Donnerstag , 20. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.965

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Widebody Nissan GT-R auf Forgiatos von Race! South Africa

Dein Feedback

Liberty Widebody Nissan GT R Nismo Tuning Seibon Carbon Armytrix 1 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

„Einmal das volle Programm bitte und wenn möglich noch ein klein wenig mehr“! So oder so ähnlich muss wohl der Auftrag zu diesem Nissan GT-R Nismo Umbau vom Tuner RACE! SOUTH AFRICA aus Johannesburg (Südafrika) gewesen sein. Der Japaner wurde nämlich komplett verwandelt und hat mit der Serie nun kaum noch etwas gemeinsam. Angefangen vom umfangreichen Widebody-Kit, über die brutale Tieferlegung bis hin zum gewaltigen Radsatz ist alles im Format XXL. Doch beginnen wir mit den Karosserieteilen. Entschieden hat sich der Besitzer für ein Aerodynamikkit aus dem Hause Liberty Walk, dass wir schon an verschiedenen GT-R’s gesehen haben.

Liberty Widebody Nissan GT R Nismo Tuning Seibon Carbon Armytrix 8 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Es kommt mit extrem breiten Kotflügeln samt freiliegenden Verschraubungen, großem Frontsplitter, irrem Heckdiffusor und einem riesigen feststehenden GT4-Style Heckspoiler (Version II). Nicht lieferbar seitens Liberty Walk ist dagegen eine Motorhaube für den GT-R. Hier hat man kurzerhand in das Regal von SEIBON carbon gegriffen und verbaut eine Haube mit markantem Carbon-Powerdome und zwei zusätzlichen Lufteinlässen rechts und links. Generell sind viele Bauteile wie der Frontsplitter, die seitlichen Canards usw. im edlen Sichtcarbon gehalten und aufgrund der roten Karosserie besonders deutlich zu erkennen.

Liberty Widebody Nissan GT R Nismo Tuning Seibon Carbon Armytrix 5 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Zum Lackkleid haben wir aktuell aber sonst keine weiteren Informationen. Wir gehen aber davon aus, dass es sich nicht um eine Folierung handelt sondern um eine klassische Lackierung. Hintergrund ist der das für die Widebody Kotflügel die Karosserie in jedem Fall ausgeschnitten werden muss und damit eine nachträgliche Lackierung unumgänglich ist. Also denk wir das RACE! den GT-R nach Anpassung der Bauteile komplett lackiert hat. Foliert sind dagegen aber in jedem Fall die vielen Schriftzüge von Race!, den verbauten Herstellern und den Startnummern rundum. Abgesehen vom BodyKit ist ein weiteres Highlight natürlich der Hardcore Radsatz aus dem Hause Forgiato Wheels.

Thema Vorschlag
Ordentlich Bums - 291PS & 513NM im JD VW Passat GTE

Liberty Widebody Nissan GT R Nismo Tuning Seibon Carbon Armytrix 11 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Wenn man auf der Suche nach etwas extremen ist kann man schon immer auf den amerikanischen Felgenhersteller setzen, und so war natürlich auch für den GT-R etwas dabei. Verbaut ist eine verchromte 5-Speichen-Alufelge in schätzungsweise 21 Zoll die mit wahnwitzig riesigen Felgenbetten die Radhäuser komplett ausfüllt. Damit der GT-R natürlich auch ordentlich in Richtung Straße abtaucht war auch eine gewaltige Tieferlegung unumgänglich. Hier kam nichts anderes als ein Airride-Luftfahrwerk in Betracht um jederzeit individuell auf die Straßenverhältnisse eingehen zu können. Entschieden hat man sich für ein System von AIRREX, dass der Fahrer bequem mittels Handyapp steuern kann.

