Dienstag , 16. Oktober 2018

Full House – AutoExe Inc. Widebody Nissan GT-R Godzilla

de Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R GodzillaDE en Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R GodzillaEN fr Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R GodzillaFR nl Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R GodzillaNL it Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R GodzillaIT pl Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R GodzillaPL es Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R GodzillaES

Liberty Walk Widebody Nissan GT R Godzilla Airrex Tuning 3 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Heute möchten wir Euch einen echten Godzilla zeigen! Doch warum bringt man eigentlich das Uhrzeitvieh Godzilla seit Jahren mit dem GT-R in Verbindung? Sein Spitzname „Godzilla“ (im japanischen „gojira“) übersetzt man quasi mit „König der Monster“. Angefangen hat dabei alles mit den legendären Nissan Skyline Fahrzeugen. Gebaut als Limousine und gedacht für Jedermann war es im Jahr 1969 der sportliche Skyline 2000 GT-R der zum ersten mal auf sich aufmerksam machte.

Liberty Walk Widebody Nissan GT R Godzilla Airrex Tuning 8 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Es gab ihn mittendrin sogar im Muscle Car Design aber spätestens Ende der 80er wurde er zum Ungeheuer mit den unverwechselbaren markanten vier runden Heckleuchten dem auch Schauspielerlegende Paul Walker erlegen war. Heute sind der R32 und der R34 die absoluten Kultautos und besonders unter Fahrzeugtunern extrem beliebt. Einen riesen Anteil daran hat natürlich die Filmreihe „the fast and the furious“, wo R33, R34 und R35 die ultimativen Fahrmaschinen waren. Das Triebwerk schlechthin ist dabei der RB26 Motor der für überaus extreme Leistungssteigerungen bekannt ist und deshalb den größten Anteil am Spitzname Godzilla hat.

Liberty Walk Widebody Nissan GT R Godzilla Airrex Tuning 4 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Und der „König der Monster“ ist auch ganz klar der 2007 veröffentlichte GT-R (Typ R35), der allerdings ganz offiziell nicht mehr zur Skyline Familie gehört. Aber auch er folgt dem Prinzip des Wolf im Schafspelz! Doch mit einem Schaf kann man den GT-R den wir Euch heute zeigen möchten nicht vergleichen. Das Fahrzeug wurde soweit uns bekannt vom japanischen Tuner Liberty Walk gebaut und steht aktuell beim Tuner 01executive/Auto Exe Inc. zum Verkauf. Schuld am krassen Auftritt ist eine auffällige Vollfolierung die einen etwas „verlebten“ Style widerspiegeln soll und natürlich das extreme Widebody-Kit von Liberty Walk.

Thema Vorschlag
Neuer Style & 700PS im Mercedes W212 E63 AMG von fostla

Liberty Walk Widebody Nissan GT R Godzilla Airrex Tuning 2 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Zum Breitbau-Kit gehören fette Kotflügelverbreiterungen mit freiliegenden Verschraubungen rundum, ein fetter Frontsplitter für den Stoßfänger vorn inklusive zwei Streben die diesen halten, passende Seitenschweller, Aufsätze für die Stoßfänger vorn & hinten, ein riesiger feststehender Heckspoiler sowie ein wuchtiger Heckdiffusor der das Heck gewaltig abrundet. Darüber hinaus gab es natürlich eine brutale Tieferlegung und diese erreicht man mittels AirRex Luftfahrwerk, dass es auf Knopfdruck ermöglicht den GT-R bis auf den letzten Millimeter in Richtung Straße zu drücken.

Liberty Walk Widebody Nissan GT R Godzilla Airrex Tuning 10 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Und natürlich dürfen auch neue Alufelgen nicht fehlen und so entschied man sich für einen Satz schwarzer Tiefbettfelgen in schätzungsweise 20 Zoll die derart breit sind, dass sie sogar die verbreiterten Radkästen komplett ausfüllen. Der genaue Felgentyp ist uns allerdings nicht bekannt. Auch sonst sind keinerlei Informationen zum 2007er GT-R bekannt so das wir nur das erwähnen können was wir auf den Bildern meinen zu sehen. Ein Highlight findet sich auch noch im Interieur denn dieses hebt sich komplett von der mattgrauen Optik außen ab und überzeugt mit einem Camouflage-Army/Alcantara Mix auf den Türtafeln und den Sitzen.

Thema Vorschlag
Mächtig aufgeblasen - Toyota Tundra "APHRODITE"

Liberty Walk Widebody Nissan GT R Godzilla Airrex Tuning 9 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Sicherlich gab es auch eine deutliche Leistungssteigerung und mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist auch eine brüllende Sportauspuffanlage verbaut. Sollten wir Details dazu erhalten gibt es natürlich ein Update für diese Story. Über das Update werdet Ihr informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Liberty Walk Widebody Nissan GT R Godzilla Airrex Tuning 12 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

(Foto/s: Liberty Walk Performance)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Liberty Walk Performance? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Nissan GT-K Widebody? Warum eigentlich nicht…

Nissan GT K Widebody Tuning 2017 Daihatsu 4 310x165 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Kein Widebody – Liberty Walk Honda NSX dafür mit Airride

Widebody Liberty Walk Honda NSX Tuning Airride 1 310x165 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

WTF – Liberty Walk Widebody Lamborghini Aventador LP750 SV

Liberty Walk Lamborghini Aventador LP750 SV Widebody Tuning 8 1 310x165 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Fertig – Das ist der Liberty Walk Ford Mustang Widebody

Liberty Walk Ford Mustang Widebody 2017 Tuning 7 310x165 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Locked & Lavender – Pinker Lamborghini Aventador SV

Pinker Lamborghini Aventador SV Forgiato S213 Tuning 1 310x165 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

Fertig – Honda S660 mit fettem Liberty Walk Widebody-Kit

Honda S660 Liberty Walk Widebody Kit 2017 Tuning 2 310x165 Full House   AutoExe Inc. Widebody Nissan GT R Godzilla

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

Porsche 991 Turbo Manhart Tuning 2018 13 310x165 Manhart & Porsche? Dieser 680 PS 911 Turbo ist der Beweis!

Manhart & Porsche? Dieser 680 PS 911 Turbo ist der Beweis!

DE EN FR NL IT PL ES Spätestens mit dem C63s Manhart CR700 oder dem Audi RS500 hat das …

ZERO Design Porsche Cayenne Widebody 958 Tuning 12 310x165 Porsche auf japanisch   ZERO Design Cayenne Widebody

Porsche auf japanisch – ZERO Design Cayenne Widebody

DE EN FR NL IT PL ES Für kaum ein anderes Fahrzeug gibt es derart …

Cadillac ESCALADE ZERO Design Ver1 Widebodykit 6 310x165 XXL Tuning: Cadillac Escalade mit Bodykit von ZERO Design

XXL-Tuning: Cadillac Escalade mit Bodykit von ZERO Design

DE EN FR NL IT PL ES Unseren Bericht zum ZERO Designs Widebody-Kit für den Lexus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.