Donnerstag , 3. Dezember 2020
Tipps

Sauschnell – 440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V „Pinderwagen“!

Lesezeit ca. 4 Minuten

440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen 2 Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

Habt Ihr schon einmal vom VW Golf 2 CL 2.0 16V „Pinderwagen“ gehört? Das ist ein 30 Jahre alter VW Golf MK2, der auf dem Ring schneller ist als ein BMW M3 CS! Umgebaut wurde das Tracktool in Großbritannien und seitdem ist der Golf 2 ein irres Ring-Monster mit 440 PS. Und zwar eines, dass die Grüne Hölle in nur 7 Minuten und 34 Sekunden umrundet. Wer sich mit den Zeiten der Nordschleife auskennt, der weiß, dass dies Rundenzeiten von einem Audi RS Q8, einem M3 CS oder von einem AMG GT 63 S sind. Doch der Erbauer des Pinderwagen „Nigel Pinder“ aus Großbritannien hat den 30 Jahre alten Klassiker auch auf diese Zeit getrimmt. Wie der Brite mitteilte, ist die Rundenzeit die beste Zeit, die er mit dem „Pinderwagen“ auf dem Nürburgring bisher gefahren ist. Allerdings mit Verkehr auf der Strecke, der eine schnellere Rundenzeit verhinderte. Theoretisch könnte also noch mehr drin sein.

2.0 16V Vierzylinder aus dem VW Golf 3

440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen 5 Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

Doch wie erreicht Pinder das? Ein einfacher VW Golf 2 CL (ohne Schiebedach) wäre nicht im Ansatz dazu in der Lage. Pinder verbaute beispielsweise einen 2.0 16V Vierzylinder aus dem VW Golf 3 aus dem Jahr 1990 und rüstet diesen mit einem Garrett-Turbolader aus der britischen Tourenwagen-Meisterschaft aus. Mit einem Basis-Ladedruck von nur 0,6 Bar erreicht der Motor stattliche 290 PS. Hebt man den Ladedruck mittels Extra-Boost am Lenkrad kurzzeitig auf 1,6 Bar an, dann stehen jedoch mächtige 440 PS zur Verfügung. Die Anhebung vom Ladedruck kann Pinder übrigens bequem während der Fahrt durchführen und dauerhaft verfügbar sind maximal 360 PS. Und eine Überraschung ist das Getriebe. Es stammt von VW und ist eine Sechgsgang-Schaltbox eines Golf 4 inklusive Differenzial. Der Schalthebel lässt aber eigentlich eher auf ein sequenzielles Getriebe schließen. Doch damit die Leistung auch auf den Asphalt kommt, musste das normale Fahrwerk raus. Pinder ersetzte es mit einem verstellbaren KW Clubsport-Gewindefahrwerk, das speziell für den Einsatz auf der Rennstrecke gedacht ist. Es legt den Golf tiefer und es erhöht den Grip und Fahrstabilität.

AP Racing Pro 5000 Bremsanlage

440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen 11 Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

Dazu sind am Wolfsburger Klassiker noch die Querlenker optimiert und auch die Bremsanlage hinter den grauen Motorsportfelgen ist neu. Pinder setzt hier auf eine AP Racing Pro 5000 aus dem britischen Tourenwagen-Sport mit lackierten Sätteln. Und unübersehbar hat Pinder der Karosserie ein riesiges Equipment an Flügelwerk spendiert. Vorn gibt es einen mächtigen Splitter, es gibt eine neue Motorhaube mit Lufteinlass, Kotflügelverbreiterungen rundum, fette Seitenschweller, eine Lufthutze auf dem Dach, einen feststehenden Heckflügel und einen gewaltigen Diffusor im Stile diverser DTM-Boliden am Heck. Dazu ist natürlich auch die Kabine rigoros auf Rennsport ausgelegt und die verrückteste Eigenschaft für uns ist die noch immer vorhandene Straßenzulassung. Fazit: Ein MK2 der auch mit Spoilerwerk irgendwie noch immer ein Sleeper ist! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: pinderwagen

440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen 7 Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der VW Golf, ganz egal welche Modellgeneration? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Sleeper par excellence – VW Golf V8 mit Heckantrieb!

VW Golf BMW Swap V8 Heckantrieb 1 310x165 Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

300 PS / 400 NM im neuen VW Golf GTI Clubsport (MK8)

VW Golf GTI Clubsport MK8 Tuning 1 310x165 Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

VW Golf MK4 mit Bora-Front & Camber-Tuning

VW Golf MK4 Bora Front Camber Tuning 25 310x165 Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V „Pinderwagen“!

440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen 2 Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Sauschnell   440 PS VW Golf 2 CL 2.0 16V Pinderwagen!

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.