Donnerstag , 28. September 2023
Menu

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

Genau so sollte man ein elegantes Fahrzeug wie den BMW M5 F10 tunen. Auf der Website des Felgenlabels Velos Designwerks Wheels wurde die Tage dieser spacegrau lackierte M5 veröffentlicht und unserer Meinung nach hat man hier genau die richtigen Modifikationen vorgenommen. Das Highlight ist natürlich der hauseigene Radsatz vom Typ Velos S10 den wir auch schon an einem M6 Gran Coupe gesehen haben.

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

Die filigrane multispoke Design Alufelge kommt in einem klassischen metallicsilber-Finish und passt damit perfekt zur Lackierung des M5. Die Dimensionen sind an der Vorderachse 21 × 9,5 Zoll und hinten gab es fette 21 × 10,5 Zoll. Ein Highlight ist dabei die Tatsache, dass die blau lackierten Bremssättel der M-Sportbremsanlage durch die Speichen gut zu sehen sind und der Seitenpartie einen Farbtouch verpassen.

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

Damit der neue Radsatz richtig zur Geltung kommt durfte natürlich auch eine Tieferlegung nicht fehlen und so sorgte man dafür, dass die 560 PS & 680 NM Drehmoment starke Limousine aus München ca. 30 mm in Richtung Straße rückt. Auf welche Art und Weise die Tieferlegung erreicht wurde ist uns im Moment allerdings nicht bekannt. Und auch ein paar aerodynamische Änderungen hat es gegeben und so verbaute man vorn einen Carbon Frontspoiler und die obligatorischen schwarzen Nieren & Kiemen aus dem M-Performance Parts Regal.

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

Und auch am Heck hebt sich der M5 von der Serie ab denn hier gibt es eine Spoilerlippe für die Heckklappe und einen sportlichen Heckdiffusor der ebenfalls im schicken Sichtcarbon gehalten ist. Abgerundet wird das Tuning mit lackierten Seitenmarkierungen vorn sowie lackierten Rückstrahlern im Stoßfänger hinten. Mit hoher Wahrscheinlichkeit gab es auch eine Sportauspuffanlage denn die hochglänzend schwarzen Endrohre sind so ab Werk für den M5 F10 nicht lieferbar gewesen.

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

Abgesehen von den eben erwähnten Änderungen sind uns sonst aber keine weiteren Details zum Fahrzeug bekannt so das wir Euch an dieser Stelle mit den Bildern allein lassen. 🙂 Sollten wir mehr erfahren gibt es natürlich ein Update für diese Story. Über das Update werdet Ihr informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

(Foto/s: VELOS Designwerks)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder wollt Ihr speziell Fahrzeuge auf VELOS Designwerks Felgen sehen? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Umgestylt – neue Felgen für den VDW BMW M4 F82

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

Schicke VELOS Designwerks D5 Felgen am Ferrari 458 Italia

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

Dezent – schwares BMW M4 F82 Coupe auf Velos VLS04 Alus

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

20 Zoll Velos XX-Schmiedefelgen am BMW M4 F82 Coupe

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

22 Zoll Velos XX Alu’s in Mattgold am BMW X5 F85 SUV

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

BMW M3 F80 Limousine in Lime Green Chrom auf 20 Zöllern

Böse – 21 Zoll Velos Designwerks Wheels am BMW M5 F10

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen Alpina B5. Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert