1969er Volvo Amazon Shooting Brake mit 800 PS am Rad!

de Deutsch

1969er Volvo Amazon Shooting Brake Tuning Restomod 6

Klassische Volvo-Modelle sind selten auf Tuningshows zu finden. Meistens werden sie in Sammlerhänden gut aufbewahrt und nur zu besonderen Gelegenheiten aus der Garage geholt. Generell ist die Marke Volvo in der Tuningszene ein seltener Gast. Deshalb ist es umso erstaunlicher, dass wir euch heute ein besonderes Exemplar eines 1969er-Volvo Amazon präsentieren dürfen. Das Fahrzeug wurde vom Erbauer Simo Kiviniemi konzipiert, um die Dragstrips Skandinaviens unsicher zu machen.

Shooting Brake im Chevy-Nomad-Stil

Als erstes fällt am Fahrzeug die ungewöhnliche Shooting-Brake-Karosserie auf, die mit ihren zwei Türen und dem Kombiheck charakteristisch für die Fahrzeuggattung ist. Um den Look zu erhalten, wurde das einstige Coupé komplett modifiziert und die Karosserie völlig verändert. Die B-Säule ist nach hinten verschoben, während das Dach um etwa 8 cm gekürzt wurde, um die Schrägheckoptik zu erreichen. Ferner wurde die C-Säule entfernt, um extralange Seitenscheiben verbauen zu können. Weiterhin wurde er in California White, einer klassischen Volvo-Farbe, neu lackiert.

1969er Volvo Amazon Shooting Brake Tuning Restomod 7

Natürlich sind das längst nicht alle Modifikationen am Exterieur, denn es wurden unter anderem auch die Radläufe gezogen, um die großen 18-Zoll-Alufelgen vom Typ American Racing Torque Thrust unterzubringen. Sie sind bestückt mit Reifen von Hankook und hinter der klassischen Sternspeiche sitzen Bremssättel aus einem Jaguar S-Type R, welche an der Vorderachse zusammen mit 365 mm großen Scheiben für eine optimale Verzögerung sorgen. An der Hinterachse verrichten dagegen Bremsscheiben aus einem Volvo 240 ihren Dienst. Zu guter Letzt gibt es im Volvo Amazon eine Multilink-Hinterachse mit BC Racing-Gewindefedern sowie ein 9-Zoll-Sperrdifferenzial von Ford.

Gestrippter Innenraum mit Stickerbombing!

Völlig irre finden wir im gestrippten Innenraum das Stickerbombing auf dem Getriebetunnel, der ein Sechsgang-Schaltgetriebe eines BMW 530i beherbergt. Trotz der Auslegung für die Viertelmeile besitzt der Wagen sogar noch originale Volvo-Teile, wie das alte Radio oder den Tachometer, der bis 180 km/h reicht. Natürlich dient letzterer nicht mehr als Messinstrument, denn vor dem Fahrer sitzt ein hochmoderner Bildschirm inklusive MaxxECU-Triebwerksmanagement, wodurch verlässliche Daten garantiert sind. Dazu gibt es einen großen Überrollkäfig sowie Mlimits ML Pro-X-Sportschalensitze mit RCI-Fünfpunkt-Hosenträgergurten. Auch ein abnehmbares Sportlenkrad ist an Bord.

5,3-Liter-V8-Benziner aus dem GM-Regal.

Satte 800 PS am Rad leistet der mit zwei Holset Super HX40 Turboladern bestückte V8. Der Ladedruck beträgt 1,3 bar und die maximale Leistung liegt bei 4.300 U/min an. Einige Komponenten wurden gesondert angefertigt, um das große und schwere Triebwerk problemlos im Volvo Amazon platzieren zu können. Zu den genauen Fahrleistungen ist uns leider nichts bekannt, doch auf der Viertelmeile dürfte der Wagen kaum Gegner kennen. Unser Fazit: Ein traumhaftes Projekt, das aufzeigt, dass man fernab vom Mainstream tolle Tuningautos auf die Räder stellen kann. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

1969er Volvo Amazon Shooting Brake Tuning Restomod 3

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

SPORTEC CLASSIC präsentiert Restomod Porsche 964 „FERDINAND“!

SPORTEC CLASSIC Restomod Porsche 964 FERDINAND Tuning 3 310x165

1993er BMW 525i (E34) mit Airride-Fahrwerk und mehr!

1993er BMW 525i E34 Airride Fahrwerk Tuning Komponenten 1 310x165

Widebody-VW T1 Duo von Kenny Pfitzer Desings (KPD) für die SEMA 2022!

Widebody VW T1 Kenny Pfitzer Desings KPD SEMA 2022 Pritsche Fensterbus 6 310x165

Recharged Heritage E-Mini Elektromod mit 97 PS!

Recharged Heritage E Mini Elektromod 97 PS 3 310x165

1969er Volvo Amazon Shooting Brake mit 800 PS am Rad!
Bildnachweis: hazetaa via Speedhunters
tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert