Dienstag , 21. Januar 2020

Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

de Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!en Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!fr Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!it Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!pl Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!es Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Widebody Ford Mustang GT Tuning Kompressor 34 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Dieses Widebody-Monster kommt aus London und gehört Alex Poppleton. Ein Mustang der über den brandneuen Shelby GT500 wohl nur müde lächelt, denn unter der riesigen Motorhaube mit zentralem Powerdome sitzt ein 1.013 PS starkes V8-Aggregat. Dazu gesellen sich noch ca. 975 Newtonmeter Drehmoment und das alles wird – Mustang üblich – nur an die Hinterräder geschickt. Zuständig für den umfangreichen Umbau war das Team von „Motorsport and Performance“ die dem Pony einen 2,65-Liter-VMP-Kompressor, eine komplett neue Ansaugung, ein spezielles Chiptuning und eine 3 Zoll (ca. 8 cm) MagnaFlow Competition Series Cat-Back Performance Sportauspuffanlage spendierten. Dazu gesellen sich noch kleinere Details wie geänderte Einspritzdüsen oder eine überarbeitete Motorkühlung. Und passend zu extremen Leistungssteigerung gab es auch eine komplett neue Optik.

Widebody-Kit & Folierung

Widebody Ford Mustang GT Tuning Kompressor 13 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Das absolute Highlight ist natürlich das Widebody-Kit mit speziell modifizierten Duraflex-Kotflügelverbreiterungen rundum. Aber auch die Schürze vom Shelby GT350 inklusive Splitter und der Kühlergrill ohne Markenemblem sind ein echter Hingucker. Die bereits erwähnte Haube hat neben der zentralen Luftöffnung noch zwei kleinere rechts und links und Änderungen gab es auch am Heck. Hier installiert man eine Ducktail Spoilerlippe und darüber hinaus einen aggressiven Diffusor sowie beidseitige Ansätze für die Heckschürze. Auch hier ist das werkseitige Emblem entfernt. Und dann wäre da noch die vollständige Avery Dennison Folierung im dunklen metallicgrau/schwarz. Der Mustang wurde damit komplett überzogen und zeigt sich sogar mit kleinen Details wie einem 3D-Badge auf dem Tankdeckel.

Airlift-Performance Luftfahrwerk

Widebody Ford Mustang GT Tuning Kompressor 35 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Bezüglich dem Fahrwerk setzt man auf nichts anderes wie ein Airlift-Performance Luftfahrwerk, das auf Knopfdruck eine extreme Tieferlegung möglich macht. Bezüglich dem Radsatz viel die Wahl übrigens auf Project 6GR-Schmiedefelgen die wir schon das eine oder andere Mal an einem Mustang GT gesehen haben. Verbaut ist der Radsatz in einer hochglänzend schwarzen Variante und die 5-Speichen ermöglichen sogar einen großzügigen Blick auf die verbesserte Brembo Sportbremsanlage mit gelochten Bremsscheiben und lila lackierten Bremssätteln. Viele kleine Details wie die abgedunkelten Hauptscheinwerfer mit farbigem Tagfahrlicht, die schwarzen Seitenmarkierungen, die getönten Scheiben rundum und die schwarzen Embleme auf den Kotflügeln runden die spektakuläre Optik von außen ab.

Corbeau Sportsitze mit Lederbezug

Widebody Ford Mustang GT Tuning Kompressor 25 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Und auch die Kabine hat sich verändert. Wichtigste Merkmale hier sind die beiden Corbeau Sportsitze mit Lederbezug auf Steda Sitzschienen, das Sportlenkrad mit Carbon Einlagen und ein paar weitere kleinere Details wie die edle Plakette am Armaturenbrett. Verfolgt man den Instagram Account (pally_5.0) des Besitzers so kann man davon ausgehen, dass hier längst noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist und auch in Zukunft noch weitere Modifikationen Folgen werden. Sollten wir dazu neue Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

(Foto/s: pally_5.0)

Widebody Ford Mustang GT Tuning Kompressor 30 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Ford Mustang GT? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Video: +1.000 PS im 2020 Shelby GT500 Ford Mustang

1.000 PS im 2020 Shelby GT500 Ford Mustang 310x165 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Einzelstück: Prior Design 69er Ford Mustang Widebody

Prior Design 69er Ford Mustang Shelby Widebody 4 310x165 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Video: 720 PS am Rad – 2020 Ford Mustang Shelby GT500

Tuning 2020 Ford Mustang Shelby GT500 310x165 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Einzelstück – Ringbrothers 1969er Ford Mustang Mach 1

Ringbrothers 1969 Ford Mustang Mach 1 Tuning SEMA 2019 Header 310x165 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

+1.000 PS für unter 50.000€ im 2020 Ford Mustang GT!

Lebanon LFP 2020 Ford Mustang GT Tuning 310x165 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Ford Mustang als Saleen S302 Black Label mit 811 PS V8

811 PS Saleen S302 Black Label V8 Ford Mustang 5 310x165 Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

+1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

youtube tuningblog.eu Brutal: +1.000 PS Widebody Ford Mustang GT aus London!

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

AC Schnitzer BMW X3 M F97 Bodykit Tuning Header 310x165 AC Schnitzer BMW X3 M (F97) mit 600 PS und Bodykit!

AC Schnitzer BMW X3 M (F97) mit 600 PS und Bodykit!

Die Veredelungs-Spezialisten von AC Schnitzer machen bekanntlich auch vor BMW M-Fahrzeugen nicht halt. Schließlich werden …

TOM’s Widebody Toyota Supra A90 Bodykit Tuning 22 310x165 TOM’s Widebody Toyota Supra (A90) zur Tokyo Auto Show!

TOM’s Widebody Toyota Supra (A90) zur Tokyo Auto Show!

Von japanischen Tuner TOM’S Co., Ltd kommt dieses giftgrüne Widebody Monster auf Basis der aktuellen …

Varis Arising Bodykit Honda Civic Type R FK8 Tuning Header 310x165 Der Civic lebt Varis Arising Bodykit am Honda Civic Type R

Der Civic lebt – Varis Arising Bodykit am Honda Civic Type R

Kaum zu glauben aber der Honda Civic (Type R FK8) lebt noch! Mit der Präsentation …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.