Widebody Corvette C8 mit Kompressor als SEMA-Showcar!

de Deutsch

Widebody Chevrolet Corvette C8 mit Kompressor als SEMA-Showcar!

Diese gebrauchte Chevrolet Corvette der aktuellen C8 Baureihe ist kürzlich auf bei eBay aufgetaucht und steht zum Verkauf. Wer auf ein besonders auffälliges Fahrzeug steht und zudem weit über 100.000 € übrig hat, der sollte sich das Unikat einmal anschauen. Die C8 wurde auf der SEMA-Autoshow in L.A. ausgestellt und hatte die Auszeichnungen „Best Modified Car“ und „Best Modern Muscle“ gewonnen. Der V8 unter der Haube leistet aufgrund von einem verbauten Kompressor viel mehr als jede andere serienmäßige Z06 oder ZR1 in der Geschichte der Vette. Beim Fahrzeug handelt es sich um ein Exemplar aus dem Jahr 2020, mit werkseitigen 502 PS (369 kW) und 637 Nm Drehmoment. Gebaut wurde die C8 vom Tuner „The Custom Shop“ aus Flanagan (Illinois) und sie ist optisch so aggressiv, wie eine Corvette nur sein kann.

Widebody Corvette C8

Widebody Chevrolet Corvette C8 mit Kompressor als SEMA-Showcar!

Laut Artikelbeschreibung wurde ein Sigala Designs Widebody-Kit verbaut, das ohne Anbau satte 17.000 US-Dollar kostete. Das Kit verbreitert die Vette vorn um ca. 13 cm und hinten sogar um satte 18 Zentimeter. Zu den Bauteilen gehören eine geänderte Frontschürze, neue Kotflügel vorn und hinten, es gab mächtige Seitenschweller und auch ein XXL-Heckdiffusor ist verbaut. Zudem sind diverse LED-Stripes integriert. Das auffälligste Merkmal ist aber definitiv der wahnwitzig riesige feststehende Heckflügel im Stile des 1970 Plymouth Superbird NASCAR und der zweiteilige Heckspoiler darunter. Und damit längst nicht genug. Denn in den Radhäusern drehen sich seit dem Umbau mächtige dreiteilige Forgeline-Felgen in Gold/Schwarz in den Dimensionen 21×14 hinten und 20×10 Zoll vorn.

Widebody Chevrolet Corvette C8 mit Kompressor als SEMA-Showcar!

Und so extrem die Optik, so heftig ist auch die Leistung. Unter der Haube installierte man nämlich ein Procharger-Kompressor-Kit mit einem Aluminiumeinlass und in Kombination mit einer Magnaflow-Sportauspuffanlage. Laut Messprotokoll soll eine Leistung von 618 PS „am Rad“ anliegen, was in etwa 740 PS Motorleistung entspricht. Gegenüber der Serie ist das ein Aufschlag von gut 240 PS. Andere Modifikationen wie ein Tieferlegungssatz, fette Pirelli-Reifen (hinten mit 355/25ZR21-Breite und vorn 255/30ZR20), viel Carbon auf dem Dach, am Diffusor, den Spoilern und der Motorhaube tragen zudem zusätzlich zur visuellen Dramatik der C8 bei. Viele kleine Details wie ein Sony-Subwoofer, diverse LEDs innen & außen, neue Embleme und Änderungen im Interieur runden das Unikat ab.

Widebody Chevrolet Corvette C8 mit Kompressor als SEMA-Showcar!

Laut eBay-Verkäufer wurden „weit über 200.000 US-Dollar“ investiert und das Fahrzeug soll nur aufgrund von einem neuen Projekt gehen. Wer also mit der gewagten und unserer Meinung nach auch etwas gewöhnungsbedürftigen Optik leben kann, der sollte zuschlagen. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge, die auch schon auf der SEMA-Autoshow in Los Angeles zu sehen waren? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Mächtiges Teil: 2020 Jeep Gladiator SEMA-Projektfahrzeug!

Jeep Gladiator Umbau Offroad SEMA Tuning 8 310x165

SEMA Show-Car Chevrolet Camaro RS Widebody!

SEMA Show Car Chevrolet Camaro RS Widebody 18 310x165

1973er Dodge Challenger „Chastizer“ als 2021-SEMA-Star!

1973er Dodge Challenger Chastizer SEMA Tuning 2 310x165

Traumhaft: 1978 Ford Mustang II SEMA als Restomod!

1978 Ford Mustang II SEMA Restomod Tuning 9 310x165

Widebody Chevrolet Corvette C8 mit Kompressor als SEMA-Showcar (C8.CFR)
Bildnachweis: nofollow
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.