Virgil Abloh & Mercedes-Maybach erschaffen Legacy Car!

de Deutsch

Virgil Abloh Mercedes Maybach Legacy Car 23

Am 5. April 2022 wird Mercedes-Maybach das letzte Kapitel von Project MAYBACH enthüllen – die Zusammenarbeit mit dem verstorbenen Künstler, Architekten, Kreativdirektor, Modedesigner und Philanthropen Virgil Abloh. Das gemeinsam mit Gorden Wagener, Chief Design Officer der Mercedes‑Benz Group AG, im Jahr 2021 entworfene Fahrzeug wurde vor Ablohs vorzeitigem Tod im November fertiggestellt und ist in einer streng limitierten Auflage von 150 Einheiten erhältlich. Die Markteinführung erfolgt zeitgleich mit der Veröffentlichung einer von Virgil Abloh in Zusammenarbeit mit Off‑White™ entworfenen Capsule Collection. Sie wurde in Verbindung mit dem elektrischen Showcar des Project MAYBACH entwickelt und ist exklusiv in den Online-Shops von Off‑White™, Farfetch und Maybach Icons of Luxury sowie in Off‑White™ Stores in ausgewählten Märkten erhältlich.

Virgil Abloh & Mercedes-Maybach

Seit mehr als einem Jahrhundert hat Mercedes-Maybach die Grenzen des Luxus definiert, und die limitierte Edition Maybach by Virgil Abloh, ein voll ausgestatteter Mercedes‑Maybach S-Klasse S 680 setzt diese Tradition fort. Das Exterieur des von einem hochspezialisierten Individualisierungs- und Handwerkerteam der Mercedes‑Maybach Manufaktur in Sindelfingen entwickelten Fahrzeugs ist in der eigens für das Project MAYBACH kreierten zweifarbigen Sonderlackierung lackiert. Während der obere Teil des Fahrzeugs in einem glänzenden Obsidianschwarz gehalten ist, sind der untere Teil, die Seitenflanken und die speziellen Schmiedefelgen in einem Sandton lackiert.

handwerkliche Qualität auch im Innenraum

Die hohe handwerkliche Qualität setzt sich im Innenraum des Fahrzeugs mit einer identischen zweifarbigen Farbgebung fort. Die viersitzige Konfiguration, das Lenkrad, das untere Armaturenbrett und der Dachhimmel sind mit schwarzem und sandfarbenem Nappaleder ausgekleidet sowie mit sandfarbenen Dekorleisten versehen. Die Hochflor-Fußmatten sind schwarz, eingefasst mit sandfarbenem Leder und bestickt mit dem Mercedes‑Maybach Logo. Um das monolithische Erscheinungsbild zu unterstreichen, sind die Fensterrahmen lackiert, und ein spezielles Mercedes‑Maybach- und Virgil Abloh-Logo ist in die klavierschwarze Mitte der Mittelkonsole, die Fondpolster, die Einstiegsleisten und die Kopfstützen eingraviert.

Virgil Abloh Mercedes Maybach Legacy Car 12

Einzigartig an der limitierten S-Klasse ist eine maßgeschneiderte Benutzeroberfläche, die dem Fahrer eine noch luxuriösere Variante der Maybach MBUX-Suite auf höchstem technologischem Niveau präsentiert. Ausgewählte visuelle Elemente werden verwendet, um den digitalen Inhalt zu veredeln: von einer Home-Taste mit farbigem Rand und Markenlogo, die die Edition kennzeichnet, bis hin zu Profilbildern, die mit luxuriösen Modeaccessoires verziert sind. Das Ergebnis ist ein noch intuitiveres Fahrzeug, das den unverwechselbaren Stil der limitierten Edition vom Exterieur bis zum Interieur ausstrahlt. Jeder Moment, den der Fahrer auf der Straße verbringt, wird zu etwas ganz Besonderem. Alle Kunden erhalten eine speziell angefertigte Holzbox, die mit sandfarbenem Nappaleder bezogen und mit dem Logo von Mercedes‑Maybach und Virgil Abloh versehen ist. Die Geschenkbox enthält eine Nachbildung des Fahrzeugs im Maßstab 1:18, die beiden Fahrzeugschlüssel und einen Karabinerhaken. Außerdem erhalten die Kunden eine spezielle Fahrzeugabdeckung mit dem Logo von Mercedes‑Maybach und Virgil Abloh als Geschenk.

