Mittwoch , 22. September 2021
Tipps

HUGH BUG – VW Käfer im XXL-Format mit Dodge-V8!

Lesezeit ca. 4 Minuten

HUGH BUG VW Kaefer im XXL Format mit Dodge V8 7 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

Wer kennt nicht den Volkswagen Käfer (VW Käfer / Typ 1) aus dem Trailer „Herbie“. Der perlweiße VW Käfer mit Faltdach als „Hauptdarsteller“ einer ganzen Kinofilm-Reihe von Walt Disney Studios wurde 1963 vom deutschen Mechaniker Dr. Stumpfel gebaut. Und Herbie war bekanntlich kein gewöhnliches Auto. Er war eine echte „Persönlichkeit“ mit eigenem Willen und besonderen Fähigkeiten. So ähnlich wie K.I.T.T. aus Knight Rider. Nur viel niedlicher! Herbie konnte fahren, leistete teils beachtliche Höchstgeschwindigkeiten, konnte seinen Kontrahenten mit einem Wheelie Einheizen und hat immer mal wieder ordentlich Öl abgelassen. Das war seine Art mit wortwörtlich erdrückenden Situationen umzugehen. Und Herbie war IMMER hilfsbereit und Warmherzig.

HUGH BUG im XXL-Format

HUGH BUG VW Kaefer im XXL Format mit Dodge V8 1 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

Er hatte die Startnummer „53“ auf Fronthaube, der Motorhaube, den Türen und asymmetrisch auf der linken Autohälfte verlaufende rot-weiß-blaue (von vorn) Längsstreifen. Er wird noch immer oft wegen seines filmischen Ruhms und der typisch kurzen Beetle-Abmessungen erwähnt. In einer neueren Folge von Ridiculous Rides zeigt nun der YouTuber Barcroft Cars ein Vater-Sohn-Duo, das einen echtes Beetle Filmauto von 1959 deutlich vergrößerte. Das Originalfahrzeug war bis zum Umbau exakt 4.079 Millimeter lang und 1.539 Millimeter breit. Typische Käfer Eckdaten eben! Richard Tuper und sein Sohn Scott haben nun aber jede wesentliche Komponente um 40 Prozent vergrößert. Und die Art und Weise, wie das geschehen ist, sind wirklich beeindruckend! Sie haben nicht jedes Karosserieteil mit herkömmlichen Mitteln neu erstellt, sondern die Teile gescannt und davon ein digitales Modell geschaffen.

mit 5,7-Liter-Hemi-V8 aus dem Ram

HUGH BUG VW Kaefer im XXL Format mit Dodge V8 8 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

Und das Resultat stellt die meisten Fahrzeuge in den Schatten! Zwar gibt es weiterhin die niedliche und kuschelige Ästhetik vom Käfer, die gewaltigen Abmessungen sind nun aber nicht mehr zu leugnen. Und sie wollten das Fahrzeug ursprünglich sogar um 50 Prozent vergrößern. Die  gesetzliche Regelung für den Straßenverkehr hielt das Projekt aber auf „nur“ 40 %. Der riesige Käfer steht übrigens auf einem Chassis von einem Dodge-Truck und hat einen mächtigen 5,7-Liter-V8 aus dem Ram verbaut. Während grundsätzlich alle Funktionen gegeben sind, haben das Kupplungspedal und der Schalthebel keine Funktion. Sie dienen nur der klassischen Ästhetik. Sonst hat der Käfer aber allen Komfort, den man von einem modernen Auto erwartet. Alles stammt aus dem Organspender Dodge Ram.

mit Klimaanlage und moderner Zentralverriegelung

HUGH BUG VW Kaefer im XXL Format mit Dodge V8 11 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

Es gibt eine Servolenkung, eine funktionierende Klimaanlage, beheizte und sogar belüftete Sitze und auch elektrische Fensterheber und eine moderne Zentralverriegelung ist dabei. Alles Details sind aber „verdeckt“. Und natürlich lässt sich die vergrößerte „HUGE BUG“ genannte Variante auch weiterhin öffnen und damit als vollwertiges Cabrio nutzen. Der Big-Herbie hat übrigens seit dem Umbau auch die originalen Instrumente vom Dodge-Truck, die bis zum Starten des Motors aber unter dem Armaturenbrett versteckt sind und nur auf Wunsch ausfahren. Der HUGH BUG ist übrigens größer als ein Hummer H3. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Foto/s: Barcroft Cars

HUGH BUG VW Kaefer im XXL Format mit Dodge V8 9 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der VW Käfer? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

575 PS Jaguar F-Type R vs. 625 PS BMW M8 (F92)

Jaguar F Type R vs. 625 PS BMW M8 F92 310x165 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

Mercedes-Benz Sprinter Van als Bruce Banner 4×4 SAS!

mercedes sprinter expedition van build 310x165 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

Aventador SVJ & Porsche 911 Turbo S vs. Ferrari 812

Aventador SVJ Porsche 911 Turbo S vs. Ferrari 812 310x165 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

HUGH BUG – VW Käfer im XXL-Format mit Dodge-V8!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 HUGH BUG   VW Käfer im XXL Format mit Dodge V8!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.