Montag , 14. Oktober 2019

Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

de Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalteren Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalterfr Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalterit Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalterpl Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalteres Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Clinched Widebody Ford Mustang GT Cabrio 35 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Hier dürfte wohl eines der verrücktesten Ford Mustang GT Cabrio ever stehen. Es handelt sich dabei um das Fahrzeug des Instagram Users @m86_unicorn das mit gewaltigen Kotflügelverbreiterungen vom Hersteller „Clinched“ zum absoluten Widebody-Monster umgebaut wurde. Nachdem wir die Verbreiterungen schon am geschlossenen Coupe präsentieren durften zeigt sich nun erstmalig ein Cabrio damit. Auch hier ist der Stil mit den offenliegenden Verschraubungen erhalten geblieben und grundsätzlich sind die Bauteile auch identisch mit denen für die geschlossene Variante. Die Aufsätze verbreitern das Fahrzeug enorm und werden unterstrichen mit einem gewaltigen Frontspoileransatz für die Schürze, einer riesigen Ducktail Spoilerlippe auf der Heckklappe und einem Heckschürzenansatz. Der Mustang zeigt sich darüber hinaus mit einer komplett in mattschwarz gehaltenen Karosserie und lediglich die gewaltige Carbon Motorhaube mit Powerdome, Luftöffnungen und Schnellverschlüssen rechts und links erstrahlt nicht in mattschwarz.

zusätzlicher Überrollbügel

Clinched Widebody Ford Mustang GT Cabrio 10 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Sollten wir nicht völlig daneben liegen so handelt es sich bei der Haube übrigens um den Hersteller „Vis Carbon“. Ganz sicher sind wir uns diesbezüglich aber nicht. Dafür haben wir nähere Angaben zum markanten Kühlergrill. Es handelt sich dabei um den Grill von RTR-Vehicles der inklusive LED Vent Lights z.b. auch am Ford Eagle Squadron Mustang GT zum Einsatz kam. Und unbedingt erwähnen müssen wir den völlig verrückten Fahrradhalter. Verbaut ist dieser mit einer Halterung auf der Motorhaube sowie auf dem Rahmen der Windschutzscheibe. Und, dass dieses System funktioniert zeigt das befestigte Rennrad. Hier dürfte aber der Hinguck-Faktor dem echten Nutzen deutlich voraus sein. Zum einen beeinträchtigt diese Variante deutlich die Sicht des Fahrers und zum anderen dürften die Windgeräusche unerträglich sein. Von einer Zulassung hierzulande ganz zu schweigen. Weitere Änderung am Mustang sind ein Airride Luftfahrwerk von AirLift-Performance, es gab einen gewaltigen Tiefbett-Radsatz mit goldenen Betten, Felgenstern in schwarz und sichtbarer Verschraubung und sogar ein ProCharger Kompressor-System hat man dem 5.0-V8 Triebwerk des Mustang spendiert.

Auch interessant
Ford Focus ST mit H&R Fahrwerk und Dynamic Pro Felgen

Kompressor-Power unter der Haube

Clinched Widebody Ford Mustang GT Cabrio 21 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Die genauen Eckdaten der Leistungssteigerung sind uns jedoch nicht bekannt, im Bereich der 700 PS wird sich das Cabrio aber mit Sicherheit bewegen. Und noch eine Besonderheit hat dieser Mustang zu bieten. Er bekam eine optionale Roll Bar (Überrollbügel) spendiert um zuzüglich zur werkseitigen Sicherheitsausstattung den Insassen im Falle eines Unfalls eine noch einmal erhöhte Sicherheit zu gewährleisten. Unzählige weitere Details wie die verbesserte Bremsanlage mit rot lackierten Bremssätteln, das optisch sehr schön in den Kofferraum integrierte Airride-System oder auch die komplette Sportauspuffanlage samt Kooks Fächerkrümmern runden das Einzelstück eindrucksvoll ab. Sollten wir zeitnah noch Infos zum Resultat der Leistungssteigerung oder zu Änderungen im Interieur erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s + Video: @m86_unicorn)

Auch interessant
Fotostory: Vorsteiner Lamborghini Huracan Novara Edizione

Das sind die Details zum Ford Mustang GT:

  • Kotflügelverbreiterungen vom Hersteller „Clinched“ mit offenliegenden Verschraubungen
  • Frontspoileransatz
  • Ducktail Spoilerlippe auf der Heckklappe
  • Heckschürzenansatz
  • mattschwarz foliert/lackiert
  • Carbon Motorhaube mit Powerdome, Luftöffnungen und Schnellverschlüssen rechts und links (Vis Carbon)
  • Kühlergrill von RTR inklusive LED Vent Lights
  • Fahrradhalter mit Halterung auf der Motorhaube und Windschutzscheibe (samt Rennrad)
  • Airride Luftfahrwerk von AirLift-Performance
  • Tiefbett Radsatz mit goldenen Betten, Felgenstern in schwarz, sichtbarer Verschraubung
  • ProCharger Kompressor-System
  • Roll Bar
  • neue Bremsanlage mit rot lackierten Bremssätteln
  • Sportauspuffanlage samt Kooks Fächerkrümmer

Clinched Widebody Ford Mustang GT Cabrio 33 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Ford Mustang GT haben wir noch jede Menge weitere, folgend ein kleiner Auszug:

Black & White – Widebody Ford Mustang GT mit Airride

Widebody Ford Mustang GT clinched savini Airride 1 310x165 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Ford Mustang GT auf 20 Zoll Ferrada DC-FR4 Alufelgen

Ford Mustang GT 20 Zoll Ferrada DC FR4 Tuning slider 310x165 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Ford Mustang GT mit 20 Zoll Cor.Speed Sports Felgen

Ford Mustang GT 20 Zoll Cor.Speed Sports Felgen Tuning 3 310x165 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

2016 Widebody Ford Mustang GT auf Ferrada FR3 Felgen

2016 Widebody Ford Mustang GT Ferrada FR3 Airride Tuning Slider 310x165 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Zum Geburtstag: Ford Mustang GT vom Tuner ABBES Design

Ford Mustang GT Tuning 2019 ABBES Design 310x165 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Träume erfüllen – jetzt einen Ford Mustang GT mieten

Ford mustang mieten.events tuningblog e1559133475979 310x165 Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Widebody Ford Mustang GT Cabrio

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

youtube tuningblog.eu  Widebody Ford Mustang GT Cabrio (S550) mit Fahrradhalter

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

BCE Dodge Challenger Vossen HF 3 Tuning Wheels 1 310x165 Mächtig heftig   BCE Dodge Challenger auf Vossen Wheels

Mächtig heftig – BCE Dodge Challenger auf Vossen Wheels

5.0 07 Könnt ihr euch noch an das Widebody-Hellcat-Monster von Mareike Fox erinnern? Sie war …

PMN290R Aspec Widebody Mini Cooper Tuning 5 1 310x165 GP Concept Optik: PMN290R Aspec Widebody Mini Cooper

GP Concept Optik: PMN290R Aspec Widebody Mini Cooper

5.0 16 Längere Zeit war es um den chinesischen Tuner Aspec ruhig. Doch nun kommen …

Land Rover Perentie 6x6 Widebody Classic Overland Tuning Header 310x165 Land Rover Perentie 6x6 Widebody by Classic Overland

Land Rover Perentie 6×6 Widebody by Classic Overland

5.0 08 Wer meint das nur der britische Tuner Kahn Design mit dem Flying Huntsman …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.