Montag , 27. März 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Überarbeitet – Techart Porsche 911 (991) Turbo mit 640PS

TechArt schraubt noch einmal am aktuellen 911er Turbo und hat für das aktuelle Facelift Modell ein überarbeitetes Bodykit entwickelt. Die 2017er Version löst damit die Variante aus Dezember 2015 ab und legt auch in Sachen Leistung noch einmal zu. Durfte man sich bisher an maximal 620PS & 880NM Drehmoment in der Overboost-Funktion erfreuen so sind es ab sofort noch stärkere 640PS. Mit dieser Leistung ist der Turbo S in der Lage in nur 2,7 Sekunden auf Tempo 100km/h zu sprinten und erst bei 338km/h ist offiziell Schluss. Damit das ganze auch optisch zu sehen ist erhielt der 991er ein überarbeitetes Bodykit das als „TechArt Aerodynamik-Kit“ zu erwerben ist. Alle Anbauteile bestehen dabei aus Carbon und Polyurethan und zeichnen sich durch eine Entwicklung im Windkanal aus.

2017 Aerodynamics Kit Porsche 991 Turbo Techart Porsche 911 640PS Techart 2 Überarbeitet   Techart Porsche 911 (991) Turbo mit 640PS

Dazu gehören ein Frontspoiler mit aktiver Aerodynamik die sich ab Geschwindigkeiten von über 120 km/h anpasst oder manuell eben auf Knopfdruck zwischen 80 und 120 km/h., ein feststehender Heckspoiler, Seitenschweller, ein Dachspoiler, Diffusor, Aerowings und in Carbon gefasste Luftöffnungen. Auch die Radhäuser wurden neu bestückt und erfreuen sich nun optionalen 20 & 21 Zoll Formula IV Alufelgen. Die Jungs rund um das Team von Techart haben den frischen 911er die Tage veröffentlicht und wir müssen ihn Euch natürlich zeigen.

Was findest du den?
Video: Seltener Lexus LFA wird zum V8 Drift Car

2017 Aerodynamics Kit Porsche 991 Turbo Techart Porsche 911 640PS Techart 3 Überarbeitet   Techart Porsche 911 (991) Turbo mit 640PS

Nach der dezenten und sehr stimmigen Tuning-Kur die der 991 Turbo über sich ergehen lassen durfte steht er nun noch einmal spannender, individueller und kraftvoller als die Serienversion da und behält dabei sein Understatement das ab Werk den 991 Turbo auszeichnet. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Porsche 911 (991) Turbo zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Techart ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.

2017 Aerodynamics Kit Porsche 991 Turbo Techart Porsche 911 640PS Techart 4 Überarbeitet   Techart Porsche 911 (991) Turbo mit 640PS

Bezüglich der weiteren Änderungen an der Optik oder auch der Technik haben wir uns schlau gemacht und die wichtigsten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr aber noch mehr Änderung entdeckt die uns nicht aufgefallen sind so nutzt doch einfach unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Was findest du den?
332PS & 676NM im neuen Maserati Levante 3.0d von Shiftech

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel den Porsche Cayenne Magnum Gold Edition oder auch einen Porsche Macan von Techart sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Techart)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • TechArt Aerodynamik-Kit aus Carbon und Polyurethan (zweiteiliger Frontspoiler mit aktiver Aerodynamik, fester Heckspoiler, Seitenschweller, Dachspoiler, Diffusor, Aerowings, Luftöffnungen, Kühlergrill, Spiegelkappen)
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • 20 & 21 Zoll Formel IV Alufelgen
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • Leistungssteigerung – (Chiptuning auf 640 PS und 880 Nm Drehmoment)
  • Techart Sportauspuffanlage
  • Innenraum optional komplett überarbeitet

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Video: Drag race - Tesla Model X SUV gegen Ferrari F430 Spider

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

RevoZport Raze Bodykit Zito ZF01 BMW M2 F87 Tuning 1 310x165 Hammerhart   Revozport Raze Bodykit & Folierung am BMW M2

Hammerhart – Revozport Raze Bodykit & Folierung am BMW M2

Zum Ende des Monats zeigt uns das kalifornische Team von Impressive Wrap noch einen der …

Sumeru Bodykit Carbon Lexus GS F GSF Tuning 10 310x165 Dezent   Lexus GS F mit Bodykit vom japanischen Tuner SUMERU

Dezent – Lexus GS-F mit Bodykit vom japanischen Tuner SUMERU

Anfang Februar sind wir auf den japanischen Tuner SUMERU aufmerksam geworden der uns für das …

Pedalbox DTE System Tuning 2017 310x165 Optimiert   DTE Systems präsentiert die PedalBox+ 2017

Optimiert – DTE Systems präsentiert die PedalBox+ 2017

Vor gut zwei Jahren haben wir für unseren VW Golf 6 Variant 1.6 Tdi 4-Motion …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.