Wey V72 Retro Concept – Retro-Futurist aus China!

de Deutsch

Wey V72 Retro Concept Tuning 11

In den frühen Millenniumsjahren schwammen viele Automobilhersteller auf der Retro-Welle. Modelle wie ein Chrysler PT Cruiser oder ein VW New Beetle waren hippe Lifestyle-Gefährte und aus dem Straßenverkehr kaum wegzudenken. Nun, nach knapp zwei Jahrzehnten, scheint es so, dass, zumindest in China, die Retrowelle wieder an Stärke zunimmt. Besonders der Great Wall-Konzern, der bei seinen Marken Ora und Wey eine retro-futuristische Designlinie zum Erkennungsmerkmal macht, spielt in diesem Segment die erste Geige. Ganz egal, ob es sich um moderne Interpretationen eines Käfers, oder um Modelle, die einem Porsche zum Verwechseln ähnlich sehen, handelt, bei Great Wall spielt man die gesamte Klaviatur des Retro-Designs auf perfekte Art und Weise.

Designmix aus US-Car & VW Käfer

Heute möchten wir euch den Wey V72 (Wey Yuanmeng)vorstellen, ein Concept-Car, das von der Ora Punk Cat abgeleitet wurde, einem Elektromobil, das stark vom alten VW Käfer inspiriert ist, und auf der Automesse in Chengdu, China, zu sehen war. So sehr man es auch versuchte, dem Wey V72 ein eigenständiges Design zu verpassen, die Gene der Ora Punk Cat kann er nicht leugnen. Garniert mit einer langen, aufrechten Motorhaube und runden LED-Scheinwerfern an der Front, mimt er allerdings von vorn einen alten Lincoln Zephyr aus den 1940er-Jahren. Man mag es kaum glauben, aber die Länge des Retro-Vehikels soll sich auf etwa 4,80 Meter strecken, womit der V72 in etwa so lang wäre wie ein VW Passat.

Bei einer Breite von etwa 1,90 m und einer Höhe von über 1,60 m ergeben sich stattliche Ausmaße, welche denen eines Porsche Macan gleichen. Ein Rieseninsekt also, das mit einem kuriosen Stilmix zu glänzen weiß, und die ursprünglichen Käfer-Modelle wie Spielzeug dastehen lässt. Man muss sich an das Design aus unserer Sicht aber erst einmal gewöhnen, doch ein fabrikneuer Wagen, der aussieht wie ein perfekter Restomod, hat durchaus seine Reize. Gerade in Zeiten, in denen Restomods so beliebt sind, dass man mit ihnen das  große Geld auf Auktionen machen kann, scheint die Strategie des Great Wall-Konzerns die Richtige zu sein.

Das Interieur gleicht einer Retro-Komfortzone.

Wey V72 Retro Concept Tuning 1

Wären die modernen Bildschirme nicht vorhanden, könnte man glatt annehmen, dass es sich um den Innenraum eines Oldtimers handelt. Flauschige, große Sitze sowie das helle Ambiente sehen äußerst einladend aus, haben aber mit Sportlichkeit nichts am Hut. Besonders cool finden wir den Automatikwählhebel im Stile einer Lenkradschaltung, der rechts neben dem Volant angebracht ist. Mit so einem Fahrzeug kann man definitiv die Hektik des Alltags für eine Weile hinter sich lassen, und in längst vergangenen Epochen schwelgen, sofern man nicht gerade im Stau steht, und sich ärgern muss.

Plug-in-Hybrid oder E-Antrieb

Genauere Details zum Antrieb der Serienversion des Wey V72 (Wey Yuanmeng) sind noch nicht bekannt, aber es sind sowohl ein 2-Liter-Plug-In-Hybrid aus dem großen Wey Coffee 01-SUV, als auch ein reiner E-Antrieb aus der Ora Punk/Ballet Cat im Gespräch. Der Hybrid würde eine Systemleistung von 340 PS generieren, während der reine E-Motor lediglich über 171 PS verfügt, jedoch eine angemessene Reichweite von 450 – 500 Kilometern bietet. Genauere Details zum Antrieb sind uns aber leider noch nicht bekannt.

Wey V72 Retro Concept Tuning 12

Unser Fazit zum Wey V72 Concept (Wey Yuanmeng):

Verrückt, was die Chinesen da mal wieder auffahren. Sehr mutig, und in Zeiten, in denen Restomods boomen wie nie, wohl auch ein taktisch kluger Schachzug. Wir sind gespannt, ob das kuriose Teil in Serie geht, und welchen Antrieb es erhalten wird. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Wey V72 Retro Concept Tuning 6

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um chinesische Fahrzeuge? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Mächtig: Tank 800 – neuer Luxus-Offroader aus China.

Tank 800 Wey Offroader 10 310x165

2020 WEY VV7 GT SUV aus China mit Brabus Tuning-Parts

2020 WEY VV7 GT SUV Brabus Tuning Widebody 2 310x165

Great Wall Pao Black Bullet – Offroad-Pickup aus China.

Great Wall Pao Black Bullet Tuning Header 310x165

Wey V72 Retro Concept – Retro-Futurist mit Plug-in-Hybrid oder E-Antrieb.
Bildnachweis: Wey

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.