VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM-Style!

Lesezeit 4 Minuten

VW Magotan Passat B8 Airride CDM Style 9 VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM Style!

In Europa und den USA wird er bald der Vergangenheit angehören und sukzessive von ID-Modellen abgelöst werden. Doch in China ist es derzeit noch undenkbar, ihn vom Markt zu nehmen. Die Rede ist vom VW Passat, der in dieser B8 genannten Variante in China unter dem Modellnamen Magotan angeboten wird. Für uns ist es nicht wirklich nachvollziehbar, warum sich VW vom Erfolgsmodell mit Stufenheck verabschieden möchte, denn Limousinen, egal ob mit Stufen- oder Schrägheck, sind doch eigentlich wieder im Kommen. Man muss sich nur die Erfolge von Tesla vor Augen führen, einer Marke, die kein konventionelles SUV-Modell besitzt, sondern vorwiegend auf Crossover-Coupés und Limousinen setzt. Es ist so, dass nicht jeder Autokäufer einen SUV bevorzugt, und gerade mit E-Antrieb macht eine klassische Limousine aus unserer Sicht oftmals mehr Sinn, als ein schweres, hohes SUV mit schlechter Aerodynamik.

Definitiv kein Rentnerauto!

Doch das ist noch Zukunftsmusik und nun kommen wir zu einem VW Magotan, der in China zugelassen ist, und dessen Tuning-Crew bereits auf der Cool Car Show Messe wusste, wie man die Herzen von Tuningfans höher schlagen lässt. Man sagt dem VW Passat/Magotan gern nach, dass er ein Rentnerauto sei, und ziemlich spießig wirkt. Das mag im Serienzustand durchaus zutreffen, jedoch weiß dieses Exemplar mit coolem Tuning zu glänzen.

VW Magotan Passat B8 Airride CDM Style 11 VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM Style!

Neben dem R-Line-Sportpaket, das bereits ab Werk verbaut war, gesellen sich nach der Modifizierung noch auffällige, mehrteilige Alufelgen im 20-Zoll-Format namens SSR Formula hinzu, die mit ihrer enormen Tiefbettoptik, dem verschnörkelten Styling sowie dem Chrom-Finish alle Blicke auf sich ziehen. Neben den Felgen wurde auch noch ein Airride-Fahrwerk von Feel Air verbaut, das den Magotan nah an den Boden drückt und für wesentlich mehr Straßenpräsenz sorgt. Natürlich darf auch ein Camber-Tuning nicht fehlen, und dieses Exemplar gehört zu den B8-Modellen, die mit dem negativsten Radsturz glänzen, den wir jemals an einem gesehen haben. Hinter den Felgen wohnt zusätzlich noch eine AP-Racing-Bremsanlage mit Bremsscheiben, die einen Durchmesser von 355 Millimetern aufweisen. Damit dürfte der dynamische Wolfsburger in allen Fahrsituationen sicher zum Stehen kommen.

VW Magotan Passat B8 Airride CDM Style 1 VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM Style!

Ferner besitzt das Fahrzeug noch einige kleinere Modifikationen, wie etwa eine Leuchtgrafik der LED-Frontscheinwerfer, die sich an die vom Audi RS7 anlehnt und eine Sportauspuffanlage mit zwei oberarmdicken Endrohren, die im Audi-RS-Style daherkommen. Last but not least wurde auch ein kleiner Bürzelspoiler in Carbonoptik angebracht, der wohl aus einem 3D-Drucker stammt. So modifiziert, kann sich der Magotan nicht nur im Reich der Mitte auf jeder Tuningshow blicken lassen, sondern dürfte auch hierzulande die Blicke der autobegeisterten Menge auf sich ziehen.

Über den Antrieb des Wagens ist uns nichts bekannt!

Aufgrund der Tatsache, dass das Fahrzeug bis auf das VW-Emblem am Heck vollständig gecleant wurde, wissen wir leider nicht, welches Herz unter der Haube des Magotan steckt. Uns ist nur bekannt, dass es sich um einen Benzinmotor mit DSG-Getriebe handelt, welcher seine Kraft an die Vorderräder schickt.

Unser Fazit zum VW Magotan B8:

So cool kann eine B8-Limousine von VW aussehen, wenn man ein stimmiges Tuningkonzept an den Tag legt! Falls ihr der gleichen Meinung seid, dann könnt ihr gern die dazugehörige Bildergalerie anklicken, die wir dem Artikel am Ende beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

VW Magotan Passat B8 Airride CDM Style 8 VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM Style!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Volkswagen? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

VW „Brezelkäfer“ mit Airride und Kompressoraufladung!

1951 VW Brezelkaefer Airride Kompressor Restomod Header 310x165 VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM Style!

Barracuda Dragoon & KW Fahrwerk am VW Golf 8 GTI!

3. VW Golf MK7 GTI Barracuda Dragoon Silber 310x165 VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM Style!

VW Up! GTI von Siemoneit Racing mit 191 PS & 264 NM!

VW Up GTI Simoneit Racing Tuning 3 310x165 VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM Style!

Silberner VW Magotan (Passat) B8 mit Airride und im CDM-Style!
Bildnachweis: carben.me

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X