Donnerstag , 15. April 2021
Tipps

Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Lesezeit ca. 4 Minuten

VW Magotan B7 Tuning 1 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Ein VW Magotan, die chinesische Variante der VW Passat Limousine, ist normalerweise eher ein Auto für ältere Herrschaften, welche sich schon kurz vor dem Ruhestand befinden. Das ist nicht nur in Deutschland der Fall, sondern auch in China, denn gerade das junge und tuningbegeisterte Publikum im Reich der Mitte weiß eher sportlichere Limousinen wie den VW CC oder den VW Lamando zu schätzen. Außerdem ist auch in China der Golf ein gern gesehenes Fahrzeug, wenn es darum geht, einen VW zu modifizieren. Da hat es der sehr konservativ gehaltene Magotan sehr schwer, in der Gunst der Tuninggemeinde zu punkten, aber bekanntlich bestätigen Ausnahmen die Regel, und so stellen wir euch heute einen modifizierten VW Magotan vor, welcher von einem jungen Studenten optisch veredelt wurde. Dieser ist auch Mitglied in einem VW-Magotan-Club, wie auf dem Kennzeichenhalter zu lesen ist.

Limousine mit sportlichem Charakter.

VW Magotan B7 Tuning 8 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Er wollte sich eigentlich einen VW CC kaufen, doch dafür fehlte scheinbar das Geld. Deshalb entschloss sich der Tuner, einen Magotan nach seinen Vorstellungen zu veredeln, und kreierte ein Fahrzeug, das optisch stark an einen VW Passat R36 erinnert. Der schwarze Kühlergrill mit den beiden roten Zierstreifen nimmt dagegen Anleihen bei den GTI-Modellen von VW, und auch einer der beiden Felgensätze, die für den Tuning-Magotan zur Verfügung stehen, erinnert stark an die serienmäßigen Felgen des Golf VII GTI. Der andere Satz Felgen ist dagegen glänzend schwarz und im Blütendesign gehalten, wodurch die Individualität des Fahrzeugs deutlich gesteigert wird. Hinter den Felgen wohnt eine Racing-Bremsanlage mit roten Bremssätteln. Ganz im Stil der S-Modelle von Audi, wurden die Außenspiegelkappen in glänzendem Silber gehalten. Das optische Highlight am Heck ist eine Vierrohr-Auspuffanlage mit konventioneller 2+2-Anordnung.

VW Magotan B7 Tuning 7 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Zusätzlich wurde die Heckschürze modifiziert, und es hielt eine Nebelschlussleuchte im Rennwagen-Stil Einzug. Außerdem wurde auf dem Kofferraumdeckel ein kleiner schwarzer Spoiler angebracht, der unserer Meinung nach gut mit der dunkelblauen Außenfarbe harmoniert. Ebenfalls in Schwarz präsentieren sich die Zierleisten am Heck sowie eine extra angebrachte Leiste am unteren Rand des Heckdeckels. Alle Embleme wurden zudem geschwärzt, so dass der VW einen ziemlich sportlichen Eindruck hinterlässt, ohne gleich nach Bastelbude auszusehen. Sicherlich gibt es wesentlich aufwendiger modifizierte Fahrzeuge, aber der Magotan beweist, dass sich Low-Budget-Tuning und Geschmack nicht ausschließen müssen.

Im Innenraum hielt ein Audi-Lenkrad Einzug.

Auch der Innenraum wurde mit diversen Gimmicks ein wenig aufgewertet, und so hielt beispielsweise ein S-Sportlenkrad von Audi Einzug im VW. Die zweifarbigen Ledersitze sind ebenfalls nicht Serie, sondern scheinbar eine Sonderanfertigung des Tuners.

VW Magotan B7 Tuning 11 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Motoren von 131 bis 250 PS waren erhältlich.

Leider wissen wir nicht, welches Herz unter der Motorhaube dieses Magotans schlägt, aber es gibt für das Modell Vier- und Sechszylinder-Benziner, die zwischen 131 und 250 PS leisten. Das maximale Drehmoment liegt je nach Motorisierung zwischen 220 und 280 Newtonmeter. Auf jeden Fall ist die Leistung für chinesische Verhältnisse ausreichend, da man im Reich der Mitte sowieso nicht aufs Gas drücken darf, da sonst drakonische Verkehrsstrafen drohen.

Unser Fazit zum VW Magotan!

Auch mit vergleichsweise geringem Budget lässt sich ein eher konservatives Fahrzeug optisch auf Vordermann bringen, wenn man die richtigen Ideen hat, und sie konsequent umsetzt. Solltet ihr Blut geleckt haben, dann könnt ihr euch ganz einfach für relativ kleines Geld eine VW Passat Limousine holen, um daraus euer nächstes Projektauto zu machen. Für alle Tuningfreunde haben wir noch eine Bildergalerie zu dem Fahrzeug bereitgestellt, welche wir dem Artikel am Ende beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen am VW Magotan (B7) erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

VW Magotan B7 Tuning 2 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Foto/s: club.autohome.com.cn

VW Magotan B7 Tuning 4 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell die Marke Volkswagen und was man mit Tuning aus den Fahrzeugen machen kann? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

K-custom VW Golf GTi (MK8) mit H&R Deep Fahrwerk!

2020 VW Golf 8 GTI MK8 K custom HR Deep 13 310x165 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

JMS Fahrzeugteile – VW Arteon auf 21 Zoll DeVille-Felgen!

VW Arteon 21 Zoll DeVille Felgen 8 310x165 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Der Lust-Laster: VW Golf VII Variant auf Rotiform-Alus!

VW Golf VII Variant MK7 Chiptuning Rotiform Felgen Header 310x165 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

VW Magotan B7 Tuning 1 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Verivox tuningblog Kredit 12 Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!


go Blauer VW Magotan (B7) mit nachgeschärfter Optik!

Weitere interessante Themen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.