Sonntag , 5. Juli 2020
Tipps

Vorschau auf den Mini R56 Breitbau von Liberty Walk

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Der MINI Cooper S von Maxi-Tuner ist nett, der Mini Cooper S von Mcchip-DKR ist schon etwas härter, das MINI JCW Genesis Coupe von Attractive4Mini noch eine Spur mächtiger, doch wer setzt dem ganzen mal wieder die Krone auf? Logisch, die Tuningschmiede Liberty Walk! Der Tuner gibt uns mit zwei Bildern eine Vorschau auf das bald erscheinende Bodykit für den Mini R56. Die Optik des Wide-Body-Kits für den Mini bleibt der bisherigen Optik mit Schrauben und Nieten treu und wird auch am Mini auf diese Art angebracht. Das Tuning-Team rund um Liberty Walk hat an diesem Mini R56 die folgenden Änderungen vorgenommen:

liberty walk mini r56 2 Vorschau auf den Mini R56 Breitbau von Liberty Walk

(Fotos: Liberty Walk)

Bitte beachten, uns liegen noch keine Informationen vor! Alle Änderungen leiten wir von den beiden bisher veröffentlichten Bildern ab und sind Vermutungen:

  • Wide-Body-Kit vernietet
  • Kotflügelaufsätze rundum
  • Heckdiffusor
  • neuer Stoßfänger hinten
  • Heckspoiler
  • schwarze Alufelgen
  • schwarze Scheinwerfer vorn und hinten
  • Sportauspuffanlage
  • extreme Tieferlegung (Airride oder Gewindefahrwerk)



Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Update vom „27.04.2015“: Es gibt neue Informationen die wir euch natürlich nicht vorenthalten können. Viel Spaß mit den neuen Bildern die den Breitbau mit anderen Felgen zeigen!

Finanzierung Smava tuningblog1 Vorschau auf den Mini R56 Breitbau von Liberty Walk

youtube tuningblog.eu Vorschau auf den Mini R56 Breitbau von Liberty Walk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.