Über 400 PS: der Hennessey VelociRaptor 400 Ford Bronco!

de Deutsch

Hennessey VelociRaptor 400 Ford Bronco 2022 Tuning 21

Im Juli 2021 teaserte der texanische Tuner Hennessey Performance den sogenannten VelociRaptor 400 an. Ein deutlich leistungsfähiger Ford Bronco mit ca. 400 PS und ein paar Offroad-Goodies. Und quasi zeitgleich mit dem gestern vorgestellten Ford Bronco Raptor (2022) ist der Hennessey VelociRaptor 400 Bronco auch fertiggestellt. Und im Gegensatz zur scharfen Variante ab Werk ist der VelociRaptor direkt verfügbar. Während man schon auf den normalen Bronco bis zu 18 Monate warten muss, dürfte die Raptor-Version wohl noch einmal deutlich länger auf sich warten lassen. Lohnt sich das? Zumal der Hennessey Bronco mit ähnlichen Eckdaten aufwartet. Zwar sitzt nicht der 3,0-Liter-EcoBoost-V6-Motor mit doppelter Turboaufladung unter der Haube, über 400 PS erreicht man aber dennoch. Und zwar mittels Tuning am bekannten 2,7-Liter-V6-Motor. Damit will Hennessey die Offroad-Fähigkeiten und die Leistung auf der Straße deutlich verbessern. Doch bevor wir das Thema Motortuning (Chiptuning, neues High-Flow-Ansaug- und Edelstahl-Abgassystem, neuer Ladeluftkühler) angehen, kommen wir zu den optischen Änderungen.

Hennessey VelociRaptor 400

Das Exterieur vom Fotofahrzeug zeigt sich in einem aggressiven Look mit zwei blauen Streifen auf der Motorhaube und dem Rahmen der Windschutzscheibe und zudem sind auch auf den Seiten blaue D-förmige Grafiken zu sehen. Neben einer großen „1“ auf den vorderen Türen gibt es noch einen VelociRaptor 400 Schriftzug auf dem unteren Teil der Türen und einen Hennessey Hinweis auf den Seitenwänden.

Die Beklebung ist allerdings kein Muss, sondern ein optionales Merkmal vom VelociRaptor 400. Weiter geht es mit neuen vorderen und hinteren VelociRaptor-Schürzen, die im Hinblick auf das Bauteil vorn mit einer LED-Lightbar, LED-Nebelscheinwerfern und einem VelociRaptor-Branding bestückt ist. Auch ausklappbare Trittbretter sind verbaut. Und darüber hinaus gab es einen Satz 35 Zoll (0,89 m) Offroad-Reifen auf 18 Zoll Felgen von Hennessey. Den Radsatz haben wir so auch schon am kürzlich vorgestellten VelociRaptor 600 auf F-150 Basis gesehen. Aber die wesentlichen Änderungen haben unter der Motorhaube stattgefunden. Dort sorgt Hennessey  dafür, dass der 2,7-Liter-V6 mit zwei Turboladern mächtige 416 PS (411 HP) bei 4.400 U/min generiert.

mehr Kraft im 2,7-Liter-V6 BiTurbo

Und auch das Drehmoment springt nach oben. Und zwar von 563 Nm auf gewaltige 817,5 Nm bei 3200 U/min. Besonders im Gelände dürfte das ein spürbares Merkmal sein. Geschaltet wird übrigens weiterhin über die bekannte Zehngang-Automatik und natürlich bleibt der Allradantrieb erhalten. Hennessey gibt an, dass der VelociRaptor in nur 4,9 Sekunden Landstraßentempo erreicht und auch die Höchstgeschwindigkeit dürfte sich erhöhen (Infos dazu liegen aktuell aber nicht vor).

Hennessey erwähnte zudem, dass die Offroad-Fähigkeiten durch die Änderungen nicht negativ beeinflusst werden und zudem eine Garantie von 36.000 Meilen (ca. 58.000 km) gewährt wird. Doch das Upgrade ist nicht billig. Es startet bei 24.950 US-Dollar und investiert man weitere 6.000 US-Dollar, dann ist auch die neue Lackierung mit dabei. Gebaut werden sollen übrigens nur 200 Fahrzeuge. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

TECHNISCHE DATEN: VELOCIRAPTOR 400 BRONCO

  • 411 PS bei 4.400 U/min.
  • 817 NM Drehmoment bei 3.200 U/min
  • 0-60 mph (96 km/h): 4,9 Sekunden
  • Upgrade der Motormanagement-Software (Chiptuning)
  • überarbeitete Auspuffanlage
  • High-Flow-Sportluftfilterung
  • 18 Zoll Hennessey Felgen
  • 35 Zoll (0,89 m) Geländereifen
  • Nivellierkit vorn und hinten
  • VelociRaptor Frontstoßstange mit LED-Leuchten
  • VelociRaptor Heckstoßstange
  • Hennessey & VelociRaptor Embleme
  • Kopfstützen mit Hennessey-Badge
  • limitierte Auflage (200 Fahrzeuge für 2022)
  • Plaketten mit Seriennummer im Motorraum und im Innenraum
  • Heritage Edition-Lackierung
  • überarbeitete Lederausstattung

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner Hennessey Performance? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Hennessey Venom 650R Dodge Viper GTS als Supercar!

Hennessey Venom 650R Dodge Viper GTS 4 310x165

Hennessey RAM TRX Ignition Edition als MAMMOTH 1000 TRX!

Hennessey RAM TRX Ignition Edition MAMMOTH 1000 TRX 2022 6 310x165

Mehr Upgrades: Ford F-250 VelociRaptor 700 by Hennessey!

Ford F 250 VelociRaptor 700 Hennessey Performance Tuning 2022 6 310x165

der Hennessey VelociRaptor 400 Bronco
Bildnachweis: Hennessey Performance

ein weiteres Fahrzeug aus 04.2022
Bronco Upgrade Excellence! // VelociRaptor 400 by Hennessey

  • LEISTUNG:
    • 411 PS bei 4.400 U/min.
    • 818 NM Drehmoment bei 3.200 U/min
  • BESCHLEUNIGUNG
    • 0-60 mph (96 km/h): 4,9 Sekunden
  • UPGRADES AUF BASIS BRONCO 2.7L V6 TWIN TURBO
    • Motormanagement-Software-Upgrade (Chiptuning)
    • Sportauspuffanlage
    • High-Flow-Sportluftfilter
    • neuer Wärmetauscher
    • Aufhängungs-Nivellierkit (Höherlegung vorn und hinten)
    • Performance-Bremsanlage vorn
    • 18 Zoll Hennessey-Felgen (inkl. Ersatzrad)
    • 35 Zoll (0,89 m) Geländereifen
    • VelociRaptor Frontstoßstange mit Pod-Nebelscheinwerfern
    • VelociRaptor Heckstoßstange
    • Hennessey- und VelociRaptor Embleme
    • Kopfstützen mit Hennessey-Stickerei
    • limitierte Auflage (200 Fahrzeuge für das Jahr 2022)
    • Plakette mit Seriennummer im Motorraum
  • SONSTIGES
    • professionelle Installation
    • Chassis Dyno Tuning & Straßentests
    • 3 Jahre / 36.000 Meilen eingeschränkte Garantie
  • OPTIONALE UPGRADES
    • Heritage Edition-Lackierung
    • neue Lederausstattung

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.