Montag , 26. Juli 2021
Menu
Tipps

Project Alpaca – 565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

Lesezeit ca. 4 Minuten

Project Alpaca V8 Restomod Land Rover Defender von E.C.D 4 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

Ein Land Rover Defender D110 der auf Power ausgelegt ist? Bei diesem Exemplar vom Tuner ECD Automotive Design ist das definitiv der Fall. Wie immer wurde aber vorher das Fahrzeug vollständig restauriert und neu aufgebaut und damit in den Zustand eines Neuwagens zurückversetzt. Darüber hinaus gab es unter der Haube den bekannten LS3-V8 aus der Chevrolet Corvette, den E.C.D. Automotive Design diesmal aber auf stattliche 565 PS pushte. Unter dem Projektnamen „Alpaca“ Endstand der Defender in über 2200 Arbeitsstunden und ist aufgrund weiterer aktueller Komponenten ein typisches Restomod-Projekt. Er bekam beispielsweise ein hochwertiges Luftfahrwerk, dazu speziell angefertigte 20 Zoll Schmiedefelgen von ADV.1 Wheels und abgebremst wird mittels Brembo Sportbremsanlage samt weiß lackierten Bremssätteln.

Land Rover Defender D110 V8

Project Alpaca V8 Restomod Land Rover Defender von E.C.D 3 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

Die Karosserie lackierte man in ein strahlendes Weiß und setzt mit schwarzen Akzenten wie beispielsweise dem Tubular A-Stoßfänger vorn inklusive Seilwinde, dem großen schwarzen Dachträger oder auch den schwarzen Radlaufverbreiterungen gekonnte Akzente am Offroader. Und wie immer gab es am Heck ein vollwertiges Ersatzrad, das mit der Hecktür weggeschwenkt werden kann. Darüber hinaus auch hier eine neue Schürze sowie auf der linken Seite eine Leiter um den angesprochenen Dachträger bequem beladen zu können. In der Kabine installierte man wie immer tonnenweise schwarzes Nappaleder mit Diamantenmuster, es gab Puma Sportsitze vorn und ein klassisches Nardi-Deep-Corn Holzlenkrad ist auch verbaut.

Sony Infotainment-System mit Sirius XM

Project Alpaca V8 Restomod Land Rover Defender von E.C.D 7 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

Bezüglich der Technik setzt man, wie immer, auf Komponenten von JL Audio, JBL und selbst ein Sony Infotainment-System mit Sirius XM durfte nicht fehlen. Erst auf den zweiten Blick ersichtlich sind übrigens Komponenten wie das Wireless Ladesystem für Smartphones, die LED-Hauptscheinwerfer oder die neuen Anzeigen für Geschwindigkeit oder Drehzahl vom V8. Diese Änderungen runden in Kombination mit Annehmlichkeiten wie einer vollwertigen Klimaanlage (auch für die zweite Sitzreihe) bis hin zur Zentralverriegelung mit Fernbedienung das Einzelstück gewohnt eindrucksvoll ab. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Project Alpaca V8 Restomod Land Rover Defender von E.C.D 6 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

(Foto/s: ECD Automotive Design)

Das sind die Details zum PROJECT Alpaca:

  • Name „PROJECT Alpaca“
  • Basis: Land Rover Defender D110
  • Einzelstück
  • vollständige Lackierung in Weiß und Akzenten in mattschwarz (Dach, Überrollbügel, Rammschutz, Dachaufbau, Spiegel etc.)
  • 20” Custom ECD ADV1 wheels Schmiedefelgen in mattschwarz
  • BF Goodrich All-Terrain T/A 285/55R20 Offroad-Reifen
  • LS3 6.2L V8 aus der Chevrolet Corvette mit +565 PS
  • 6-Gang-Automatik
  • Sportauspuffanlage (Borla Performance) mit Edelstahl Endrohren
  • KBX-Oberteilen für die Kotflügel vorn
  • massive Trittbretter in mattschwarz
  • neuer Heritage Kühlergrill
  • neues Fahrwerk (einstellbares Luftfahrwerk by ECD)
  • neue Bremsanlage mit Weiß lackierten Bremssätteln (Brembo GT Performance-Kit), zweigeteiltes System mit geschlitzten Bremsscheiben, 6-Kolben-Sätteln vorn und 4-Kolben-Sätteln hinten
  • LED-Hauptscheinwerfer in schwarz inklusive LED-Blinker
  • neue Motorhaube mit Powerdome
  • Tubular A-Stoßfänger mit Rammschutzbügel und Warn Industries Seilwinde sowie Unterfahrschutz
  • LED Zusatzleuchten auf dem Dach vorn und hinten
  • neuer Metall Stoßfänger am Heck (Rohrdesign)
  • vollwertiges Ersatzrad an der Ladefläche (schwenkbar)
  • 2 x Puma Classic Sitze vorn
  • mittlere Sitzreihe 60/40 klappbar
  • schwarzer Teppich im Fahrzeug
  • Nappaleder Volllederausstattung in Schwarz mit weißer Kontrastnaht
  • Classic Series Rundinstrumente in Aluminium/Silber mit Hintergrund in Weiß
  • ECD Mittelkonsole mit Becherhaltern aus Aluminium
  • Nardi Deep Corn Sportlenkrad in Schwarz
  • Konsole mit hinterer Klimaanlage, USB, kabellosen Ladepads für mobile Geräte und Getränkehalter für Passagiere in der vorderen und mittleren Reihe, neue Sicherheitsgurte
  • WLAN im Fahrzeug
  • Radio – Sony infotainment System mit Hochtönern und einem Subwoofer + Rückfahrkamera, Endstufe JL Audio Sound System, Sirius XM, JBL Subwoofer,
  • neue Interieurleisten
  • Automatische Scheinwerfersteuerung, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung,  Wireless Ladestation für das Smartphone,

Project Alpaca V8 Restomod Land Rover Defender von E.C.D 5 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner ECD Automotive Design? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Project Duke – ECD Land Rover Defender D110 LS-V8

Project Duke ECD Land Rover Defender D110 LS V8 310x165 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

2200 Arbeitsstunden – ECD Range Rover Classic Lang!

Land Rover Range Rover Classic County long wheelbase Tuning ECD 1 310x165 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

„Project Galena“ – E.C.D. 1993 Land Rover Defender 110

E.C.D. 1993 Land Rover Defender 110 Restomod Tuning V8 Header 310x165 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

Project Alpaca – 565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Project Alpaca   565 PS Land Rover Defender von E.C.D.

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.