Liberty Widebody Nissan GT R Nismo Tuning Seibon Carbon Armytrix 10 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Dem V6-BiTurbo verschafft eine ARMYTRIX Sportauspuffanlage mit vier riesigen verchromten Endrohren Gehör und mit hoher Wahrscheinlichkeit hat sich auch unter der Haube noch etwas getan. Nicht verwunderlich wäre hier eine Leistungssteigerung auf weit über 800 PS die bei einem GT-R noch nicht einmal etwas besonderes ist. Definitiv ein besonders extremes Geschoss das unseren Geschmack aber nicht ganz trifft – aber auch nicht muss. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen zum Nisom-Umbau erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
Klutch SL14 Felgen & KW Fahrwerk im ModBargains Scion FR-S

Liberty Widebody Nissan GT R Nismo Tuning Seibon Carbon Armytrix 12 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

(Foto/s: RACE! South Africa)

Das sind die Änderungen am Nissan GT-R:

  • Liberty Walk Widebody-Kit (extrem breite Kotflügel mit freiliegenden Verschraubungen, Frontsplitter, Heckdiffusor, GT4-Style Heckspoiler Version II)
  • Motorhaube von SEIBON carbon mit Carbon-Powerdome und zwei Lufteinlässen
  • seitliche Canards
  • Karosserie komplett in rot lackkiert
  • diverse Folierungen
  • Radsatz aus dem Hause Forgiato Wheels (verchromte 5-Speichen-Alufelge)
  • Tieferlegung mittels Airride-Luftfahrwerk von AIRREX (mittels Handyapp steuerbar)
  • ARMYTRIX Sportauspuffanlage mit vier verchromten Endrohren
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Liberty Widebody Nissan GT R Nismo Tuning Seibon Carbon Armytrix 9 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner RACE! South Africa haben wir noch weitere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

ADV.1 Wheels & Vorsteiner Bodykit am RACE! BMW i8

ADV.1 Wheels Vorsteiner VF E Bodykit BMW i8 Tuning 7 310x165 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Vorsteiner V-FF 107 Felgen am Mercedes G350d by Race!

Vorsteiner V FF 107 Mercedes G350d W463 Tuning 1 310x165 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

DIAVEL MK II: Audi RS6 Widebody im Army Style by Race!

DIAVEL MK II Audi RS6 Widebody C7 6 310x165 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Brabus Mercedes-Benz ML (GLE) by RACE! SOUTH AFRICA

Brabus Mercedes W166 ML GLE Tuning 21 310x165 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Dezent: Mercedes-Benz AMG GTs auf Vossen M-X2 Felgen

MercedesAMG GTs Vossen M X2 Tuning 10 310x165 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Dezent – Porsche Panamera II auf Techart Formula IV Alus

Porsche Panamera II Techart Formula IV Felgen Tuning 1 310x165 Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Widebody Nissan GT-R auf Forgiato Wheels

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Widebody Nissan GT R auf Forgiatos von Race! South Africa

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Mercedes X Klasse Exy Extreme W470 Tuning 310x165 Vorschau: Einzelstück   Mercedes X Klasse Exy Extreme+

Vorschau: Einzelstück – Mercedes X-Klasse Exy Extreme+

Vorschau: Einzelstück – Mercedes X-Klasse Exy Extreme+5 von 1 vote[s] Nachdem im Frühjahr 2018 das …

2020 Rezvani Tank Jeep Wrangler JL Tuning 1 310x165 Alles anders: Teaser des 2020 Rezvani Tank mit 1.000 PS

Alles anders: Teaser des 2020 Rezvani Tank mit 1.000 PS

Alles anders: Teaser des 2020 Rezvani Tank mit 1.000 PS5 von 2 vote[s] Der amerikanische …

Frontantrieb 900 PS Ford Focus RS MK2 Tuning 20 310x165 Ohne Worte   Frontantrieb und 900 PS im Ford Focus RS

Ohne Worte – Frontantrieb und 900 PS im Ford Focus RS

Ohne Worte – Frontantrieb und 900 PS im Ford Focus RS5 von 1 vote[s] Und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.