oder Alkohol Einspritzung kann verwendet werden
  • 800 bis 1200 PS und sogar höher

Leider sind die Informationen etwas knapp und nur grob aus dem englischen übersetzt, sobald wir mehr wissen lest Ihr es hier.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert