Mittwoch , 22. Mai 2019

12.2 Mio. 720 tsd. 214 tsd. 6.5 tsd. 16.768

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Wenn schon denn schon – BMW M2 F87 mit S55 Power & 540PS

Dein Feedback

Wenn schon denn schon! Während andere daran tüfteln dem neuen BMW M2 F87 Coupe mehr Leistung zu entlocken und die 400PS Marke zu knacken (z.B. Laptime Performance) packt das Tuning-Team der Dähler Design & Technik GmbH aus Belp bei Bern (Schweiz) gleich den Vorschlaghammer aus und schmeißt den nagelneuen N55B30 Sechszylinder Reihenmotor inklusive TwinPower Turbo Direkteinspritzung und Valvetronic aus dem Coupe und ersetzt diesen auf Wunsch durch den S55 aus dem BMW M3 F80/M4 F82. Aber auch das 431PS starke Triebwerk bleibt im sportlichen M2 nicht Serie sondern wird auf Wunsch mittels deutlicher Leistungssteigerung auf brutale 540PS ( 397 kW) und 730 Newtonmeter angehoben. Damit ist es dem M2 möglich in unter 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu schießen und erst bei ca. 320km/h dem Vortrieb so langsam aber sicher ein Ende zu setzen (elektronisch). Damit die extreme Leistung auch perfekt und effektiv umgesetzt wird bekommt der M2 viele selbst entwickelte Komponenten verabreicht.

D%C3%A4hler Tuning BMW M2 F87 S55 540PS N55 Chiptuning 1 Wenn schon denn schon   BMW M2 F87 mit S55 Power & 540PS

Unter anderem wäre da ein dÄHLer Performance Gewindefahrwerk, eine 8 Kolben Hochleistungsbremsanlage mit 400 Millimeter Bremsscheiben oder auch die brandneuen dÄHLer CDC1 Alufelgen in 20 Zoll. Die Jungs rund um das Team derDähler Design & Technik GmbH haben das M2 Projekt kürzlich veröffentlicht und wir müssen Euch das Fahrzeug natürlich zeigen. Nach der Tuning-Kur die der M2 über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich spannender, individueller und auch dynamischer als die Serienversion da und lässt sich von außen die extreme Mehrleistung kaum anmerken. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen M2 zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Dähler ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug besonders in Sachen Leistung deutlich vom Serienmodell abzuheben. Und auch wer den Wunsch hat das ganze etwas dezenter anzugehen ist bei Dähler genau richtig denn auf Wunsch kann natürlich auch der werksseitig verbaute 370PS N55 Motor deutlich modifiziert werden. (mehr dazu in Kürze in einem weiteren Beitrag)

Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir die wichtigsten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit! Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen BMW M4 F83 mit 540PS oder auch einen 680PS BMW X5M / X6M von der Dähler Design & Technik GmbH sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

Thema Vorschlag
Video: Akrapovic Sportauspuff am 700 PS BMW X6M

(Foto/s: Dähler Design & Technik GmbH)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • BMW M2 F87 Competition Line
  • Umbau auf M4-Motor (S55, Reihen 6 Zylinder M TwinPower Turbo, 2.979 ccm)
  • Leistungssteigerung auf 540 PS ( 397 kW) und 730 Newtonmeter (zwischen 2.900 und 4.900 u/min)
  • unter 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit 320 km/h
  • inklusive EU-/CH-Zulassung (Euro6 Norm)
  • dÄHLer Performance Gewindefahrwerk (18 Stufen einstellbare Zug- und Druckstufe)
  • Dähler 8 Kolben Hochleistungsbremsanlage mit 400 Millimeter Bremsscheiben
  • Dähler Edelstahlabgasanlage
  • MID-Display System (zur Anzeige vieler Zusatzinformationen)
  • Frontspoiler Lippe
  • Heckspoiler
  • Interieur optional erweiterbar mit Dähler Parts
  • Alufelgen aus eigener Fertigung: dÄHLer CDC1, 9 x 20 (VA) und 10,5 x 20 (HA) oder 9 x 21 (VA) und 10,5 x 21 (HA)
  • überarbeitetes Getriebe/Schaltung
  • optionale Rennschalensitze mit 6-Punkt-Gurten
  • schwarze BMW Nieren und Kiemen
  • Gewichtsoptmierung

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Thema Vorschlag
Formel 1 - Die Gründe der Dominanz des Mercedes F1 W07 Hybrid

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Godzilla Nissan GT R Tuning Carlex Design 6 310x165 Nissan GT R vom Tuner Carlex Design mit neuem Interieur

Nissan GT-R vom Tuner Carlex Design mit neuem Interieur

Nissan GT-R vom Tuner Carlex Design mit neuem Interieur5 von 2 vote[s] Die folgende Gallery …

BMW i8 Thomas Scheibitz Automobil Skulptur ArtCar Tuning 1 310x165 BMW i8 von Thomas Scheibitz als Automobil Skulptur

BMW i8 von Thomas Scheibitz als Automobil-Skulptur

BMW i8 von Thomas Scheibitz als Automobil-Skulptur5 von 2 vote[s] Die folgende Gallery zeigt euch …

Volkswagen VW Enthusiast Fleet 2019 Tuning 310x165 Plus 2  > 2019 VW Enthusiast Fleet jetzt mit 7 Fahrzeugen

Plus 2 -> 2019 VW Enthusiast Fleet jetzt mit 7 Fahrzeugen

Plus 2 -> 2019 VW Enthusiast Fleet jetzt mit 7 Fahrzeugen5 von 2 vote[s] Vergangenes …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.