Freitag , 24. Mai 2024
Menu

VW Multivan (T7): sportlicher mit KW V3 Gewindefahrwerk!

Lesezeit 4 Min.

VW Multivan (T7): sportlicher mit KW V3 Gewindefahrwerk!

Während der VW T6.1 von Volkswagen Nutzfahrzeuge weiterhin als Transporter und auch als Caravan California erhältlich bleibt, ersetzte Volkswagen den T6.1 Multivan mit dem VW T7. Ab sofort ist für den neuen VW T7 Multivan mit Frontantrieb das KW V3 Gewindefahrwerk lieferbar. Es verleiht dem T7 mit seiner neuen VW-Plattform ein sportlich-harmonisches Fahrverhalten. Durch die Dämpfer mit KW Mehrventiltechnologie kombiniert das unabhängig in der Druck- und Zugstufe einstellbare Gewindefahrwerk ein Plus an Fahrdynamik mit überzeugendem Restfahrkomfort. Das aus Edelstahl in Deutschland gefertigte KW Fahrwerk erlaubt im Rahmen des Teilegutachtens eine stufenlose Tieferlegung von bis zu 55 Millimetern einzustellen. Die unverbindliche Preisempfehlung für das KW V3 Gewindefahrwerk für den VW T7 Multivan liegt bei 2.599 €.

 für VW Multivan (T7)

VW Multivan (T7): sportlicher mit KW V3 Gewindefahrwerk!

Auch der neue VW T7 Multivan hat nichts an seinem Charme verloren. Der neue Bus ist mit seinen 4,97 Metern länger und mit 1,94 Metern breiter als der VW T6.1 geworden. Dennoch blieb beim Fahrgefühl vieles fast beim Alten, obwohl der T7 einen etwas längeren Überhang an der Vorderachse und nun einen Radstand von 3,12 Metern hat. „Neu ist auch, dass der Multivan ab Werk tiefer baut und mit seiner maximalen Fahrzeughöhe von 1,90 Meter im Grunde jetzt in jedes Parkhaus passt“, so KW Brand Manager Florian Johann.

Einstellbar in Tieferlegung, Fahrdynamik und Fahrkomfort: KW V3

Das aus Edelstahl gefertigte Gewindefahrwerk für den VW T7 Multivan ermöglicht an der Antriebsachse und an der Hinterachse eine stufenlose Tieferlegung von bis zu 55 Millimetern. Sollte die maximale Tieferlegung nicht ausgereizt werden, ist bei dem KW Gewindefahrwerk auch eine Mindesttieferlegung von nur 35 Millimetern an den Trapezgewinden der Vorderachsfederbeine sowie an der Hinterachshöheneinstellung einstellbar. „Seit Langem entscheiden sich viele unserer Kunden keineswegs wegen der Option einer stufenlosen Tieferlegung für unsere Gewindefahrwerke, sondern immer mehr greifen bewusst zu unseren Produkten, um das Fahrverhalten ihres Fahrzeugs zu optimieren. Darunter sind seit Jahren auch ganz viele Fahrer von VW Transportern und Multivans.“

Auch das KW V3 Gewindefahrwerk für den T7 Multivan wird mit Dämpfern mit einstellbarer Mehrventildämpfertechnologie aufgebaut, die selbst bei einer straffen Abstimmung eine harmonische Federung ermöglicht. Die gesamte Grundabstimmung der Dämpfer, Fahrwerkfedern und Federweg des KW V3 Gewindefahrwerks ist dabei immer so straff wie nötig und so komfortabel wie möglich ausgelegt. Dieses voreingestellte Setup lässt sich dank der einstellbaren KW Dämpfer abstimmen. Mit 16 Klicks kann der Querschnitt im Lowspeed-Zugstufenventil verkleinert oder vergrößert werden, um die Dämpfung exakt auf das individuelle Fahrempfinden einzustellen. Wird die Zugstufe geöffnet, steigert sich der Fahrkomfort spürbar im VW T7. Beim Schließen des Zugstufenventils, reduzieren sich die Nick- und Wankbewegungen des hohen Karosserieaufbaus mit einer Gesamthöhe von 1,90 Metern deutlich.

Handling wird noch dynamischer

Das Handling wird noch dynamischer als in der Serie. Zusätzlich kann die einstellbare Lowspeed-Druckstufe mit zwölf Klicks geschlossen oder geöffnet werden, umso weiter Einfluss auf das Lenkverhalten und Grip-Niveau der Reifen zu nehmen. Einfach gesagt, ist die Aufgabe der Zugstufe, das Chassis an die Straße anzubinden, während dagegen die Druckstufe das Einfedern beeinflusst und den Karosserieaufbau abstützt. Die unverbindliche Preisempfehlung für das KW V3 Gewindefahrwerk für den VW T7 Multivan mit Frontantrieb liegt bei 2.599 Euro. Weitere KW Gewindefahrwerke sind für den neuen „Bulli“ bereits in Vorbereitung.

VW Multivan (T7): sportlicher mit KW V3 Gewindefahrwerk!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge mit Fahrwerkskomponenten der KW Automotive GmbH? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Adaptives KW DDC Gewindefahrwerk für BMW i4 eDrive40 Gran Coupé!

VW Multivan (T7): sportlicher mit KW V3 Gewindefahrwerk!

Gewindefahrwerk mit Teilegutachten für Nissan Skyline GT-R (R32)

VW Multivan (T7): sportlicher mit KW V3 Gewindefahrwerk!

KW V3 Leveling Fahrwerk für Tesla Model 3 und Tesla Model Y

VW Multivan (T7): sportlicher mit KW V3 Gewindefahrwerk!

KW V4 Gewindefahrwerk jetzt auch für den Porsche Taycan!

VW Multivan (T7): sportlicher mit KW V3 Gewindefahrwerk!

Der Multivan fährt mit KW wie auf Schienen: V3 Gewindefahrwerk für VW T7 ab sofort erhältlich
Bildnachweis: KW Automotive GmbH
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert