Mittwoch , 22. Mai 2019

12.2 Mio. 720 tsd. 214 tsd. 6.5 tsd. 16.775

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Forge Motorsport – VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Dein Feedback

Forge Motorsport VW Golf GTI Mk1 Rabbit Berg Cup Fahrzeug Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Heute möchten wir euch ein Projekt präsentieren das schon vor einiger Zeit vom Tuner Forge Motorsport fertiggestellt wurde. Ein traumhafter VW Golf MK1 GTi Rabbit mit legendärer John Players Optik (Gold- und Schwarz-Lackierung) wie wir sie vom Lotus F1 kennen. Neben der gewaltigen Optik und der Tatsache, dass es sich um ein vollwertiges Berg Cup-Rennfahrzeug handelt, überzeugt auch das verbaute Triebwerk. Forge war der Meinung, dass der bereits gut 20 Jahre alte 1.8T 20V (AGU) aus dem damaligen VW Passat 3B, dem VW Golf MK4 oder auch dem VW Bora perfekt zum MK1 passt. Und natürlich ist das Triebwerk alles andere als serienmäßig.

maximal 500 PS sind möglich

Forge Motorsport VW Golf GTI Mk1 Rabbit Berg Cup Fahrzeug 20 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Die wichtigsten Änderungen sind eine 2,0 TFSi-Kurbelwelle, 83-mm- JE-Kolben, Mahle-Motorsport- Lager, 70 mm Jenvey-Drosselklappe, ein Owen Developments GBT-5465-HTA Turbolader, eine Cold-Air-Box und jede Menge unzählige weitere Modifikationen für eine Verdreifachung der Leistung. Wahnwitzige 450 PS (max. 500 PS) fallen nun über die von einem Wavetrac Limited Slip Differential angetriebenen Räder des MK1 her. Geschalten wird übrigens mittels verstellbarer Tilton Stehpedale und Sechsgangschaltgetriebe (VW O2M) mit einer G60-Schwungscheibe, Sachs-Kupplung und Forge Motorsport Schaltkulisse. Und auch eine hydraulische Handbremse hat man verbaut für den perfekten Drift um die Spitzkehre.

High-End Motorsport innen und außen

Forge Motorsport VW Golf GTI Mk1 Rabbit Berg Cup Fahrzeug 12 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Die komplett gestrippte Karosserie mit Carbonparts bekam einen Pikes Peak Karosseriebausatz von HR Engineering der mit typisch riesigem Frontspoiler, Kotflügelverbreiterungen und großen Seitenschwellern für eine gewaltige Optik sorgt. Doch nicht nur die großen Aerodynamikteile sind dabei aus Carbon, auch die Türen sind aus echtem Kevlar-Kohlefasergewebe gefertigt. Gleiches gilt für den anschraubaren Diffusor sowie die Hutze, den Heckflügel, die Außenspiegel und sogar die Heckklappe. Das alles hat zur Folge, dass der MK1 fahrfertig nur wahnwitzige 740 kg auf die Waage bringt. Das hier natürlich ein konsequent rennsporttaugliches Setup des Fahrwerks unumgänglich ist versteht sich von selbst.

Thema Vorschlag
2015er Chevrolet Silverado Midnight Edition

dreiteilige GTB Alufelgen von Rotiform

Forge Motorsport VW Golf GTI Mk1 Rabbit Berg Cup Fahrzeug 1 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Forge verbaute deshalb dreiteilige Rotiform Felgen vom Typ GTB mit poliertem Felgenbett und Stern in “Tequila Sunset” in den Dimensionen 9 x 15 Zoll. Sie sind rundum mit Toyo Proxes R888 Reifen in 225/45 bestückt und sitzen Dank KW Competition 2A Rennsportfahrwerk (Druck- und Zugstufe unabhängig einstellbar), in einer Auslegung für Bergrennen, konsequent im Radkasten. Durch die kleinen Zwischenräume der Felgen erkennt man auch eine geänderte Bremsanlage und hier verbaut der Tuner eine hauseigene Sechskolbenanlage mit 280 mm großen Scheiben und die Hinterachse bekam eine Golf 2 Bremsanlage mit Tarox Scheiben und Sportbremsbelägen. Der Racetech Thermometer Aufkleber auf den vorderen Sätteln hat beim knallharten Bergrennen übrigens durchaus seine Daseinsberechtigung.

COBRA Sportsitze und Rennsportgurte für sicheren Halt

Forge Motorsport VW Golf GTI Mk1 Rabbit Berg Cup Fahrzeug 18 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Und innen? Auch hier ist alles konsequent auf Motorsport umgebaut. Es gibt einen Überrollkäfig samt Flankenschutz von “Custom Cages”, einen Tacho von Race Technology, zwei Cobra Schalensitze mit Rennsportguten und weitere Rennsport typische Details wie Makrolohn Seitenfenster usw. Sollten wir zeitnah noch mehr Infos zu bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder und den Videos.

