Dienstag , 5. Dezember 2023
Menu

VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See

VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See

Kürzlich aktualisiert am 28. Juni 2020 um 04:03 Uhr

Neuigkeiten von der Tuningschmiede Oettinger. Die neuste Kreation, die uns der Tuner Oettinger pünktlich zum Beginn des Wörthersee-Treffens 2015 präsentiert ist ein modifizierter VW Golf R, der nun als VW Golf 500R mit bis zu 750 PS, sein Unwesen treiben darf. Im Gegensatz zum, im November vorgestellten, Oettinger Golf R mit 360PS ist der 500R noch einmal eine komplett andere Nummer. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning am VW Golf R bekannt. Das, was wir in Erfahrung bringen konnten, haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Oettinger)

Das sind die uns bekannten Details zum Oettinger Golf 500R:

  • Basis: Golf VII R
  • 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbo
  • 518 PS bei 6100 U/min
  • 680 Nm bei 3600 U/min
  • Bodykit (10 Zentimeter breiter – Racing Design Package – verbreiterte Frontschürze, Carbon-Splitter, Motorhaube mit Entlüftungsöffnung, Kotflügelverbreiterungen vorn sowie hinten, Carbon-Flaps, neue Heckschürze mit Carbon-Diffusor, Heckflügel)
  • geänderter Turbolader
  • Kennfeldanpassung
  • bearbeitetes Saugrohr
  • Schmiedekolben
  • Ansaugluftführung vom Joint Venture-Partner (VWR)
  • Hosenrohr mit Sportkatalysatoren
  • zweiflutige Rennauspuffanlage
  • Getriebe, Differenzialsperre sowie die Kupplung wurden angepasst
  • .manuelles Sechsganggetriebe
  • Allrad
  • unter vier Sekunden auf Tempo 100
  • V-Max. über 300 km/h
  • neue Aluminium-Vorderachse (Spurweite 1607 mm)
  • Aluminium Hinterachs-Spurlenker (Spurweite 1578 mm)
  • Sechs-Kolben-Bremssättel
  • zweiteilige – gelochte + innenbelüftete Bremsscheiben (380 x 34 mm)
  • Sportbremsbeläge
  • Stahlflex-Bremsleitungen
  • Cockpit mit Farbschema von außen
  • Alcantara Sitze
  • Variante mit 600, 650 oder auch 750 PS sind erhältlich

VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist, werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See
VW Golf R als Oettinger Golf 500R mit bis zu 750 PS am See

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen Alpina B5. Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert