Sonntag , 26. Mai 2024
Menu

Vollelektrisch: Winnebago eRV2 Concept-Car Ford E-Transit!

Lesezeit 3 Min.

Vollelektrisch: Winnebago eRV2 Concept-Car Ford E-Transit!

E-Antriebe sind langsam auch in der Campingbranche spruchreif. Und sie werden wohl auf Dauer auch ein wichtiger Bestandteil für Wohnmobile sein. Und auf der diesjährigen Florida RV SuperShow in Tampa hat der Hersteller Winnebago mit dem eRV2 ein Konzeptfahrzeug als emissionsfreies Wohnmobil vorgestellt. Der eRV2 basiert auf einem Ford E-Transit und foliert ist das komplette Fahrzeug mit einer Folie, die verschiedene Orte in Nordamerika und Möglichkeiten mit einem elektrischen Wohnmobil zeigt. Winnebago hat den Innenraum mit den üblichen Komponenten eines Wohnmobils ausgestattet, natürlich läuft aber alles mit Strom. Das Unternehmen arbeitet mit Lithionics Battery zusammen, um ein 15-kWh- und 48-Volt-Akkupack zu entwickeln, das in den Fahrzeugboden passt.

Winnebago eRV2 Concept

Auf dem Dach ist ein 900-Watt-Solarpanel befestigt, mit dem der Akku wieder aufgeladen werden kann, sollte man einmal länger vom Stromnetz getrennt sein. Laut Winnebago könnte das eRV2 genug Strom für 7 Tage netzunabhängiges Camping für zwei Personen liefern. Zumindest dann, wenn die Solarzellen mindestens 4 Stunden volle Sonneneinstrahlung pro Tag erhalten. Klimaanlage und Heizung müssten zwar ausbleiben, Kochen könnte man aber. Auch Duschen, den Kühlschrank betreiben und den Dachventilator über Nacht laufen lassen, wäre möglich. Für den Innenausbau nutzte man übrigens recycelte und erneuerbare Materialien wie Repreve-Stoff aus alten Plastikflaschen.

noch ist keine Serienfertigung geplant

Vollelektrisch: Winnebago eRV2 Concept-Car Ford E-Transit!

Die Arbeitsplatten sind aus einer Art Acryl gefertigt und bestehen aus einer biologisch abbaubaren Substanz. Zu sehen sind im Inneren des eRV2 zwei Arbeitsbereiche, es gibt eingebaute Ladestationen und sogar einen Wi-Fi-Router. Allerdings sagt Winnebago auch ganz klar, dass es sich beim eRV2 vorerst nur um ein Konzept handelt. Winnebago startet jedoch ein Pilotprogramm, bei dem Interessenten das eRV2 testen und dem Unternehmen Feedback zur Verbesserung des Fahrzeugs geben können. Der Test findet in Florida, Kalifornien und Washington statt.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt, Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen, die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile.

weitere thematisch passende Beiträge

2023 RexRover Expedition Truck auf Basis Ford F-150 Super Cab!

Vollelektrisch: Winnebago eRV2 Concept-Car Ford E-Transit!

VW ID.Buzz mit Camping-Ausbau von Alpinecamper!

Vollelektrisch: Winnebago eRV2 Concept-Car Ford E-Transit!

Nissan sorgt auf der CMT 2023 für Urlaubsfeeling!

Vollelektrisch: Winnebago eRV2 Concept-Car Ford E-Transit!

Die Knaus-Neuheiten der CMT Stuttgart 2023!

Vollelektrisch: Winnebago eRV2 Concept-Car Ford E-Transit!

Winnebago eRV2 Concept-Fahrzeug
Bildnachweis: Winnebago
„tuningblog.eu“ – zum Thema Camping & Wohnmobil halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten Camper und das passende Zubehör für den Urlaub auf vier Rädern. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert