Dienstag , 29. September 2020

Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ Tuning Header Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

Immer wieder gibt Storywriter Markus Vreydal den Kreationen von Tuner Wheelsandmore interessante und gewitzte Wortspiele mit. Egal ob Lamborghini Huracan Performante als „Diabolico“, ein Aventador als „S-Presso“ oder das „The Ultimeight Project“ auf Basis eines McLaren 720S, ein markanter Zusatz ist fast immer dabei. Und beim aktuellen Projekt auf Basis des neuen Audi RS6 C8 Avant ist das auch der Fall. Hier bedient er sich neben der Nomenklatur, welche für die maximal mögliche Höchstleistung steht, noch bei den Attributen aus Aufmerksamkeit und Spannung. Und das hat einen Grund. Denn die Leistungsdaten des „Attentension“ mit bis zu 1.010 PS und atemberaubend schöner Felgenkreationen sind der absolute Hit. Die Leistungssteigerung erreicht der Tuner mit insgesamt 5 Leistungsstufen und bei allen wird die V-Max Sperre aufgehoben!

maximal 1.010 PS & 1.250 NM

Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ Tuning 10 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

  • Stufe 1: klassische Softwareoptimierung auf 710PS und 920Nm Drehmoment (Serie 441kW / 600PS und 800Nm Drehmoment), Preis 2.499 EURO, optional (wie alle weiteren Leistungsstufen) mit zweijähriger Zusatzgarantie auf Motor und Antrieb
  • Stufe 2: zu Stage 1 kommt eine klappengesteuerte Auspuffanlage von Capristo (Vor- und Mittelschalldämpfer ersetzt / ohne TÜV), Resultat sind 725 PS und maximal 930Nm Drehmoment (inkl. Montage: 9.149 EURO)
  • Stufe 3: Einsatz der Auspuffanlage entfällt, neue Luftführung und neues Filtergehäuse nebst Filtern (optimierte Versionen, geänderte Ansaugstutzen), Resultat sind 786 PS und 1060 Nm, inklusive TÜV, Preis 14.900 EURO
  • Stufe 4: Komponenten aus Stage 3 werden durch überarbeitete Turbolader ergänzt (Serienturbos mit größeren Turbinenwellen, geänderter Verdichtereinheit, verstärkten Axiallagern, größere Eingänge, Resultat 965 PS und 1.250 Nm mit TÜV, Preis 39.900 EURO
  • Stufe 5: ohne TÜV, leere Rohre ab den Turboladern (Katalysatoren, Ottopartikelfilter, Schalldämpfer außer den Endschalldämpfern entfallen), Leistung 1010 PS und elektronisch begrenzte 1250Nm Drehmoment, Preis 49.900 EURO

dazu sind schicke Felgen verfügbar

Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ Tuning 4 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

Audi hat mittlerweile auch begriffen, dass es dem sportlich ambitionierten Fahrer mehr und mehr um individuelle Möglichkeiten ohne Rücksicht auf Komfort geht. Der Hersteller bietet deshalb schon ab Werk ein schmuckes 22 Zoll Schuhwerk für den RS6 an. Durch entsprechend niedrige Einpresstiefen lädt der Hersteller jedoch weder Kunden noch Tuner ein im Zubehör passende alternative Felgen zu erstehen. Da es für die meisten Kunden mit Interesse an einer geänderten Rad- / Reifenkombination immer um die maximal mögliche Verbreiterung geht, müssen in diesem Fall breitere Felgen oder Räder mit fast neutralen Einpresstiefen her.
Wheelsandmore hat im Vergleich zu manch anderen Tunern eine Weile gebraucht, um die perfekt passenden Räder zu konstruieren und präsentiert gleich 3 verschiedene Modelle, eines davon sogar als einteiliges Modell.

Designs 6Sporz², F.I.W.E. und Atom

Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ Tuning 7 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

Die bekannten Designs 6Sporz² und F.I.W.E. bekommen durch das neue Design „Atom“ Zuwachs. Alle 3 Felgenmodelle sind entweder an beiden Achsen mit 295/30/22 Continental Reifen oder bei Verwendung der breiteren 11,5J Felgen mit 285/30/22 und 335/25/22 Reifen erhältlich. Alle Felgendesigns lassen sich farblich in jeder Farbe individuell anfertigen und mittels hauseigener CNC Maschine darüber hinaus auch Frontpolieren, um einen eleganten Bi-Color Effekt umzusetzen. Und auch am Fahrwerk gibt es Änderungen. Wie beim Vorgänger C7 hat Fahrwerkshersteller KW auch für den aktuellen RS6 verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung und Tieferlegung des Fahrwerks im Programm. Neben einem Variante 4 Gewindefahrwerk bietet Wheelsandmore auch verstellbare Tieferlegungsfedern an. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ Tuning 3 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

(Foto/s: Wheelsandmore)

Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ Tuning 6 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Wheelsandmore? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Mercedes-AMG GT R Coupe Hypaero von Wheelsandmore

Mercedes AMG GT R Coupe C190 Hypaero Tuning Header 310x165 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

APOCALYPTICAR – Audi R8 V10 Plus mit über 1.000 PS!

APOCALYPTICAR Audi R8 V10 Plus Turbo Header 310x165 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

810 PS & 1030 NM im Mercedes AMG GT63 S „Cummander“

Mercedes AMG GT63 S AMG Cummander Tuning X 290 Head 310x165 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!

youtube tuningblog.eu  Wheelsandmore Audi RS6 „@TENTENSION“ mit 1.010 PS!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.