Montag , 26. Oktober 2020
Tipps

Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Prior Design Widebody Tesla Model S 100D Savini Tuning 26 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Unbestritten ist das Tesla Model S P100 D mit dem Ludicrous Mode auch einige Jahre nach der Markteinführung noch eines der schnellsten serienmäßigen Fahrzeuge der Welt. Wahnwitzige 762 PS & 967 NM Drehmoment ermöglicht das „Ludicrous“-Update und damit geht es unter optimalen Bedingungen in nur 2,5 Sekunden auf 100 km/h. Das ist Bugatti Veyron Niveau! Und für den Sprint auf 200 km/h vergehen kaum mehr wie 10 Sekunden. Damit hält man auch einen aktuellen BMW M5 F90, einen Mercedes E63s AMG oder den brandneuen Audi RS6 Avant in Schach. Nur optisch ist das Model S, unserer Meinung nach, die langweiligste Variante unter den eben genannten Fahrzeugen. Doch das ändert sich schlagartig wenn man dem Stromer das PD-S1000 Widebody Aerodynamik-Kit vom deutschen Tuner Prior-Design verpasst.

Prior Design Widebody Model S P100 D

Prior Design Widebody Tesla Model S 100D Savini Tuning 79 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Und genau das hat das Team von Creative Bespoke (CB) getan und verpasst damit der eleganten Limousine eine brutale Optik. Zum Bodykit gehört eine neue Frontstoßstange inklusive Spoilerschwert und natürlich die Verbreiterungen für die Kotflügel vorn und hinten. Verbunden werden die Kotflügelaufsätze mit neuen Seitenschwellern und auch am Heck hat sich etwas getan. Hier hat Prior-Design eine komplett neue Schürze mit Diffusor entwickelt die aufgrund des E-Antriebs aber natürlich keine integrierte Sportauspuffanlage mitbringt. Und auch die optionale Ducktail Carbon-Spoilerlippe hat man am Stromer aus Amerika verbaut. Doch damit nicht genug! Um das Model S P100 D Ludicrous so richtig in Szene zu setzen musste natürlich auch ein neuer Radsatz und eine Tieferlegung her. Bei den Felgen entschied man sich für mattschwarze Savini BM15-Directional Alufelgen im Format 22 Zoll die mit Pirelli Reifen rundum bestückt sind.

Savini BM15-Directional in glanzschwarz

Prior Design Widebody Tesla Model S 100D Savini Tuning 58 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Und damit der Radsatz so perfekt im Radkasten sitzt wie das hier der Fall ist musste auch eine Tieferlegung her. Zu dieser liegen im Moment aber leider keinerlei Informationen vor. Wir gehen davon aus, dass entweder ein komplett neues Fahrwerk verbaut wurde oder aber das Model S mittels modifizierter Luftfederung in Richtung Straße abgelassen würde. Und um den BadBoy Auftritt gekonnt abzurunden hat man die komplette Karosserie noch in eine mattschwarze Folierung gepackt. Die Folie wurde mit einer Keramikbeschichtung versiegelt und steht dem Model S hervorragend wie wir finden. Für uns eines der spektakulärsten Fahrzeuge, dass wir bisher von Creative Bespoke gesehen haben. Sollten wir zeitnah noch mehr Infos zum Fahrzeug erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Prior Design Widebody Tesla Model S 100D Savini Tuning 2 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Foto/s: Creative Bespoke (CB)

Das sind die Details zum 2016 TESLA MODEL S 4DR SDN AWD P100D LUDICROUS:

  • Prior-Design PD-S1000 (TESPD1000) Bodykit aus Glasfaser-Dura-Flex Gemisch (PD-S1000 Frontstoßstange inkl. Frontspoilerschwert
    PD-S1000 Seitenschweller, PD-S1000 Heckstoßstange inkl. Diffusor, PD-S1000 Heckklappenspoiler, PD-S1000 Front & Heckverbreiterung)
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, bei serienmäßigen Luftfahrwerk eventuell mittels Anpassung der Elektronik – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben rundum
  • Vollfolierung mit Keramikversiegelung in mattschwarz
  • Savini BM15-Directional Alufelgen in schwarz

Prior Design Widebody Tesla Model S 100D Savini Tuning 74 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Creative Bespoke (CB) haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Cadillac Escalade mit Bodykit u. 24 Zöllern von Creative Bespoke

Cadillac Escalade Zero Design Bodykit 24 Zoll Giovanna 310x165 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Dezent anders: Ferrari 488 GTB vom Tuner Creative Bespoke

SVR GWG Forged Ferrari 488 GTB Bodykit Tuning e1561362036478 310x165 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Vossen Alus u. Darwin Pro Bodykit am Mercedes AMG GT S

Vossen HF 2 Darwin Pro Bodykit Mercedes AMG GT Tuning 47 310x165 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Traumzustand – Restomod 1949 FORD F1 by Creative Bespoke

Restomod 1949 FORD F1 Tuning 29 310x165 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

1016 Industries Bodykit am Lamborghini Aventador S

1016 Industries Bodykit Lamborghini Aventador S Tuning 63 310x165 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Ferrari F12 berlinetta auf Savini Wheels & SVR Bodykit

Ferrari F12 berlinetta Savini Wheels SVR Bodykit Tuning 40 310x165 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous

youtube tuningblog.eu  Prior Design Widebody Tesla Model S P100 D Ludicrous



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.