Die Capsule-Collection, die ebenfalls am 5. April 2022 auf den Markt kommt, wurde von Virgil Abloh zusammen mit Off‑White™ in Verbindung mit dem elektrischen Showcar Project MAYBACH entworfen. Sie umfasst sandfarbene T-Shirts aus gewaschener Vintage-Baumwolle, Crewnecks und Kapuzenpullover aus halbgebürstetem Baumwollfleece sowie Baseballkappen aus Segeltuch und Rennhandschuhe aus Segeltuch, Neopren und Wildleder, die mit einem schwarzen Sprüheffekt beschichtet und bestickt sind. Die S-Klasse in limitierter Auflage ist Ablohs drittes Kooperationsprojekt mit Mercedes‑Benz und das zweite mit Mercedes‑Maybach. Am 1. Dezember 2021 präsentierte Mercedes‑Benz Project MAYBACH im Rahmen der Miami Art Week im Rubell Museum in Miami: ein Showcar, das die Möglichkeiten zukünftigen Designs für Elektrofahrzeuge veranschaulicht. Ein Jahr zuvor hatten Abloh und Wagener – angetrieben von einer gemeinsamen Leidenschaft, den Diskurs über Luxusdesign zu bereichern – die Mercedes‑Benz G‑Klasse mit Project Geländewagen neu interpretiert.

Gorden Wagener, Chief Design Officer der Mercedes-Benz Group AG, sagt: „Ich bin unglaublich stolz auf das Werk, das wir in Zusammenarbeit mit Virgil geschaffen haben. Vom Project Geländewagen, das mit unserer ikonischen G‑Klasse den Maßstab für Mode- und Automobilkooperationen setzte, bis hin zum Project MAYBACH, mit dem das bedeutende Erbe von Mercedes‑Maybach in die Zukunft getragen wurde, haben wir gemeinsam mit Virgil wirklich neue Wege beschritten. Die limitierte Edition Maybach by Virgil Abloh ist ein Beispiel für die Symbiose aus innovativem Design und höchster Handwerkskunst, die jetzt auf die Straße kommt.“

Virgil Abloh Mercedes Maybach Legacy Car 25

Bettina Fetzer, Vice President Communications & Marketing Mercedes-Benz AG sagt: “Mit Virgil im Project MAYBACH zusammenzuarbeiten, war eine einzigartige und inspirierende Reise zu Mercedes‑Benz‘ Idee von Zeitgeist, Co-Kreation und zeitgenössischem Luxus. Die Entwicklung von Produkten, die käuflich erworben werden können, war diesmal für beide Parteien der Schlüssel, um die Kooperation voranzutreiben. Die Limited Edition Maybach by Virgil Abloh und die Capsule Collection schaffen ein wirklich außergewöhnliches Kundenerlebnis und es ist uns eine Ehre, sie zu präsentieren.“

Virgil Abloh Mercedes Maybach Legacy Car 14

Die Zusammenarbeit mit Abloh ist nur ein Beispiel dafür, dass die Marke Mercedes‑Maybach weiterhin auf Innovation und Evolution setzt. Mit Blick auf die Zukunft wird Mercedes‑Maybach im Jahr 2023 sein erstes vollelektrisches Modell auf den Markt bringen. Nachhaltigkeit bezieht sich jedoch nicht nur auf die Antriebstechnik, sondern auch auf die Materialien, mit denen das Fahrzeug ausgestattet ist. Während des Entwicklungsprozesses erstellt Mercedes‑Benz für jedes Modell ein Recyclingkonzept, in dem alle Bauteile und Werkstoffe auf ihre Eignung für die verschiedenen Stufen des Recyclingprozesses hin untersucht werden. Ziel ist es, die Umweltauswirkungen der bei der Produktion eines jeden Mercedes‑Benz Fahrzeugs verwendeten Materialien zu reduzieren.

Über Virgil Abloh (1980-2021)

  • Virgil Abloh, geboren in Rockford, Illinois, war Künstler, Architekt, Ingenieur, Creative Director, künstlerischer Leiter, Industriedesigner, Modedesigner, Musiker, DJ und Philanthrop. Nach einem Diplom als Bauingenieur an der University of Wisconsin-Madison erwarb er einen Masterabschluss in Architektur am Illinois Institute of Technology (IIT), Chicago. Am IIT, wo er einem ursprünglich von Ludwig Mies van der Rohe entwickelten Lehrplan folgte, entwickelte Abloh die Grundlage seiner künstlerischen Praxis. Das Museum of Contemporary Art Chicago zeigte im Sommer 2019 eine als Wanderausstellung ausgelegte Retrospektive seiner Arbeiten – eine der meistbesuchten Ausstellungen in der Geschichte des Museums. Abloh war Chief Creative Director und Gründer des Labels Off‑White sowie künstlerischer Leiter der Herrenmode-Kollektion von Louis Vuitton.

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Maximal 800 PS im G-POWER Mercedes-AMG GT C!

800 PS G POWER Mercedes AMG GT C Tuning 6 310x165

Project Rhino Camper auf Basis Mercedes Atego 1023!

Project Rhino Camper Mercedes Atego 1023 5 310x165

Fit für vier: H&R Sportfedern für die Mercedes C-Klasse!

Mercedes C300D Sportfedern Front 310x165

Viel Licht: Texino Atrium Camper Van-Konzept 2022!

Texino Atrium Camper Van Konzept 2022 2 310x165

Virgil Abloh und Mercedes-Maybach kreieren das ultimative Legacy Car
Bildnachweis: Mercedes-Benz

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.