Samstag , 10. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

VW Golf R vom Tuner ASPEC als PPV400

Wer nicht länger auf den VW Golf R400 od. R420 warten möchte der sollte zur chinesischen Tuning-Firma ASPEC Kontakt aufnehmen. Die Chinesen waren von der 2014 vorgestellten VW Golf R-Konzept Version scheinbar derart begeistert das Sie sich entschlossen haben den Wagen einfach mit einem extrem ähnlichen Tuning-Paket auf den Markt zu bringen. Ich muss sagen, optisch wirkt das ganze durchaus schick und stimmig. Offiziell heißt das fertige Modell nun PPV400 und wurde auf der 2015er Autoshow in Shanghai bereits vorgestellt. Das Tuning-Team rund um ASPEC hat an diesem VW Golf R die weiter unten aufgeführten Änderungen vorgenommen:

Was sagst Du dazu?
20 Zoll Z-Performance Wheels ZP2.1 am Audi A4

aspec-ppv400-is-a-400-hp-golf-r-1

(Fotos: Aspec)

  • PPV400
  • 400 PS
  • Frontstoßfänger im Lamborghini Reventon Style mit großen sechseckigen Lüftungsschlitzen
  • Haube mit Lufteinlässen
  • Seitenschweller
  • neue Alufelgen
  • Diffusor aus Kohlefaser
  • vier neue Endrohre mit Akzenten aus Carbon
  • unbekannte Tieferlegung
  • Dachspoiler
  • neue Heckstoßfänger
  • andere Bremsanlage

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Auch cool oder...?

Audi Q7 4L S-Line mit JE Design Widebody-Kit in Mattweiß

Während die ganze Tuningszene den „alten“ Audi Q7 (Typ 4L) nahezu vergessen hat und fast …

Oberhammer – cartech.ch Range Rover Evoque Widebody

Anfang August hat der deutsche Tuner Hamann Motorsport das spektakuläre Range Rover Evoque Cabrio mit …

Zwischenstand – Arden Jaguar F-Pace mit dezenten Änderungen

Arden gab die Tage auf seiner Website einen weiteren Ausblick auf den geplanten und komplett …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.