Sonntag , 15. Dezember 2019

Vanderhall Motor Works

Das Team von Vanderhall Motor Works sitzt in Provo in Utah. Der US-amerikanische Fahrzeughersteller baut individuell gefertigte Threewheeler mit ein oder zwei Sitzen die für sportliches Fahren, für Tourenfahren, zum Pendeln oder Stadtfahrten durchaus geeignet sind. Gegründet wurde Vanderhall Motor Works von Steve Hall am 23. September 2010. Der CAD-Designer von Novatek investierte viele Jahre in die Entwicklung eines Autos und hat mehrer Fahrzeug-Layouts ausprobiert. Nach fünf Jahren und vielen Prototypen wurde die Endprüfung für die NHTSA- und EPA-Zertifizierung durchgeführt. 2012 entwarf und produzierte Hall den Laguna und nur ein Jahr später kam dieser schon in die Produktion. Im Jahr 2016 hatte Vanderhall offiziell drei Modell als Laguna, Laguna Sport Premium, und Laguna Bespoke Motoring Experience am Start. Mit dem Vanderhall Venice und dem Vanderhall Venice Speedster wurde das Sortiment ausgebaut und die Fahrzeuge sind nun auch in Europa zu haben. Und durchaus gibt es mit dem Morgan Threewheeler samt Zweiliter-V2 und dem Polaris Slingshot mit 2,4-Liter-Vierzylinder sogar eine Konkurrenz in diesem Segment.

Cooler Vanderhall Venice auf goldenen MX-2 Vossen Felgen

Vanderhall Venice goldene MX 2 Vossen Felgen 1 310x165 Cooler Vanderhall Venice auf goldenen MX 2 Vossen Felgen

Habt ihr schon einmal vom Vanderhall Venice vom US-amerikanischen Fahrzeughersteller Vanderhall Motor Works gehört? Der Hersteller von Fahrzeugen in Kleinserie hat quasi ein Motorradauto im Sortiment, dass als Retro-Gegenstück zum Morgan Threewheeler oder dem Polaris Slingshot angesehen werden kann. Ausgerüstet …

weiterlesen »