Dienstag , 26. Mai 2020

VW Karmann Ghia mit 650PS! Tuning par ex­cel­lence

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Die 60er Jahre sind längst vorbei aber dieser Karmann Ghia dürfte, unserer Meinung nach, genau so zurück auf die Fertigungsbänder von VW. Damit es kein „normaler“ Ghia ist hat der Tuner Deanz Rodz die „Blue Mamba“ auf die Beine gestellt. Nicht nur das es optisch unserer Meinung nach Tuning in Vollendung ist, nein mit 650PS ist die „Mamba“ auch noch verdammt bissig!

(Fotos: Tuner Deanz Rodz)
Einen Supersportler im Design der 60er der eine einzigartige Optik besitzt. Basismodell war ein VW Karmann Ghia Typ 14 des Jahres 1967. Im Grunde ist dies schon die einzigste Gemeinsamkeit mit dem Serienmodell. Wer die wunderschöne Haube öffnet sieht sofort den 8,4l V10 mit 650PS der den Wagen zu einem Supersportler macht. Wer sich gerade fragt wo es soviel Hubraum noch gibt dem sei gesagt bei „Dodge“, genauer in der Viper und dem SRT Ram, daher stammt nämlich der Motor. Laut dem US Tuner rennt die Blue Mamba unglaubliche 325 km/h, man sollte hierbei nicht vergessen das man in einem Karmann Ghia sitzt und nicht in einem Gallardo Superleggera!

karmann ghia tuning 7 VW Karmann Ghia mit 650PS! Tuning par ex­cel­lence

Die Schaltung des Ghia übernimmt ein Rennsportgetriebe mit sechs Gängen. Das Getriebe stammte aus dem Rennsport der Muscle-Cars. Bereits vor sechzig Jahren war der Wagen eine Augenweide, doch dieses Modell setzt dem die Krone auf. Seinen „alten“ Ruf als „Hausfrauenporsche“ dürfte er spätestens jetzt eindrucksvoll abgelegt haben. Welche Hausfrau fuhr damals schon mit mächtigen Alus, Sidepipes und 650PS durch die Gegend?

karmann ghia tuning 9 VW Karmann Ghia mit 650PS! Tuning par ex­cel­lence

folgend noch mehr Berichte zu Fahrzeugen:


Bereits 2013 hat Deanz Rodz auf der Autorama 2013 in Detroit so ziemlich alle Auszeichnungen abgeräumt dies es gab. Sicher wird es dieses Jahr in Essen auf der Motor Show nicht anders werden.

youtube tuningblog.eu  VW Karmann Ghia mit 650PS! Tuning par ex­cel­lence

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.