2024 Hennessey VelociRaptor ‘Freedom Series’ als Hommage vorgestellt!

Hennessey Performance, bekannt für deutlich leistungsgesteigerte Tuning-Umbauten, stellte gestern, also pünktlich zum Unabhängigkeitstag in den USA, die exklusive ‚Freedom Series‘ des VelociRaptor vor. Die Sonderedition ehrt die Streitkräfte der USA und ist eine besondere Kombination aus Stil und Performance. Das Freedom Series Paket umfasst militärische ‚USA‘ und ‚HPE 91‘ Grafiken sowie 20-Zoll-Offroad-Felgen von Vossen-Wheels, die dem Umbau eine besonders auffällige Optik verleihen.

Hennessey VelociRaptor Freedom Series

Richtig cool ist dabei die neue Lackierung in Shelter Green, die speziell fürs Modelljahr 2024 von Ford eingeführt wurde. Der VelociRaptor F-150 ist eines der Fahrzeuge.

Die ‚Freedom Series‘ erweitert das Angebot und kommt als eine limitierte Auflage von nur 100 Autos und die exklusive Serie ist für die Modelle VelociRaptor 500 Bronco, VelociRaptor 600 und VelociRaptoR 1000 erhältlich. John Hennessey, Gründer und CEO, betont: „Unsere VelociRaptor-Fahrzeuge stehen seit über einem Jahrzehnt für ultimative Leistung und einen unverwechselbaren Stil. Und mit der ‚Freedom Series‘ möchten wir unseren Respekt für die US-Streitkräfte ausdrücken und unseren Kunden eine einzigartige und patriotische Edition zur Verfügung stellen.“ Die Sonderedition ist aber nicht nur ein optisches Highlight, sondern hat auch noch kleine technische Raffinessen.

mit einem Flaggenhalter bestückt

Neben der erwähnten Beklebung sowie den speziellen Felgen ist jedes Fahrzeug mit einer US-Flagge und passendem Montagematerial ausgestattet, um die Flagge auch zeigen zu können – sowohl auf der Straße als auch im Gelände. Hennessey legt seit Jahren großen Wert auf die Unterstützung von Militärangehörigen. Neben der Beschäftigung vieler Veteranen gibt es durch die Tuner School sogar eine spezielle Ausbildung im Bereich Performance und Tuning. Die Freedom Series ist ab sofort bestellbar und kostet zusätzliche 9.950 US-Dollar zum Basispreis des jeweiligen VelociRaptor-Umbaus. Alle Fahrzeuge der Edition haben die bekannte 3-Jahres-/36.000-Meilen-Garantie.

weitere thematisch passende Beiträge

Hennessey H850 Ford Mustang Dark Horse: mehr Leistung im Pony

Mammoth 1200 TRX: der stärkste Hennessey-Pickup im Drag Race

2024 Hennessey VelociRaptor ‘Freedom Series’ als Hommage vorgestellt!
Bildnachweis / Quelle: Hennessey Performance
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Neuer BMW M240i (G42) hebt in Rocket League ab!
BMW Esports bietet der weltweiten Rocket-League-Community ab 4. November die einmalige Chance,...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert