Wagner Motorsport Porsche 993 RSR mit BILSTEIN Rennsport-Fahrwerk!

de Deutsch

BILSTEIN Wagner Motorsport 993 RSR  11

Seit über 35 Jahren gilt Wagner Motorsport aus Kolbermoor bei Rosenheim als eine der ersten Adressen, wenn es um Fahrzeuge der Marke Porsche geht. Die Bayern haben sich auf die Instandsetzung und Optimierung von Porsche-Sportwagen aller Baujahre spezialisiert. Ein besonderes Augenmerk legen Inhaber Hans Wagner und sein Sohn Manuel dabei auf Fahrwerkeinbau und -abstimmung.

„Für uns kommt nur BILSTEIN in Frage!“

Seit 2013 ist das Unternehmen offizieller BILSTEIN Fahrwerk Experte. Doch schon zuvor setzten die Porsche-Spezialisten ausschließlich auf Fahrwerke aus dem Hause BILSTEIN. „Es war für uns immer klar, dass nur BILSTEIN für uns in Frage kommt. Denn BILSTEIN ist der Fahrwerkhersteller, der auf Porsche-Fahrzeugen unserer Meinung nach am besten funktioniert“, ist Manuel Wagner überzeugt.

Und wenn Kunden doch mal den Wunsch haben, ein Fahrwerk der Konkurrenz verbauen zu lassen? „In diesen Fällen können wir unsere Kunden meist von unserer favorisierten Marke überzeugen“, schmunzelt Manuel Wagner. Da bleibt also wenig Diskussionsspielraum – und da macht auch der aktuelle Projektumbau von Wagner Motorsport keinen Unterschied. Als Demonstrationsfahrzeug, und um Kunden zu zeigen, was möglich ist, hat das Team von Wagner Motorsport einen Porsche 993, Baujahr 1995, zum rennstreckentauglichen RSR umgebaut.

BILSTEIN Wagner Motorsport 993 RSR  2

Dazu wurde der alte Elfer komplett bis auf die Rohkarosserie zerlegt. Ein 3,8-Liter-Sechszylinder-Boxermotor fand seinen Weg ins Heck des 993. Dank Flachschieberansauganlage, einer Fuchs-Edelstahl-Rennsportabgasanlage und optimierter Motorsteuerung mobilisiert das klassische luftgekühlte Aggregat angemessene 330 PS. Stand jetzt – denn das Team arbeitet bereits an noch mehr Motorleistung.

BILSTEIN Wagner Motorsport 993 RSR  3

Montiert wurde selbstverständlich auch ein BILSTEIN-Fahrwerk. Gemäß seiner Bestimmung verbaute Wagner Motorsport in Zusammenarbeit mit dem BILSTEIN Service Center N.T.P. in Bozen/Italien eine Sonderanfertigung des BILSTEIN MDS 2-Wege-Rennsport-Fahrwerks. Das sorgt in dem grün lackierten Boliden für maximale Performance und kann in zehn deutlich fühlbaren Klicks in Zug- und Druckstufe eingestellt werden. Genau das Richtige für den Rennstreckeneinsatz. Apropos: Seine erste Probefahrt absolvierte der Porsche stilecht auf dem Salzburgring. „Das Paket hat hervorragend funktioniert, insbesondere das Fahrwerk“, freut sich Manuel Wagner.

BILSTEIN Wagner Motorsport 993 RSR  2

Man muss nicht viel Fantasie haben, um sich vorzustellen, dass dieser Porsche 911 RSR die Herzen der Kunden im Sturm erobern wird – und Interesse für ähnlich ambitionierte Projekte wecken wird. Einem möglichen Kundenansturm sieht Manuel Wagner jedoch gelassen entgegen: Erst kürzlich haben die Bayern ihre Werkstatt um satte 225 Quadratmeter erweitert. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

BILSTEIN Wagner Motorsport 993 RSR  10

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge mit Bilstein Fahrwerkskomponenten? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Grandioses Fahrverhalten für sportliche Autoklassiker

BILSTEIN Hoevelberndt 21 310x165

BILSTEIN B6 Camper: Premiere im Wohnmobilmarkt!

BILSTEIN B6 Campervan Strasse 2 310x165

Warum steht der Honda CR-V nach dem Dämpferwechsel höher?

BILSTEIN Honda CR V Generation 1 310x165

BILSTEIN Stoßdämpfer für Modelle von Porsche mit aktiv geregelten Fahrwerken

BILSTEIN EVO SE Porsche 911 9 310x165

Wagner Motorsport baut Porsche 993 RSR mit 330 PS und BILSTEIN Rennsport-Fahrwerk
Bildnachweis: Thyssenkrupp Bilstein GmbH
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.