Limited Venom F5 Revolution Roadster: Eine +1.800 PS-Legende aus Carbon

Dieser ganz spezielle Venom F5 Revolution Roadster von den Bildern – im kompletten Sichtcarbon – ist ein Monster. Was ist heftiger als ein auf 12 Stück limitiertes Hypercar? Eine Variante, die nur dreimal gebaut wird, und das ohne Lackierung. Die besondere Kleinserie wird die bisherigen 12 Autos fast schon „normal“ erscheinen lassen. Hennessey Performance hat sich in unseren Augen damit erneut selbst übertroffen. Der Venom F5 Revolution Roadster unterscheidet sich technisch allerdings kaum vom „normalen“ F5, doch ein wichtiges Merkmal fehlt: die Lackierung. Die serienmäßige Carbonhülle ist nämlich jetzt komplett sichtbar, was den Sportler nicht nur ein wenig leichter macht, sondern speziell die Oberfläche zeigt.

Venom F5 Revolution Roadster

Carbonfasern sind besonders anspruchsvoll in der Herstellung, besonders wenn die Webmuster perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen. Jedes Karosserieteil muss nämlich exakt mit den benachbarten Bauteilen übereinstimmen. Eine solche Präzision ist eine absolute Herausforderung, die Hennessey jedoch perfekt meistert. Die Fertigung der Komponenten ist für das Unternehmen allerdings auch nichts wirklich Neues, doch bisher wurden die Muster unter der Lackierung des F5 verborgen. Ohne den Lack müssen die Herringbone-Designs aber natürlich an jeder Stelle des Fahrzeugs absolut perfekt sein.

keine Änderungen an der Leistung

Abgesehen von der „fehlenden Lackierung“ unterscheidet sich die dreiteilige Serie aus 2024 aber kaum von den farbigen Geschwistern. Der doppelt aufgeladene Fury-V8 sitzt hinter dem Fahrer und liefert heftige 277 PS pro Liter Hubraum. Und der Motor hat einen Hubraum von starken 6,6-Litern und erreicht somit eine Gesamtleistung von 1.817 PS bei 8.000 U/min sowie satte 1.617 Nm Drehmoment bei 5.000 U/min. Die neue limitierte Carbon-Version des Venom F5 Revolution Roadster ist in unseren Augen nicht nur ein Auto, sondern ein Kunstwerk auf Rädern, das Präzision und Leistung in Perfektion vereint.

weitere thematisch passende Beiträge

1.842 PS & 2,7 Mio. Euro: Hennessey Venom F5 Revolution Roadster!

Der 16. Venom F5 ist fertig: Heritage Edition Optik am Supersportwagen!

 
Venom F5 Revolution Roadster: Eine +1.800 PS-Legende aus Carbon
Bildnachweis / Quelle: Hennessey Performance
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Video: 2020 Porsche Panamera Turbo vs. BMW M5 Competition
Im folgenden Video tritt der BMW M5 F90 als Performance Version in...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert