Montag , 17. Mai 2021
Tipps

Tief & unpraktisch – VW T6 Transporter Tuning Pritsche

Lesezeit ca. 3 Minuten

Während es fast schon selbst verständlich ist einen VW T5/T6 Multivan zu tunen schaut das ganze beim praktischen Ableger, in Form der Pritsche, komplett anders aus. Verständlicherweise wird diese Modellvariante bevorzugt auf Baustellen genutzt und in der Regel sind alle Fahrzeuge Weiß, oder wenn es etwas spezielles sein soll eventuell Grau oder Blau. Wir haben uns aber gedacht das Tuning auch einem Baustellenfahrzeug ganz gut stehen könnte und haben diese T6 Pritsche ordentlich modifiziert. Dazu haben wir einen Satz 21 Zoll Alufelgen in mattschwarz verbaut und die Bremssättel der Bremsanlage Gelb lackiert. Auch die Karosserie wurde verändert und so haben wir das Dach „gechoppt“ was dafür sorgt dass der Transporter gedrungener & dynamischer wirkt. Natürlich durfte auch eine deutliche Tieferlegung nicht fehlen und abgedunkelte Hauptscheinwerfer vom aktuellen A6 C7 wurden auch an der Front, mit verlängerter Motorhaube & Kühlergrill ohne VW Emblem, verbaut. Schlussendlich haben wir noch die Türgriffe entfernt und sind der Meinung dass das Fahrzeug nun zwar alles andere als praktisch ist, aber irgendwie schon cool ausschaut oder?

VW T6 Transporter Tuning Pritsche Tief & unpraktisch   VW T6 Transporter Tuning Pritsche

Die folgenden virtuellen Änderungen haben wir durchgeführt:

  • 21 Zoll Alufelgen in mattschwarz
  • Bremssättel in Gelb
  • Dach gechoppt
  • deutliche Tieferlegung
  • abgedunkelte Hauptscheinwerfer vom Audi A6 C7
  • verlängerte Motorhaube
  • Kühlergrill ohne VW Emblem
  • Türgriffe entfernt

⚠ oder mit Volvo V90 Scheinwerfern? ⬇

VW T6 Transporter Pritsche Volvo V90 Scheinwerfer Tief & unpraktisch   VW T6 Transporter Tuning Pritsche

Nun unsere Frage an Euch, was haltet Ihr davon? Würde Euch das Baustellenfahrzeug so wie von uns am Computer modifiziert gefallen oder wäre das „Too much“ und doch eine Nummer zu krass? Ich jedenfalls würde mich freuen den Wagen so oder zumindest so ähnlich auf unseren Straßen zu sehen und könnte mir vorstellen das er durchaus ein Hingucker ist. 🙂 Ps. Wenn Ihr noch mehr virtuell getunte Fahrzeuge von tuningblog.eu sehen möchtet klickt einfach HIER!

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Mega fett – AUDI RS6 C7 Avant Widebody by tuningblog.eu

Widebody Audi RS6 C7 Avant tuningblog.eu  310x165 Tief & unpraktisch   VW T6 Transporter Tuning Pritsche

Rendering: Chromgrün am Audi RS6 C7 Avant by tuningblog.eu

Chromgr%C3%BCn Audi RS6 C7 Avant tuning 2016 310x165 Tief & unpraktisch   VW T6 Transporter Tuning Pritsche

Rendering: BMW G30 M5 Limousine by tuningblog.eu

tuning 2018 BMW M5 F90 g30 310x165 Tief & unpraktisch   VW T6 Transporter Tuning Pritsche

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Tief & unpraktisch   VW T6 Transporter Tuning Pritsche

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


ein Kommentar

  1. Does anybody know the name of the company that carried out this Volvo headlight conversion please? I believe it’s a German company? Thanks

    https://www.tuningblog.eu/en/kategorien/autos-von-a-z/vw-t6-transporter-tuning-pritsche-152109/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.