(Foto/s: NWVT Photography)

Das sind die Details zum Mk1:

  • 1,8T Triebwerk (20V, mit AGU-Block, ARP Stehbolzen, Nortech Ansaugkrümmer, Jenvey 70 mm Drosselklappe, Owen Developments GBT-5465-HTA Turbolader, 2.0 TFSi-Kurbelwelle, JE Piston Schmiedekolben, 2.008 ccm Hubraum, Pleuel von Integrated Engineering, Mahle Motorsport Pleuellager)
  • Forge Motorsport Ladeluftkühler
  • Forge Motorsport Auspuffanlage ab Turbolader
  • Forge Motorsport Airbox
  • Forge Motorsport Ölkühler
  • Forge Motorsport Catchtank
  • Forge Motorsport Wastegate (wassergekühlt, extern)
  • je nach Ladedruck zwischen 450 PS und 500 PS
  • Rotiform Felgen (dreiteilig, Typ GTB, poliertes Felgenbett, Stern in “Tequila Sunset”, 9 x 15 Zoll)
  • Toyo Proxes R888 in 225/45 rundum
  • Bremsanlage (Vorderachse Forge Sechskolbenanlage mit 280 mm Scheiben, Hinterachse Golf 2 Bremsanlage mit Tarox Scheiben und Belägen)
  • Sperrdifferenzial von Wavetrac
  • Fahrwerk: KW Competition 2A Rennsportfahrwerk (Auslegung für Bergrennen, Druck- und Zugstufe unabhängig einstellbar)
  • schwarz-goldene Livree im legendären John Player Special Formel 1 Lotus Look
  • Interieur mit Markolonscheiben, Forge Motorsport Schaltkulisse, hydraulische Handbremse, Tilton Stehpedale, Überrollkäfig samt Flankenschutz von “Custom Cages”, Tacho von Race Technology, seitlich Zusatzinstrumente, zwei Cobra Schalensitze
  • Türen aus Kevlar-Kohlefasergewebe
  • Leergewicht 740 Kilogramm
  • Carbon Frontschürze, Kotflügelverbreiterungen, Seitenschweller by HR Engineering
  • anschraubbarer Diffusor, Heckklappe, Hutze, Heckflügel, Außenspiegel aus Carbon
  • Racetech Thermometer Aufkleber auf Bremssätteln vorn
  • Sechsgangschaltgetriebe (VW O2M)
  • G60-Schwungscheibe
  • Sachs-Kupplung
  • Forge Motorsport bedankt sich besonders bei: Pipercross, KW suspension, Eibach suspension, Fourtyfour, Owen development, Toyo Tires, Omex and Guy Higgs, Plastics for performance, Rotiform, Alpha colour printers, Iain litchfield, Powerflex, Cobra seats
Thema Vorschlag
Video: Swarovski Kristalle am Rad des Rolls-Royce Phantom Drophead

Forge Motorsport VW Golf GTI Mk1 Rabbit Berg Cup Fahrzeug 1 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Forge Motorsport VW Golf GTI Mk1 Rabbit Berg Cup Fahrzeug 19 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Golf MK1 haben wir noch jede Menge weitere, folgend ein kleiner Auszug:

Allrad VW Golf Mk1 mit 455 PS auf dem Track

Allrad VW Golf Mk1 310x165 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

 1984 RWD VW Golf mk1 mit Audi S4 4.2L Motor

1984 RWD VW Golf mk1 Audi S4 4.2L Motor Tuning 1 1 e1461671183640 310x165 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Perfekter Klassiker – VW Golf 1 MK1 von Reifen SCHO

Tuning VW Golf 1 MK1 BBS KW 1 1 e1473240984315 310x165 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

1.151PS 16 Vampir VW Golf MK1 vs. AWD Audi 90 mit 1.250PS

1.151PS 16 Vampir VW Golf MK1 vs. AWD Audi 90 mit 1.250PS e1455339455885 310x165 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Kultkiste – VW Golf MK1 mit gepfeffert Fahrwerk & 17 Zoll BBS

VW Golf MK1 gepfeffert Fahrwerk 17 Zoll BBS Racing Tuning 1 1 e1458035262248 310x165 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

Verrückt – BBM Motorsport VW Golf 1 MK1 mit 815PS

Verr%C3%BCckt BBM Motorsport VW Golf 1 MK1 815PS Tuning 1 1 e1460518431964 310x160 Forge Motorsport   VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

VW Golf GTI Mk1 Rabbit mit 1.8T Power

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Earth Traveler Teardrop T250LX T300 Teardrop 1 310x165 Nur das nötigste   Earth Traveler Teardrop Camping Trailers

Nur das nötigste – Earth Traveler Teardrop Camping Trailers

Nur das nötigste – Earth Traveler Teardrop Camping Trailers5 von 2 vote[s] Camping funktioniert mit …

Gintani Custom Auto Parts aus L.A Tuning 310x165 Tune it better   Gintani Custom Auto Parts aus L.A

Tune it better – Gintani Custom Auto Parts aus L.A

Tune it better – Gintani Custom Auto Parts aus L.A5 von 2 vote[s] Das Tuning …

wohnmobil burstner lyseo m harmony line 2019 310x165 Mercedes Sprinter als Lyseo M 660 / 690 G von Bürstner

Mercedes Sprinter als Lyseo M 660 / 690 G von Bürstner

Mercedes Sprinter als Lyseo M 660 / 690 G von Bürstner5 von 2 vote[s] Auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.