Mittwoch , 3. Juni 2020
Tipps

Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Project Grey Goose V8 Land Rover Defender tuning 1 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Welches Fahrzeug kommt euch zuerst in den Sinn wenn ihr an einen 6.2L-V8 mit 430 PS denkt? Eine Chevrolet Corvette? Eventuell ein Camaro? Oder vielleicht doch irgendeine Performance Limousine aus dem Hause Cadillac? Wie wäre es mit einem Land Rover Defender!? So einen hat nämlich das Team von ECD Automotive Design auf die Beine gestellt und unter dem Projektnamen „Grey Goose“ mit einem dicken V8 ausgestattet. Die Basis ist die kurze Defender 90 Variante der zum V8 noch eine 6-Gang Automatik bekam. Optimale Voraussetzungen um so manchen BMW 330 oder Porsche Boxster zu ärgern. Und wie alle Fahrzeuge des Tuners ist auch dieses Exemplar komplett restauriert und individuell. Vorn gibt es einen traditionellen Mesh-Kühlergrill und darüber hinaus einen dezenten Slimline Stoßfänger.

Kahn Design 1983 Alufelgen

Project Grey Goose V8 Land Rover Defender tuning 24 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Dazu einen handgefertigten Überrollkäfig rund um das Kabinendach und dazu eine hochglänzende Lackierung in Bonatti Grey Metallic. Wie auch beim Project Azure setzt man auch bei diesem Fahrzeug auf einen 18 Zoll großen 1983 Radsatz vom Tuner Kahn Design und bestückt diesen mit grobstolligem BF Goodrich All-Terrain T/A Reifen. Und natürlich darf auch hier ein komplett individuelles Interieur nicht fehlen. Vorn gibt es sportliche Puma Ledersitze und in der zweiten Reihe sitzt man auch auf Einzelsitzen aus Leder. Die komplette Kabine ist in Handarbeit entstanden und besonders die kleinen Details wie die weiße Ziernaht auf den Sitzen oder am Armaturenbrett sowie dem Momo Prototipo Lederlenkrad machen dieses Interieur so spektakulär.

Interieur mit tonnenweise Leder und Technik

Project Grey Goose V8 Land Rover Defender tuning 15 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

youtube tuningblog.eu  Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Dazu gesellt sich jede Menge Technik wie ein Sony Infotainment System mit Sirius XM, viele Lautsprecher und ein Subwoofer von JL Audio und kleine Details wie eine Rückfahrkamera, eine Wireless Ladeschale für das Handy oder auch diverse USB Anschlüsse. ECD produziert im Jahr gut 40 Fahrzeuge und auch dieses Exemplar ist mal wieder ein absolutes Einzelstück geworden. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.



(Foto/s: ECD Automotive Design)

Das sind die Details zum Land Rover Defender D90:

  • Modell – D90
  • Lackierung in Bonatti Grey Metallic (Karosserie von Grund auf neu aufgebaut und restauriert)
  • 6.2L LS3 V8-Motor aus der Corvette mit 430 PS
  • Getriebe – 6-Gang-Automatik
  • Auspuff – Sportauspuffanlage (eventuell Borla Performance)
  • 18 Zoll Kahn Defend 1983 Alufelgen (schwarz)
  • BF Goodrich All-Terrain T/A Reifen
  • neuer Kühlergrill (mit Mesh Gitter)
  • Überrollkäfig außen in schwarz (nur über der Kabine)
  • durchgehende Seitenschweller/Trittstufen in schwarz
  • KBX Oberteile für die Kotflügel
  • Schiebedach
  • Masai Panorama Heckscheibe
  • schwenkbarer Radträger
  • Slimline-Frontstoßstange
  • Vordersitze Puma (Leder)
  • Einzelsitze hinten (Leder)
  • Interieur Leder in der Farbe Spinneybeck Cervo Black Sasso Nero
  • Momo Prototipo Lederlenkrad (schwarz)
  • neue Tachoeinheit in schwarz
  • Vision X-Halo-Scheinwerfer (dunkles Inlay)
  • komplett neues Fahrwerk
  • LED-Rückleuchten
  • Sony Infotainment-System mit Sirius XM, JL Audio Lautsprecher + Subwoofer, USB-Anschlüsse, Drahtloses Laden von Geräten, Rückfahrkamera, Zentralverriegelung, Garagentoröffner, LED Interieurbeleuchtung usw.

Project Grey Goose V8 Land Rover Defender tuning 10 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner ECD Automotive Design haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Range Rover Classic TWR Edition Tuning E.C.D. Automotive 4 310x165 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

ECD Land Rover Defender – „Project Camper“ mit 565 PS

ECD Land Rover Defender Project Camper LS3 V8 Tuning 4 310x165 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

430 PS im ECD „Project Ranger“ Land Rover Defender D90

ECD Project Ranger Land Rover Defender D90 Tuning V8 20 310x165 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Project Viking – Defender 110 V8 extrem vom Tuner ECD

Project Viking Land Rover Defender 110 Widebody LC9 V8 Tuning 1 310x165 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Schick, robust & schnell: E.C.D. Project Azure Defender V8

ECD Project Azure Defender V8 Tuning 2019 19 310x165 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Land Rover Defender UVC D130 V8 als „Project Barge“

Land Rover Defender UVC D130 V8 Project Barge Tuning Pickup slider 310x165 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Project Grey Goose V8 Land Rover Defender

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Project Grey Goose V8 Land Rover Defender mit 430 PS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.