Samstag , 24. Juli 2021
Menu
Tipps

VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC-Optik!

Lesezeit ca. 4 Minuten

VW Polo GTI 18 Turbo Tuning 6 VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC Optik!

Bildnachweis: club2.autoimg.cn

Er gehört weltweit zu den beliebtesten Kleinwagen, wurde diese Woche erst geliftet und ist aus dem VW-Modellprogramm nicht wegzudenken. Doch wer weiß, was bei der Neustrukturierung der Modellpalette von Volkswagen so alles passieren wird, und ob der Polo noch eine Zukunft hat, wenn die ID-Modelle nach und nach das Kommando bei der Volkswagen-Kernmarke übernehmen. Bis dahin bleibt aber der Polo definitiv im Programm und auch in der Tuningszene ist der kleine Wolfsburger fest verankert. Von Frauen und Männern gleichermaßen geliebt, hat er sich einen festen Platz bei autoverrückten Schraubern erarbeitet. Nun stellen wir euch ein modifiziertes Exemplar eines Polo GTI vor, das sich vor allen Dingen durch seine Details, welche professionell verändert wurden, aus der Masse der modifizierten Polos hervorhebt.

Siriusgelbe Knallbüchse mit Wow-Faktor.

Zuerst fällt die Frontpartie des Wolfsburger Kleinwagens auf, welche mit einem Stoßfänger daherkommt, der einem Polo WRC und einem Golf 7R nicht unähnlich ist. Die vielen Finnen und Furchen an den seitlichen Lufteinlässen der Schürze, und am unteren Teil des Grills, zeugen von Sportlichkeit, und lassen die Frontpartie des Polos aggressiv und bullig wirken. Doch nicht nur an der Front findet man glänzendes Schwarz, welches einen idealen Kontrast zur siriusgelben Außenlackierung bietet, sondern auch das gesamte Dach wurde in Schwarz gehalten, inklusive dem auffällig nach oben gebogenen Dachspoiler.

VW Polo GTI 18 Turbo Tuning 7 VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC Optik!

Die stark getönten Scheiben, die schwarzen Türgriffe und die ebenfalls extrem dunkel getönten Rückleuchten tragen ebenfalls dazu bei, dass sich bei diesem Fahrzeug eine harmonische Ton-in-Ton-Symbiose ergibt. Dazu gesellen sich glänzend schwarze 18-Zoll-Felgen der Marke OZ Superturismo, hinter denen orangefarbene Bremssättel wohnen. Die Außenspiegelkappen wurden ebenfalls ganz in Schwarz gehalten, so dass sich gelbe und schwarze Elemente die Waage halten. Auch die VW-Embleme wurden geschwärzt, um einen sportlicheren Look zu erzeugen.  Somit kann sich der Polo auf jedem VAG-Treffen sehen lassen, und findet ganz bestimmt seine Fans.

Innenraum im Racing-Stil.

Die großen Veränderungen, welche auch die Detailverliebtheit des Tuners zeigen, spielen sich allerdings im Innenraum ab. So wurde beispielsweise das gesamte Cockpit mit Alcantara überzogen, und es wurde außerdem ein Alcantara-Sportlenkrad mit 12-Uhr-Markierung verbaut, welches zudem Elemente wie einen roten Startknopf zum Anlassen des Motors beinhaltet. Außerdem hielten Recaro-Sportsitze Einzug in den Polo, der zudem mit Türtafeln im GTI-Look ausgestattet wurde. Das absolute Highlight des Innenraums ist jedoch der Dachhimmel im roten Sternenlook, der ein wenig an die exklusiven Dachhimmel erinnert, welche man in High-End-Fahrzeugen gegen Aufpreis bekommt. Im Gegensatz zu diesen, ist er jedoch nicht dimmbar und lässt sich nicht per Fernsteuerung regulieren. Auch der Schaltknauf des Sechsgang-Schaltgetriebes wurde verändert, und erstrahlt nun in glänzendem Chrom.

Ein 1,8-Liter-Turbomotor sorgt für Vortrieb.

In diesem Polo GTI sorgt ein 1,8-Liter-TSI-Benziner mit mindestens 192 PS für ordentlich Vortrieb. Leider haben wir keine Informationen darüber, ob der Motor verändert wurde, oder ob alles Serie ist. Die Kraftübertragung erfolgt bei diesem Fahrzeug über ein Sechsgang-Schaltgetriebe auf die Vorderräder. Auf jeden Fall ist das Triebwerk ausreichend, um auch mal auf der Autobahn eine flotte Partie hinzulegen. Der relativ hubraumstarke Motor hat leichtes Spiel mit dem kleinen Wolfsburger.

VW Polo GTI 18 Turbo Tuning 2 VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC Optik!

Unser Fazit zum VW Polo GTI:

Wir sind beeindruckt, welche Detailverliebtheit in diesem Projekt steckt. Sogar das VW-Logo auf der Motorabdeckung wurde in Siriusgelb gehalten, und alles fügt sich harmonisch zu einem Gesamtkunstwerk zusammen, welches professionell wirkt. Falls ihr Gefallen am Polo findet, könnt ihr euch unsere Bildergalerie anschauen, die wir dem Artikel am Ende beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

VW Polo GTI 18 Turbo Tuning 9 VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC Optik!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Hersteller Volkswagen? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

VW Phaeton 3.0 TDI (GP3) auf 20 Zoll RH WM102 Felgen!

VW Phaeton 3.0 TDI GP3 mit Tieferlegung Header 310x165 VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC Optik!

Knapp 300 PS im brandneuen VW ID.4 GTX Elektro-SUV!

VW ID.4 GTX Elektro SUV Tuning 3 310x165 VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC Optik!

VW Polo Facelift 2021 mit R-Line oder Style Ausstattung!

VW Polo Facelift 2021 mit R Line 1 1 310x165 VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC Optik!

VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC-Optik!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 VW Polo GTI 1.8 Turbo in Siriusgelb mit WRC Optik!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.